Start Wohnideen Terrasse Sitzecke Garten – Das Sommerwohnzimmer

Sitzecke Garten – Das Sommerwohnzimmer

-

Sitzecke Garten – Das Sommerwohnzimmer

Die schönen Tage im Jahr verbringen wir alle gerne an der frischen Luft und so verlegen wir unser Wohnzimmer vor allem in den Sommermonaten gerne in den Garten. Eine gemütliche Ecke im Garten dient dabei als gemütliches Örtchen, um zu lesen oder aber auch leckere Getränke zu sich zu nehmen und natürlich auch um sich zu sonnen. Alle, die sich noch eine solche Wohlfühloase anlegen müssen, sollten sich erst einmal ein paar Gedanken machen. Der Platz sollte ein paar wichtige Kriterien erfüllen. Das Wohnzimmer unter freiem Himmel sollte windgeschützt sein, ruhig liegen und vor allem nicht der prallen Sonne ausgesetzt sein.

Sitzecke Garten Holzdielen Liegestuhl

Gemütliche Sitzecke im Garten

Die Möglichkeiten eine Sitzecke im Garten gemütlich zu gestalten sind enorm. Der Untergrund sollte im Bereich der Sitzecke befestigt sein, sonst könnten die Beine der Tische und Stühle auf Dauer im Rasen versinken. Die Möglichkeiten, den Boden mit einem festen Untergrund auszustatten, sind vielfältig. Für die Befestigung des Untergrundes bieten sich Natursteinpflaster, Platten, Klinker oder aber auch Holzdielen an. Die gemütliche Sitzecke lässt sich harmonisch in das Gesamtbild des Gartens integrieren. Die Materialien sollten so verwendet werden, dass diese optisch zum Rest des Gartens passen. Die Sitzecke kann mit verschiedenen Dekoelementen gemütlich gestaltet werden. Unterschiedliche Pflanzen oder Stauden können als natürliches Dekoelement verwendet werden. Die blühenden Blumen sind ein optisches Highlight für den Betrachter. Für Ruhe und Entspannung sorgen auch kleinere Brunnen oder Teiche, die wunderbar in der Nähe der Sitzecke integriert werden können. Wasser ist ein Element, das für die meisten, Ruhe und Entspannung bedeutet.

Sitzecke Pergola Sonnenschutz

Der natürliche Sonnenschutz für die Sitzecke

Der natürliche Sonnenschutz ist nicht nur praktisch, er ist auch ein weiteres optisches Highlight für die gemütliche Sitzecke. Zunächst muss erst einmal in Erfahrung gebracht werden, wo die Sonne am längsten auf die Sitzecke scheint. In dieser Ecke können dann pflanzen oder Bäume gesetzt werden, die dann als natürliche Schattenspender fungieren. Die natürliche Art sich vor der Sonne zu schützen ist sehr romantisch, unter den grünen Blattwerken kann man ganz entspannt die Seele baumeln lassen und die warmen Tage im Jahr genießen. Für Rankgewächse sind Rankgitter sehr hilfreich, hier können sich die Pflanzen entlang hangeln.

Fazit

Ein gemütlicher Platz an der frischen Luft ist im Sommer sehr beliebt, zudem kann so ein kleines Paradies ohne großen Aufwand im Garten eingerichtet werden. Der Gestaltung sind nahezu keine Grenzen gesetzt, so kann jeder nach seinen eigenen Vorlieben einen gemütlichen Platz einrichten. In der Sitzecke kann der Sommer in vollen Zügen genossen werden.

- Werbung -
20%Bestseller Nr. 1
Rattan Polyrattan Lounge Sitzgruppe Garnitur...
Hansson.Sports
499,90 EUR - 20% 399,80 EUR
Bestseller Nr. 2
32%Bestseller Nr. 3
RAGNARÖK PolyRattan hohe Dinning Lounge -...
Ragnarök-Möbeldesign
1.550,00 EUR - 32% 1.050,00 EUR
Bestseller Nr. 4
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Aktualisierung am 8.05.2019 um 15:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API