Das Haustürschloss austauschen

Cinematographer

Das Haustürschloss austauschen

Die Sicherheit im eigenen Zuhause erhöhen durch Austausch des Haustürschlosses

Im Laufe der Zeit muss ein Schloss so einiges aushalten. Der Zahn der Zeit nagt auch an ihm. Wenn das Schloss veraltet ist oder nicht mehr einwandfrei funktioniert, dann sollte über einen Austausch nachgedacht werden. Der Schließzylinder kann im schlimmsten Fall versagen, aber auch Einbrecher haben mit einem solchen Schloss leichtes Spiel. Somit ist die Sicherheit der Wohnung nicht mehr gewährleistet.

Neben dem Schließzylinder sollte auch der Schutzbelag ausgetauscht werden. Allerdings gibt es dabei einige wichtige Hinweise, die beachtet werden sollten.

Haustürschloss austauschen – ganz unkompliziert

Ein neues Haustürschloss einzubauen ist gar nicht so schwierig wie allgemein angenommen. Dafür benötigt es etwas handwerkliches Geschick und Zeit. Dann kann es losgehen. Besonders wichtig ist der Einsatz einer hochwertigen Einbruchshemmung für das eingesetzte Schloss. Hier sollte nicht gespart werden, denn das wirkt sich auf die Sicherheit des Schlosses aus. Hierbei bietet der Handel unterschiedliche Widerstandsklassen an. Als erster Arbeitsschritt steht der Austausch des veralteten Schlosses an. Der Schließzylinder kann mit einem Schraubenzieher entfernt werden und anschließend auch die Schlossbeschläge. Selbstverständlich müssen das neue Schloss passend sein und die entsprechenden Maße haben. Die Sicherheit des Schlosses wir auf diese Weise deutlich verbessert.

Die neuen Beschläge sind normalerweise viel stärker als die alten und dadurch auch robuster. Die Sicherheit des Haustürschlosses hängt wesentlich von dem Zustand und der eingesetzten Qualität des Schließzylinders und des Beschlages ab.

Wie funktioniert der Einbau des Haustürschlosses?

Nach dem Ausbau des ausgedienten Haustürschlosses kann mit der Arbeit fortgefahren werden. Ein wenig handwerkliches Geschick und Fingerspitzengefühl ist beim Einbau sicherlich von Vorteil. Der Schließzylinder wird dann vorsichtig in das Einsteckschloss hineingeführt. Hierbei ist zu beachten, dass die Maße der Zylinderseiten stimmen. Als Nächstes ist das Einführen der Stulpschraube an der Reihe. Dies wird direkt in die Bohrung gesteckt und festgezogen. Danach wird der passende Innenbeschlag eingeführt und mit dem Schraubenzieher festgeschraubt. Dieses Prozedere wird auch mit dem Außenbeschlag vorgenommen. Prüfen Sie zum Schluss die Funktion des Türschlosses. Aber achten Sie darauf, dass sich jemand auf der anderen Seite der Tür befindet, falls etwas schiefgeht oder das neu eingesetzte Schloss klemmen sollte.

Amazon Bestseller mit Bewertungen

Bestseller Nr. 1
ABUS Profil-Zylinder D6XNP 30/40 mit Codekarte und 5 Schlüsseln, 48299
209 Bewertungen
ABUS Profil-Zylinder D6XNP 30/40 mit Codekarte und 5 Schlüsseln, 48299
  • Tür-Doppelzylinder mit Not- und Gefahrenfunktion und Wendeschlüssel
  • Codekarte mit Schließungsnummer ermöglicht einfache Schlüsselnachbestellungen
  • Bohrmuldenschlüssel (keine scharfkantigen Einschnitte mehr)
  • Gleichschließend kombinierbar mit Abus Panzerriegeln und Vorhangschlössern, z. B. 86TI/55
  • Einsatz und Anwendung: Haus-Eingangstüren oder Wohnungs-Abschlusstüren
Bestseller Nr. 2
ABUS Profilzylinder Zylinder Türzylinder EC550 EC 550 inkl. 5 Schlüssel verschiedenschliessend inkl. ToniTec CodeCard, Länge:30/40
98 Bewertungen
ABUS Profilzylinder Zylinder Türzylinder EC550 EC 550 inkl. 5 Schlüssel verschiedenschliessend inkl. ToniTec CodeCard, Länge:30/40
  • Mit Not- und Gefahrenfunktion (beidseitig schließbar, auch wenn innen der Schlüssel steckt)
  • Anbohrschutz durch gehärtete Stahlstifte
  • Wendeschlüssel (keine scharfkantigen Einschnitte mehr)
  • + ToniTec CodeCard. Diese bietet den Vorteil einer Schlüssel oder Zylinder Nachbestellung ohne Einsendung des Schlüssels
  • Lieferumfang: 1x Schließzylinder, 5 Schlüssel, 1x Befestigungsschraube, 1x ToniTec CodeCard
Bestseller Nr. 3
ABUS Tür-Schutzbeschlag KLS114 F1, aluminium, 21032
156 Bewertungen
ABUS Tür-Schutzbeschlag KLS114 F1, aluminium, 21032
  • Schutzbeschlag für Wohnungsabschlusstüren mit einem Vierkant von 8 mm sowie einem Abstand von 72 mm
  • Wechselgarnitur mit Türklinke innen und starrem Knopf außen
  • Langes Abdeckschild
  • Erhöhter Abreißschutz: Stabile Nocken plus Innenverschraubungen
  • Bewährte Schichtbauweise: Metallunterschild plus Leichtmetall-Deckschild
Bestseller Nr. 4
ABUS EC550 Profil-Knaufzylinder Länge Z40/K40mm mit 6 Schlüssel
23 Bewertungen
ABUS EC550 Profil-Knaufzylinder Länge Z40/K40mm mit 6 Schlüssel
  • Profil-Knaufzylinder Z40/K40mm (Gesamtlänge 80mm ohne Knauf)
  • Mit Codenummer (Schlüsselprägung) ohne Sicherungskarte
  • 6 Schlüssel (davon 3 mit Codeprägung und 3 ohne Codeprägung)
  • Innen mit Drehknauf zu betätigen - außen immer mit Schlüssel zu sperren
  • Hochwertiger Bohrschutz
Bestseller Nr. 5
ABUS Profil-Zylinder C73N 30/30, 02563
163 Bewertungen
ABUS Profil-Zylinder C73N 30/30, 02563
  • Tür-Zylinder mit Profilschlüssel
  • Profilzylinder für Haus-Eingangstüren oder Wohnungs-Abschlusstüren
  • Pilzkopf-Gegenstifte sorgen für einen wirksamen Picking- und Manipulations-Widerstand
  • Not- und Gefahrenfunktion, d.h. wenn innen der Schlüssel im Schloss steckt, kann das Schloss von außen aufgeschlossen werden
  • inkl. drei Schlüssel
Bestseller Nr. 6
ABUS Tür-Einsteckschloss Profilzylinder THZ90 HG R hammerschlag-gold für DIN-rechts Türen 20817
33 Bewertungen
ABUS Tür-Einsteckschloss Profilzylinder THZ90 HG R hammerschlag-gold für DIN-rechts Türen 20817
  • Robustes Einsteckschloss für Wohnungs-Abschlusstüren in Verbindung mit Haustür-Beschlägen
  • Beim Zuziehen der Tür wird ausschließlich die Falle betätigt. Durch Verschließen des Türzylinders wird der Riegel aktiviert
  • Riegel und Falle aus Metall
  • Stulp 20mm abgerundet, Dornmaß 65mm, Entfernungsmaß 92mm, für DIN-rechte Türen
  • Farbe hammerschlag gold

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 um 19:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here