Die richtige Terrassentür

/shutterstock.com

Die richtige Terrassentür- So schützen Sie sich vor Einbrechern

Eine schöne Terrasse ist der Traum eines jeden Hausbesitzers. Sie sorgt nicht nur dafür, dass man schnell in den Garten gelangt, für viele wird sie im Sommer zu einem zusätzlichen Wohnraum, in dem man eine wunderschöne Zeit genießen kann. Es ist allerdings sehr wichtig, dass diese Verbindung nach draußen mit einer guten Terrassentür abgesichert ist, um nicht Einbrechern den Weg über die Terrasse ins Haus zu ermöglichen. Um sich vor einem Einbruch zu schützen, ist es daher sehr wichtig, eine einbruchsichere Terrassentür zu haben. Diese kann Sie zwar auch nicht zu einhundert Prozent schützen, die Wahrscheinlichkeit, dass diese speziellen Türen von Dieben geknackt werden können, ist allerdings sehr gering. Hier erfahren Sie nun weitere Tipps, wie Sie Ihre schöne Terrasse genießen können, ohne Angst davor zu haben, dass unbefugte Personen über diese in ihr Haus gelangen.

Die richtige Terrassentür- welche Modelle stehen mir zu Verfügung?

Die meist verbreitete Art von Balkon-und Terrassentüren stellen jene da, welche über einen sogenannten Dreh-/Kipp-Mechanismus verfügen. Auch herkömmliche Fenster sind mit einem solchen Mechanismus ausgestattet. Eine weitere sehr bekannte Alternative zu dem Dreh-/Kipp-Mechanismus sind die Parallel-Schiebe-Kipp-Türen, welche auch PSK-Türen genannt werden, da. Diese sind besonders zu empfehlen, wenn man auf der Suche nach einer Terrassentür ist, die platzsparend zu öffnen ist, da der Türflügel beim Öffnen zur Seite geschoben wird nicht in den Raum steht. Ein weiterer Vorteil der PSK-Türen ist, dass man diese in Kippstellung öffnen kann, um zum Beispiel frische Luft in den Wohnraum zu lassen. Eine andere Möglichkeit stellen die Hebeschiebetüren da, bei denen die Tür mithilfe eines Rollmechanismus geschoben wird. Diese haben den Vorteil, dass sie nicht nur sehr große Fensterflächen möglich machen, sondern auch barrierefrei sind. Somit stellen die Hebeschiebetüren die bequemste und immer beliebter werdende Art von Terrassentüren da.

Die richtige Terrassentür-So schützen Sie Ihr Eigenheim

Wenn Sie sich für eine neue Terrassentüre interessieren, sollten Sie sich unbedingt in einem Fachgeschäft über die Sicherheit der einzelnen Türen informieren. Aber auch bei der Polizei kann man sich erkundigen, welche Terrassentüren als besonders einbruchssicher gelten. Hat man erstmal die richtige Terrassentür gefunden, sollte man dennoch immer darauf achten, die Tür immer richtig zu verschließen, auch wenn man das Haus nur kurz verlässt. Auch gekippt sollte man sie in diesem Fall nicht lassen, da dadurch ein Einbruch um vieles erleichtert wird.

Die Methoden der Einbrecher werden zwar immer besser, doch wenn Sie diese Tipps befolgen, haben Sie alles getan, um Ihr Eigenheim so einbruchssicher wie möglich zu machen und so Ihre Liebsten und sich zu schützen.