Start Haus, Bauen & Renovieren Holzarten Vorteile und Nachteile Nussbaumholz

Vorteile und Nachteile Nussbaumholz

-

Nussbaumholz – Die Vorteile und Nachteile

Nussbaumholz – Das Aussehen

Das edle Nussbaum ist ungleichmäßig hellbraun bis schwarzbraun und kann  violett schimmern. Die Maserung des Holzes weist breite dunkle Adern auf und kann  abhängig vom jeweiligen Standort wolkig, gestreift oder geflammt sein.

Französischer Nussbaum schimmert leicht rötlich und weist eine regelmäßige Maserung auf. Diese lebhafte Oberflächenstruktur kommt bei Möbeln aus Nussbaumholz sehr gut zur Geltung.

Die Eigenschaften

Nussbaumholz überzeugt mit ausgezeichneten Verarbeitungsqualitäten. Das harte und trotzdem biegsame Edelholz lässt sich sehr gut bearbeiten. Egal, ob polieren, schnitzen, hobeln oder drechseln und profilieren, alles gelingt im Handumdrehen. Die dekorative Oberfläche von dem formstabilen Nussbaumholz ist auch unbehandelt sehr beliebt. Nussbaum ist zudem sehr widerstandsfähig. Das Edelholz kommt überwiegend bei der Produktion von exklusiven Möbeln zum Einsatz, sowie bei luxuriösen Einrichtungen für den Innenbereich.

Bezeichnung

  • Nationale Bezeichnung nach DIN: Nussbaum
  • Kurzzeichen nach DIN: NB
  • Internationale Bezeichnungen nach DIN: EN 13 556 Europäischer Nussbaum und Amerikanischer Nussbaum, auch Black Walnut genannt
  • Internationales Kurzzeichen: JGRG,EU bzw. JGNG,AM

Wissenswertes

Der Nussbaum gehört zur Familie der Wallnussgewächse, auf lateinisch Juglandaceae genannt, und ist in ganz Europa vertreten. Ebenfalls in warmen Regionen ist das Edelholz zu finden. Seinen Ursprung hat der Nussbaum in Kleinasien, Persien und Griechenland. Heute ist der Nussbaum in Amerika, Asien und Nordafrika beheimatet. Das edle und dekorative Nussbaumholz ist in Deutschland sehr rar und deshalb auch sehr kostbar. Der Nussbaum der nicht nur ein wertvolles Holz besitzt, sondern auchdie Wallnuss als Frucht trägt, ist Deutschlandweit überwiegend in Parkanlagen und Gärten zu finden, anstatt in Wäldern. Der sommergrüne Laubbaum, der dreissig bis fünfzig Meter lang sein kann, ist auch in einigen heimische Gärten zu finden.

Vorteile:

  • Dekorative und lebendige Oberfläche
  • Lässt sich leicht verarbeiten
  • Formstabil
  • Widerstandsfähig
  • Hart aber biegsam

Verarbeitung des Holzes

Nussbaumholz lässt sich ausgezeichnet verarbeiten und auch sehr gut schnitzen, hobeln, sowie profilieren oder polieren. Die lebendig gemaserte Oberfläche nimmt Behandlungen enorm gut auf. Sehr beliebt ist unbehandeltes Nussbaumholz. Da die natürliche Struktur sehr dekorativ ist, wird das biegsame Edelholz oftmals auch nur mit transparenten Mitteln bearbeitet. Für den Außenbereich ist das Nussbaumholz eher ungeeignet, obwohl es bei einem Pilzbefall sehr resistent ist. Der Nussbaum besitzt ein hartes und formstabiles Holz, welches einer Abnutzung sehr gut standhält.

Technische Werte

Messwertbeschreibung              Wert

Rohdichte                            0,57 – 0,81 g/cm³

Druckfestigkeit                    58 – 72 N/mm²

Biegefestigkeit                    119 – 147 N/mm²

Preis

Das rare Nussbaumholz ist im Vergleich zu anderen Holzarten sehr teuer. Aus Europa stammendes Nussbaumholz erfordert eine Investition von etwa 2600 Euro je Quadratmeter. Das preiswertere amerikanische Nussbaumholz kostet etwa 1800 Euro pro Quadratmeter.

Einsatzmöglichkeiten und Anwendung

Das dekorative Edelholz ist vor allem bei exklusiven Innenausstattungen sehr beliebt und wird dort überwiegend verwendet. In der Regel werden Furniere verwendet, da diese deutlich günstiger sind, als das Vollholz. Bei der Herstellung von Möbeln wird Nussbaumholz hauptsächlich für Schlaf- und Wohnzimmermöbel verwendet. Wird Nussbaum als Massivholz verwendet, sind die Einsatzmöglichkeiten sehr groß, wie unter anderem für Instrumente, beispielsweise für Klavierkörper, sowie für Parkett oder auch für Gewehrschäfte.

- Werbung -
Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Aktualisierung am 8.05.2019 um 15:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API