StartRatgeberHaushaltSchutz vor Mücken

Schutz vor Mücken

-

Schutz vor Mücken

Ein verregneter Sommer ist für Sonnenhungrige eine Qual – für Mücken jedoch ein Paradies. Bei nassem Wetter und Wärme fühlen sich Mückenlarven wohl und vermehren sich ungehemmt. Sobald sie ausgewachsen sind, ziehen sie in Schwärmen los und vermiesen die wenigen Abende ohne Regen. Die gute Nachricht ist: Wir verraten Ihnen die Mittel und Wege, um Mücken zu vertreiben und Vorsorge zu treffen.

Mückenplagen entstehen, da ihnen schon ein kleiner Wasser-Rest in der Gießkanne ausreicht, ihre Nachkommen zu verbreiten. Sie lieben jedes ruhige und stehende Wasser: Flussufer, Seen oder Pfützen. Vermeiden Sie in Ihrem Garten also stehende Wasserflächen. Damit verhindern Sie, dass Mücken sich direkt vor Ihrer Tür vermehren.

Bti zur Mückenbekämpfung: Die umweltschonende Alternative

Nicht jedes stehende Gewässer lässt sich vermeiden und Regentonnen sind auch sinnvoll, um Wasser zum Gießen zu sammeln. In diesem Fall ist der Griff zu Bacillus thuringensis israelensis – kurz: Bti – zu empfehlen. Der biologische Erreger wirkt nur gegen bestimmte Mückenarten und wird in Schutzgebieten gegen Mücken-Vermehrung verwendet. Er ist für Pflanzen, Tiere und Menschen völlig unbedenklich.

Das Mittel ist in Tablettenform im Gartenfachhandel und in Baumärkten zu haben. Geringe Mengen reichen für eine nachhaltige Reinigung oft aus und das Wasser aus der Regentonne kann gefahrlos zur Bewässerung eingesetzt werden.

Mückenschutz Spray Mücken Mückenstiche

Fünf Tipps, um Mücken sicher fernzuhalten

Auch wenn der eigene Garten freigehalten wird, finden die Insekten nach ausreichendem Regen genügend Pfützen zur Vermehrung. Und wenn sie einmal geschlüpft sind, ist guter Rat teuer. Die besten Tipps erfahren Sie hier.

Mückenschutz Mückennetz Baby Schutz Mücken

– Kleidung: Dunkle Gewänder ziehen Mücken an; zur Vorbeugung empfiehlt Prof. Thomas Löscher vom Berufsverband Deutscher Internisten helle, weite Kleidung zu tragen

– DEET: Beim Griff zu Mücken-Schutzmittel sollten Sie auf die Inhaltsstoffe achten; Mittel, die zu einem Drittel aus Diethyltoluamid (DEET) bestehen sind besonders effektiv: Sie halten rund vier bis fünf Stunden und wirken zu 90 Prozent, so Löscher

– Icaridin: Dieser Wirkstoff ist ebenso in vielen Mitteln gegen Mücken enthalten und laut test.de ähnlich erfolgreich wie DEET

– Insektenschutzgitter: Das feinmaschige Schutzgitter vor Fenstern und Türen ist immer noch eines der effektivsten Mittel gegen Mücken im Haus; es ist leicht anzubringen und hat den Vorteil, auch andere Insekten und Krabbeltiere fernzuhalten

– Hausmittel: Wer Tomaten, Duftpelargonien oder Katzenminze vor Fenster und Terrassen-Türen pflanzt, kann mit ein wenig Schutz rechnen; sie wirken nicht so gut wie Schutzmittel oder Schutzgitter, können aber den Mückenbefall verringern; dem Duft von Lavendel (oder Zitrone) wird eine ähnliche Eigenschaft zugeschrieben.

Mücken-Stecker Verdampfer Steckdose

Finger weg: wirkungsloser Schutz gegen Mücken

Bei der Vielzahl an Angeboten zum Schutz vor Mückenstichen gibt es auch einige, die nicht empfehlenswert sind. Stiftung Warentest hat hier eindeutige Empfehlungen ausgegeben:

– UV-Lampen und Ultraschallgeräte lassen Mücken unbeeindruckt – ihr Einsatz ist wirkungslos

– Abwehr-Armbänder, getränkt mit ätherischen Ölen, sind zu schwach; sie schützen höchstens das Handgelenk

– Mücken-Stecker, sogenannte Biozid-Verdampfer, für die Steckdose können die Gesundheit gefährden; die Insektizide haben negative Wirkungen auf Menschen und Haustiere.

Mücken Mückenstich Mückenschutz

Mücken sind wählerisch – Mückenstich

Einige Menschen werden von Mücken bevorzugt, weiß Martin Geier zu berichten. Der Regensburger Biologe hat die Verhaltensweisen von Mücken gründlich erforscht. Ausschlaggebend dafür ist allerdings nicht das ‘süße Blut’, wie es oft heißt, sondern der Geruch.

Eine Mixtur aus Fettsäuren, Ammoniak und Milchsäure formt den individuellen Geruch, und sie ist bei jedem Menschen anders. Je nach Zusammensetzung wirkt die Mischung für Mücken mehr oder weniger attraktiv; da sei wenig zu machen, sagt Geier. Duschen kann lediglich kurzzeitig helfen, den eigenen Körpergeruch zu kaschieren.

Dennoch ist eine Abkühlung nach dem Sport empfehlenswert. Warme Haut, so Geier, wirkt auf Mücken anziehend und eine kalte Dusche oder der Sprung in einen kühlen See kann die Plagegeister fernhalten.

Mückenstich – Mücken stechen jeden

Diejenigen, die für Mücken weniger attraktiv sind, haben allerdings nur einen Vorteil in großen Gruppen. Ist das Buffet leergeräumt und der Hunger groß genug, so wird gegessen was zu haben ist, erklärt Geier. Wer sich vor unangenehmen Mückenstichen schützen möchte, sollte sich nicht nur auf sein Glück verlassen

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Autan Multi Insect Pumpspray, Multi-Insektenschutz... Autan Multi Insect Pumpspray, Multi-Insektenschutz... Aktuell keine Bewertungen 4,49 EUR 3,45 EUR
2 NOBITE Hautspray, Insektenschutzspray zum... NOBITE Hautspray, Insektenschutzspray zum... Aktuell keine Bewertungen 13,52 EUR 9,69 EUR
3 Autan Protection Plus, Pumpspray, Zecken &... Autan Protection Plus, Pumpspray, Zecken &... Aktuell keine Bewertungen 3,95 EUR
blank
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

- Werbung -

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 um 03:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API