Wespen Wespennest Umsetzen
Wespen Wespennest Umsetzen schankz/shutterstock.com

Wespennest gefahrlos Umsetzen

Ratgeber – Wie Sie Wespennester gefahrlos umsetzen oder entfernen können

Aufgrund des Naturschutzes, der für die meisten Wespenarten gilt, ist es nur im Notfall erlaubt, Wespennester zu entfernen. Sollte sich das Nest nahe eines Wohnhauses befinden und eine Gefahr für die dort lebenden Menschen darstellen, so besteht aber die Möglichkeit, das Nest umzusiedeln. Die Hilfe von einem Profi ist in einem solchen Fall aber unabdinglich.

Unterstützung vom Profi beim Entfernen des Wespennests

Die Hilfe vom Fachmann beim Entfernen des Nests ist besonders bei fehlender Erfahrung und ohne die unbedingt notwendige Schutzkleidung dringend zu empfehlen. Wenden Sie sich dazu an einen Imker, an die örtliche Feuerwehr oder auch an speziell für solche Fälle ausbildete Kammerjäger.

- Werbung -

Die Experten werden das Wespennest ordnungsgemäß entfernen oder umsiedeln und auch die Wespen einfangen, die sich währenddessen nicht im Nest befinden. Der Nachteil eines derartigen Einsatzes liegt aber im Preis: Zwischen 100 und 200 Euro können hier schon mal fällig sein.

Das Wespennest eigenhändig entfernen oder umsiedeln

Wenn Sie das Wespennest lieber selbstständig entfernen möchten, sollten Sie folgende Hinweise berücksichtigen: Zunächst sollten Sie beachten, dass es bei Attacken der Wespen zu teilweise schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen kommen kann.

Eine Möglichkeit besteht darin, das Nest mit Wespenspray oder -schaum auszuräuchern. Dies ist wegen des schon erwähnten strengen Naturschutzes der Insekten aber nicht in jedem Fall gestattet.

Wollen Sie das Nest lieber umsiedeln, so sollten Sie zuerst Wasser in die Öffnungen sprühen, da dies die Wespen für einen kurzen Zeitraum flugunfähig macht. Danach legen Sie ein feinmaschiges Netz um den Bau, welches Sie erst dann abnehmen dürfen, wenn der Schwarm erfolgreich umgesiedelt wurde.

Zwingend notwendig ist es in beiden Fällen, dafür geeignete Imker-Schutzkleidung (Anzug, Haube und Handschuhe) zu tragen.

Häufige Leserfragen zum Thema “Wespennest Umsetzen”

1. Ist es möglich, ein Wespennest selbst zu verlegen?

Im Allgemeinen ist es nicht ratsam, ein Wespennest selbst zu verlegen. Wespen können sehr territorial und aggressiv sein, wenn sie sich bedroht fühlen, und der Umgang mit einem Wespennest kann gefährlich sein. Es ist am besten, sich an einen professionellen Schädlingsbekämpfer zu wenden, der das Wespennest sicher und effektiv umsetzen oder entfernen kann. In vielen Ländern ist das Umsetzen oder Zerstören von Wespennestern ohne Genehmigung auch gesetzlich verboten.

2. Wie wird ein Wespennest professionell umgesetzt?

Ein Schädlingsbekämpfer wird zuerst das Wespennest und die Wespenart identifizieren, um den besten Ansatz zu bestimmen. Die meisten Profis werden Schutzkleidung tragen und spezielle Werkzeuge verwenden, um das Wespennest sicher zu entfernen. Sie werden das Nest dann an einen Ort verlegen, an dem die Wespen nicht zu einer Belästigung werden. In einigen Fällen kann es notwendig sein, das Nest zu zerstören, insbesondere wenn es sich um eine aggressive Wespenart handelt.

3. Was passiert mit den Wespen, wenn ihr Nest umgesetzt wird?

Wenn ein Wespennest professionell umgesetzt wird, werden die Wespen in der Regel in Ruhe gelassen, um ihre Aktivitäten fortzusetzen. Wespen sind wichtige Bestäuber und spielen eine Rolle im Ökosystem, daher ist es ideal, wenn sie überleben und ihr Nest an einem neuen Ort fortsetzen können. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis sie sich an den neuen Standort gewöhnt haben.

4. Was kann ich tun, um zu verhindern, dass Wespen in meinem Garten nisten?

Es gibt einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Wespen davon abzuhalten, in Ihrem Garten zu nisten. Halten Sie Ihr Grundstück sauber und frei von Lebensmittelabfällen, die Wespen anziehen könnten. Verschließen Sie Löcher und Risse in Wänden, Dächern und anderen Strukturen, die als potenzielle Nistplätze dienen könnten. Pflanzen, die Wespen abwehren, wie zum Beispiel Wermut, können ebenfalls hilfreich sein. 

Anzeige
21%Bestseller Nr. 1
COMPO Wespen Schaum-Gel Spray – Wespenspray mit...
  • Effektiv gegen Wespen: Wespenspray mit Spezialdüse zur gezielten Bekämpfung von Wespen und Wespennestern im...
  • 2 Sprühmöglichkeiten: 1) Einfache Düse zum flächigen Besprühen (z.B. von Mülleimern), 2) Sprührohr zur...
  • Direktbekämpfung und Barrierebildung: Wespen werden dank zuverlässiger Sofortwirkung direkt bekämpft, auf...
Bestseller Nr. 2
ARDAP Wespenspray 400ml - Insektizid mit Sofort- &...
  • Sofortwirkung: Mit dem ARDAP Wespenspray sind Wespen, Wespennester & weitere Schädlinge, wie Käfer, Milben,...
  • Ultimatives Wespenbekämpfungsmittel: Das Kontaktinsektizid hat eine sofortige Wirkung - nach einmal Sprühen, sind...
  • Der Insektenvernichter: Das Wespenspray kann innen sowie außen angewandt werden - jegliche Flächen einmal...
Bestseller Nr. 3
PROTECT HOME FormineX Wespen-Spezialspray,...
  • anwenderfreundlich - mit dem innovativen Doppelsprühsystem ist das Sprührohr mit nur einem Handgriff anwendbar....
  • effektiv - Das FormineX Wespenspray wirkt dank der starken K.O.-Wirkung schnell und dauerhaft zur Abwehr...
  • vielseitig - Der Spezialkopf des Sprays ermöglicht zwei Arten der Wespenbekämpfung: freifliegende Wespen können...
9%Bestseller Nr. 4
PROTECT HOME FormineX Wespen Powerspray mit 4...
  • zuverlässig - Wirksames Produkt mit zuverlässiger Sofort- und Langzeitwirkung gegen Wespennester (Deutsche und...
  • schnell und langanhaltend - das Power-Spray ermöglicht eine K.O.- und dauerhafte Wirkung bei Nestern. Der...
  • Sicher in der Anwendung - dank der besonders starken Powerdüse ist eine Anwendung bei Wespennestern oder gegen...
Vorheriger ArtikelMückenschutz – Schutz vor Mücken – Das Richtige Mückenschutzmittel
Nächster ArtikelErdwespe – Steckbrief und Wissenswertes!