Sitzecke Garten Holzterrasse Sonnenschutz
Sitzecke Garten Holzterrasse Sonnenschutz mRGB/shutterstock.com

Sitzecke Garten – Tipps für das Sommerwohnzimmer!

Die schönen Tage im Jahr verbringen wir alle gerne an der frischen Luft und so verlegen wir unser Wohnzimmer vor allem in den Sommermonaten gerne in den Garten.

Eine gemütliche Ecke im Garten dient dabei als gemütliches Örtchen, um zu lesen oder aber auch leckere Getränke zu sich zu nehmen und natürlich auch um sich zu sonnen.

Alle, die sich noch eine solche Wohlfühloase anlegen müssen, sollten sich erst einmal ein paar Gedanken machen.

- Werbung -

Der Platz sollte ein paar wichtige Kriterien erfüllen. Das Wohnzimmer unter freiem Himmel sollte windgeschützt sein, ruhig liegen und vor allem nicht der prallen Sonne ausgesetzt sein.

Sitzecke Garten – Arten und Varianten

Die Gestaltung einer Sitzecke im Garten kann viele verschiedene Formen annehmen, je nach Ihren Vorlieben und dem zur Verfügung stehenden Raum. Hier sind einige Arten und Varianten:

  1. Gartenecke mit einer Bank: Eine einfache und klassische Option ist die Platzierung einer Gartenbank in einer ruhigen Ecke Ihres Gartens. Diese Sitzecke ist perfekt, um ein Buch zu lesen, die Natur zu beobachten oder einfach nur ein paar ruhige Minuten zu genießen. Verschiedene Arten von Bänken, wie Stein-, Holz- oder Metallbänke, bieten eine breite Palette an Stiloptionen.
  2. Terrassen-Sitzecke: Eine Terrasse bietet eine ausgezeichnete Grundlage für eine Sitzecke. Sie können bequeme Gartenmöbel, einen Tisch für Mahlzeiten im Freien und vielleicht sogar einen Sonnenschirm für Schatten hinzufügen. Terrassen können aus verschiedenen Materialien wie Naturstein, Ziegeln oder Betonplatten bestehen.
  3. Feuerstelle-Sitzecke: Eine Feuerstelle kann eine gemütliche und einladende Sitzecke schaffen. Umgeben Sie die Feuerstelle mit bequemen Stühlen oder Sofas und Sie haben den perfekten Ort, um an kühlen Abenden mit Familie und Freunden zu entspannen.
  4. Pergola oder Pavillon: Eine Pergola oder ein Pavillon kann Ihrer Sitzecke Struktur und Schatten bieten. Sie können diese Strukturen mit Kletterpflanzen wie Weinreben, Clematis oder Rosen für einen natürlichen, romantischen Look bedecken.
  5. Hängematte oder Schaukel: Für eine entspannende Sitzecke könnten Sie eine Hängematte oder Schaukel in Ihrem Garten aufhängen. Stellen Sie sicher, dass sie sicher befestigt sind und in einem schattigen Bereich platziert werden, um sie an heißen Tagen genießen zu können.
  6. Sitzecke mit Wassermerkmal: Ein kleiner Teich oder Brunnen in der Nähe Ihrer Sitzecke kann eine beruhigende Atmosphäre schaffen. Das Plätschern des Wassers kann eine entspannende Kulisse für Ihre Außenentspannung bieten.
  7. Sitzecke im Gemüsegarten: Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, können Sie eine Sitzecke einrichten, um Ihre harte Arbeit zu genießen. Eine einfache Bank oder ein paar Stühle bieten Ihnen einen Ort, um sich auszuruhen und Ihre Pflanzen zu beobachten.

Die Wahl hängt von Ihren persönlichen Vorlieben, dem verfügbaren Raum und Ihrem Budget ab. Es ist wichtig, eine Sitzecke zu wählen, die Sie lieben und die Sie nutzen werden, um das Beste aus Ihrem Außenbereich herauszuholen.

Sitzecke Garten Holzdielen Liegestuhl

Gemütliche Sitzecke im Garten

Die Möglichkeiten eine Sitzecke im Garten gemütlich zu gestalten sind enorm. Der Untergrund sollte im Bereich der Sitzecke befestigt sein, sonst könnten die Beine der Tische und Stühle auf Dauer im Rasen versinken.

Die Möglichkeiten, den Boden mit einem festen Untergrund auszustatten, sind vielfältig. Für die Befestigung des Untergrundes bieten sich Natursteinpflaster, Platten, Klinker oder aber auch Holzdielen an.

Die gemütliche Sitzecke lässt sich harmonisch in das Gesamtbild des Gartens integrieren. Die Materialien sollten so verwendet werden, dass diese optisch zum Rest des Gartens passen. Die Sitzecke kann mit verschiedenen Dekoelementen gemütlich gestaltet werden.

Unterschiedliche Pflanzen oder Stauden können als natürliches Dekoelement verwendet werden.

Die blühenden Blumen sind ein optisches Highlight für den Betrachter. Für Ruhe und Entspannung sorgen auch kleinere Brunnen oder Teiche, die wunderbar in der Nähe der Sitzecke integriert werden können. Wasser ist ein Element, das für die meisten, Ruhe und Entspannung bedeutet.

Sitzecke Pergola Sonnenschutz

Der natürliche Sonnenschutz für die Sitzecke

Der natürliche Sonnenschutz ist nicht nur praktisch, er ist auch ein weiteres optisches Highlight für die gemütliche Sitzecke. Zunächst muss erst einmal in Erfahrung gebracht werden, wo die Sonne am längsten auf die Sitzecke scheint.

In dieser Ecke können dann pflanzen oder Bäume gesetzt werden, die dann als natürliche Schattenspender fungieren. Die natürliche Art sich vor der Sonne zu schützen ist sehr romantisch, unter den grünen Blattwerken kann man ganz entspannt die Seele baumeln lassen und die warmen Tage im Jahr genießen.

Für Rankgewächse sind Rankgitter sehr hilfreich, hier können sich die Pflanzen entlang hangeln.

Fazit

Ein gemütlicher Platz an der frischen Luft ist im Sommer sehr beliebt, zudem kann so ein kleines Paradies ohne großen Aufwand im Garten eingerichtet werden.

Der Gestaltung sind nahezu keine Grenzen gesetzt, so kann jeder nach seinen eigenen Vorlieben einen gemütlichen Platz einrichten. In der Sitzecke kann der Sommer in vollen Zügen genossen werden.

Häufige Leserfragen zum Thema “Sitzecke Garten”

1. Was sind einige gute Ideen für eine Sitzecke im Garten?

Eine Sitzecke im Garten kann so einfach oder extravagant sein, wie Sie möchten. Einige Ideen könnten beinhalten:

Eine einfache Sitzbank unter einem Baum für Schatten und Ruhe.
Eine Terrasse oder ein Deck mit bequemen Gartenmöbeln, ideal für Unterhaltung und Grillen.
Eine Feuerstelle oder ein Kaminbereich mit umliegenden Stühlen, perfekt für gemütliche Abende.
Eine Pergola oder ein Pavillon, der mit Kletterpflanzen für eine natürliche, ruhige Sitzecke bedeckt ist.

2. Welche Materialien eignen sich am besten für den Bau einer Sitzecke im Garten?

Die Materialauswahl für Ihre Sitzecke hängt von Ihrem Geschmack, Budget und den Witterungsbedingungen in Ihrer Region ab. Materialien wie Naturstein, Ziegel und Holz sind beliebte Optionen für den Bau von Sitzbereichen. Wenn Sie nach einer kostengünstigeren Option suchen, könnten Sie Beton oder Recyclingmaterialien in Betracht ziehen.

3. Wie kann ich meine Sitzecke im Garten am besten dekorieren?

Die Dekoration Ihrer Sitzecke kann dazu beitragen, eine einladende und entspannende Atmosphäre zu schaffen. Sie können Topfpflanzen und hängende Körbe für einen Hauch von Natur hinzufügen. Weiche Beleuchtung durch Solarlaternen oder Lichterketten kann eine gemütliche Stimmung erzeugen. Kissen und Decken können zusätzlichen Komfort bieten, und ein Outdoor-Teppich kann den Bereich zusammenbinden und ein “Wohnzimmer im Freien” -Gefühl schaffen.

4. Welche Pflanzen eignen sich am besten für eine Sitzecke im Garten?

Die Auswahl der Pflanzen hängt von den Bedingungen in Ihrem Garten ab, einschließlich des Bodentyps, der Sonnen- und Schattenverhältnisse und des Klimas. Wenn Sie möchten, dass Ihre Sitzecke das ganze Jahr über attraktiv ist, könnten Sie eine Kombination aus immergrünen Pflanzen, saisonblühenden Stauden und Zwiebelpflanzen wählen. Duftende Pflanzen wie Lavendel, Rosen oder Jasmin können eine besondere Note hinzufügen. 

Anzeige
Bestseller Nr. 1
vidaXL Akazienholz Massiv Gartenmöbel 4-TLG. mit...
18 Bewertungen
vidaXL Akazienholz Massiv Gartenmöbel 4-TLG. mit...
  • Dieses Lounge-Set aus Holz stellt eine perfekte Kombination aus Stil und Funktionalität dar. Auf dieser Sitzgruppe...
  • Mit ihrem stilvollen Design verleiht sie Ihrem Garten, Balkon oder Ihrer Terrasse einen Hauch moderner Eleganz.Mit...
  • Dank Ölfinish eignet sie sich auch für den Einsatz im Außenbereich
Bestseller Nr. 2
Montafox Poly Rattan Ecklounge 7 Personen Eckbank...
52 Bewertungen
Montafox Poly Rattan Ecklounge 7 Personen Eckbank...
  • Hochwertige Verarbeitung des Rattangeflechts - Garant für Belastbarkeit, Witterungsbeständigkeit und...
  • Bequeme 5 cm Sitzkissen mit Schaumstofffüllung * Rückenkissen mit ca. 16 cm dicker Schaumfüllung * dauerhaft...
  • Tisch mit 2 Tischplatten aus Sicherheitsglas * Rahmen aus pulverbeschichteten Stahlrohren * max. Belastung Tisch:...
Bestseller Nr. 3
Willood 6-TLG. Garten-Lounge-Set mit Polstern...
4 Bewertungen
Willood 6-TLG. Garten-Lounge-Set mit Polstern...
  • Dieses Poly Rattan Sofa-Set, bestehend aus 1 Tisch, 2 Ecksofas, 1 2-Sitzer-Sofa, 4 Kissen und 6 Sitzpolstern,...
  • Die Sofagarnitur ist mit Hockern versehen, die sich unterhalb des Tisches lagern lassen, währen die Ecksofas...
  • Dank des wetterbeständigen PE-Rattans ist das Set pflegeleicht, strapazierfähig und für den täglichen Gebrauch...
Bestseller Nr. 4
Juskys Polyrattan Lounge Manacor mit Ecksofa,...
454 Bewertungen
Juskys Polyrattan Lounge Manacor mit Ecksofa,...
  • ✅ Bis 7 Personen: Komfortable Polyrattan Lounge in trendiger Rattan Optik; Gartenlounge aus großem Sofa, 2...
  • ✅ Gemütlich: Große Couch mit hoher Rückenlehne sowie weiche, 5 cm dicke Sitz- und Rückenkissen für hohen...
  • ✅ Praktisch: 116 x 66 x 66 cm großer Esstisch mit viel Platz zum Speisen mit der Familie; 5mm starke...
Vorheriger ArtikelDouglasie Holzterrasse – Lärchenholz die Alternative
Nächster ArtikelTrends für Terrassenstühle: Bring frischen Wind auf Deine Terrasse!
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.