Stühle Terrassenstühle Modern Tisch
Stühle Terrassenstühle Modern Tisch Photographee.eu/shutterstock.com

Trends für Terrassenstühle: Bring frischen Wind auf Deine Terrasse!

Terrassenstühle sind Funktionell und Dekorativ

Die Auswahl an Terrassenstühlen ist enorm, von einfachen Plastikstühlen bis hin zu schicken Stühlen aus Korbgeflechten. Preislich liegen die Stühle je nach Modell in unterschiedlichen Preissegmenten, von den günstigen Plastikstühlen bis hin zu den teureren Luxusmodellen.

Terrasse Stühle Design Rattan Tisch

- Werbung -

Stylische Terrassenstühle

Zunächst einmal sollte die Stilrichtung festgelegt werden, die an Stuhlwerk für die Terrasse infrage kommen, die verschiedenen Stilrichtungen bieten dabei unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Die Gestaltung kann von schlicht, elegant, mediterran, bis hin zu romantisch verspielt oder auch im Landhausstil erfolgen.

Wen die Entscheidung getroffen wurde, welches Design bevorzugt wird, kann die Gestaltung der Terrasse umgesetzt werden. Für den Loungstil sollte man auf Materialien, wie Metall oder hochwertigem Kunststoff zurückgreifen.

Terrassenstühle Arten und Varianten

Es gibt eine Vielzahl von Terrassenstuhl-Arten und -Varianten, die für verschiedene Bedürfnisse und Ästhetik entworfen wurden. Hier sind einige der häufigsten:

  1. Adirondack-Stühle: Diese Stühle zeichnen sich durch ihre breiten Armlehnen und ihre Rückenlehne aus, die aus einzelnen Holzlatten besteht. Sie sind perfekt für einen entspannten und komfortablen Sitz im Freien.
  2. Bistrostühle: Sie sind leicht und oft faltbar, was sie perfekt für kleine Terrassen macht. Sie sind in der Regel aus Metall gefertigt und oft in auffälligen Farben erhältlich.
  3. Schaukelstühle: Eine perfekte Wahl für eine ruhige und entspannende Terrasse. Sie sind in verschiedenen Materialien wie Holz und Metall erhältlich und können eine gemütliche Atmosphäre schaffen.
  4. Lounge-Stühle: Diese sind für maximalen Komfort konzipiert und bieten oft gepolsterte Sitzflächen und Rückenlehnen. Sie sind perfekt für lange, entspannte Tage im Freien.
  5. Sitzsäcke: Sitzsäcke sind eine weitere bequeme Option, die in verschiedenen Farben und Stoffen erhältlich sind. Sie sind perfekt für einen lässigen und informellen Außenbereich.
  6. Rattanstühle: Rattan ist ein flexibles und dennoch robustes Material, das oft in Gartenmöbeln verwendet wird. Es kann in eine Vielzahl von Formen gewebt werden und bietet einen natürlichen und rustikalen Look.
  7. Klappstühle: Sie sind leicht, tragbar und einfach zu lagern, was sie perfekt für Terrassen mit begrenztem Platz oder für diejenigen macht, die ihre Stühle oft bewegen müssen.
  8. Stapelsessel: Diese Art von Stühlen kann, wie der Name schon sagt, gestapelt werden. Dies macht sie zu einer guten Wahl, wenn Sie mehrere Stühle aufbewahren müssen, aber begrenzten Stauraum haben.
  9. Hängestühle: Dies sind Stühle, die von der Decke oder einem Rahmen hängen. Sie schwingen sanft hin und her und sind eine lustige und einzigartige Ergänzung zu jeder Terrasse.
  10. Sonnenliegen: Diese sind perfekt zum Sonnenbaden und Entspannen im Freien. Sie haben oft verstellbare Rückenlehnen, damit Sie die perfekte Position finden können.

Jeder dieser Stühle hat seine Vor- und Nachteile, und die Wahl des richtigen Stuhls hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen und dem Stil Ihrer Terrasse ab.

Der mediterrane oder aber auch Landhausstil lässt sich sehr gut auch Naturmaterialien wie Holz umsetzen. Neben den schicken neuen Stühlen werden auch noch die richtigen Auflagen benötigt.

Bei den Auflagen sollte nicht am falschen Ende gespart werden, sondern qualitativ hochwertige Kissen kaufen, die auch zu dem jeweiligen Style der Stühle passen. Alte Stühle können sogar durch den Kauf neuer Auflagen in neuem Glanz erscheinen.

Rattan Stühle Terrasse Steinterrasse

Schick und Komfortabel

Die Stühle für die Terrasse sollten nicht nur optisch gut aussehen, sie sollten auch über einen angenehmen Sitzkomfort verfügen, auch über einen längeren Zeitraum.

Die Rückenlehnen sollten daher hoch genug sein, um angenehm sitzen zu können, äußerst komfortabel ist es, wenn die Lehne auch in der Höhe verstellt werden kann.

Die Armlehnen an den Stühlen sind ebenfalls sehr bequem und ermöglichen ebenfalls einen gemütlichen Sitzkomfort. Es ist zu empfehlen sich vor dem Kauf der Stühle zu informieren, wie diese gepflegt werden müssen.

Nicht für jeden sind Stühle geeignet, die aufwendig abgetrocknet und eingedeckt werden müssen. Vor allem die Holz- und Rattanstühle müssen aufwendig gepflegt werden, damit sie lange in ihrer Schönheit erstrahlen.

Die herkömmlichen Plastikstühle benötigen in der Regel so gut, wie gar keine pflege, sie sind sehr wetterbeständig.

Häufige Leserfragen zum Thema “Terrassenstühle”

1. Was sollte ich beim Kauf von Terrassenstühlen beachten?

Die Auswahl des richtigen Terrassenstuhls kann eine schwierige Entscheidung sein, da es viele Faktoren zu berücksichtigen gibt. Zunächst einmal sollte das Material des Stuhls wetterbeständig sein. Das bedeutet, dass es gegen Regen, Schnee, UV-Strahlen und hohe Temperaturen resistent sein sollte. Die gängigsten Materialien sind Holz, Metall, Kunststoff und Rattan.

Zweitens sollten Sie auf den Komfort des Stuhls achten. Das bedeutet, dass der Stuhl nicht nur gut aussehen, sondern auch bequem sein sollte. Die Sitzfläche und die Rückenlehne sollten ergonomisch geformt sein.

Drittens sollten Sie die Größe des Stuhls in Betracht ziehen. Die Stühle sollten in Ihren Außenbereich passen, ohne zu viel Platz einzunehmen.

Schließlich sollten Sie den Stil des Stuhls berücksichtigen. Der Stuhl sollte zu dem Stil Ihrer Terrasse und Ihres Hauses passen.

2. Wie pflege ich meine Terrassenstühle richtig?

Die Pflege Ihrer Terrassenstühle hängt stark vom Material ab, aus dem sie gefertigt sind.

Für Holzstühle empfiehlt es sich, sie regelmäßig zu reinigen und mindestens einmal im Jahr mit einer speziellen Holzschutzlösung zu behandeln.

Metallstühle sollten regelmäßig auf Rost überprüft und bei Bedarf behandelt werden. Kunststoffstühle können einfach mit Seife und Wasser gereinigt werden.

Für Rattanstühle empfiehlt es sich, sie nicht der direkten Sonneneinstrahlung auszusetzen und sie regelmäßig mit einer milden Seifenlösung zu reinigen.

3. Wie lagere ich meine Terrassenstühle im Winter?

Die Lagerung Ihrer Terrassenstühle im Winter hängt davon ab, aus welchem Material sie sind und wie viel Platz Sie haben. Im Idealfall sollten Sie Ihre Stühle in einem trockenen, geschlossenen Raum wie einer Garage oder einem Schuppen aufbewahren.

Wenn dies nicht möglich ist, können Sie auch spezielle Schutzhüllen für Ihre Stühle kaufen. Diese schützen Ihre Stühle vor Regen, Schnee und Eis.

Es ist auch eine gute Idee, Ihre Stühle vor der Lagerung gründlich zu reinigen, um Schimmel und andere Schäden zu vermeiden.

4. Sind faltbare Terrassenstühle eine gute Option?

Faltbare Terrassenstühle können eine hervorragende Option sein, besonders wenn Sie einen kleineren Außenbereich haben. Sie sind in der Regel leicht und einfach zu lagern, wenn sie nicht in Gebrauch sind.

Sie eignen sich auch gut für Menschen, die gerne Gäste einladen, da sie leicht herausgenommen und bei Bedarf wieder weggeräumt werden können.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle faltbaren Stühle gleich sind. Einige sind robuster und bequemer als andere. Es ist daher wichtig, dass Sie vor dem Kauf sicherstellen, dass der Stuhl zum Design der Terrasse passt.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
LIFERUN 4er Set Gartenstühle Stapelstuhl Camping...
  • 【Bequeme Hohe Rückenlehne Breiter Sitz】 Der Gartenstuhl mit hoher Rückenlehne passt sich gut Ihrem Rücken an...
  • 【Stapelbar Platz Sparen】 Die Gartenstühle lassen sich problemlos stapeln, sodass bei Nichtgebrauch 4 Stühle...
  • 【Sicherheit Rutschfestigkeit】 Die Unterseite des Gartenstuhls verfügt über eine Anti-Rutsch-Vorrichtung, die...
Bestseller Nr. 2
CCLIFE Balkonstühle Alu Gartenstuhl Balkonstuhl...
  • Alu Klappstuhl - Rahmen und Gestell bestehen aus stabilem, leichtem und wetterfestem Aluminium, sehr leicht ,...
  • Bezug aus Kunststoffgewebe in Schwarz, sehr leicht abwaschbar und benötigt kein spezielles Pflegemittel.
  • Aluminium-Rahmen in hellgrau oder dunkelgrau / Belastbarkeit: 120 kg
Bestseller Nr. 3
COSTWAY 2er Set Gartenstühle, Terrassenstühle,...
  • 【Breite und gemütliche Stühle】Diese Gartenstühle verfügen über eine 50 cm breitere Sitzfläche für mehr...
  • 【Premium-Sitzstoff】Sowohl der Sitz als auch die Rückenlehne bestehen aus reißfestem und lichtbeständigem...
  • 【Robuster Metallrahmen】Jeder Stuhl wird von einem soliden Metallrahmen getragen, der rostfrei,...
Bestseller Nr. 4
Nexos Trading 4er Set Gartenstuhl Camping...
  • Dieser gemütliche Stapelstuhl aus doppelt pulverbeschichteten Stahlgestell ist ideal geeignet für den Einsatz im...
  • Für ein entspanntes Sitzen ist der Veranda-Stuhl rechts und links mit Armlehnen bestückt. Mehrere Stühle lassen...
  • Die verwendeten Materialien bei diesem Stuhl sind wartungsfrei, witterungsbeständig und benötigen keine...
Vorheriger ArtikelSitzecke Garten – Tipps für das Sommerwohnzimmer!
Nächster ArtikelMontage von Balkongeländer – Verschiedene Materialien zur Auswahl
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.