Start Wohnideen Terrasse Aussenterrasse mit Naturstein gestalten

Aussenterrasse mit Naturstein gestalten

-

Aussenterrasse mit Naturstein gestalten

Den meisten Menschen erscheint eine Außenterrasse mit einem Bodenbelag aus Naturstein besonders schön, ebenso natürlich als auch stilvoll. Für viele stellt dies im Sommer den Lieblingsplatz dar, da durch die Verwendung von Natursteinen ein Wohnraum entsteht, der im Einklang mit der Natur zu sein scheint.

Vorteile der Außenterrasse mit Naturstein

Den eigenen Geschmack zu treffen scheint eine lösbare Aufgabe bei der Vielzahl an den verschiedensten Arten von Natursteinen. Für die Allergiker dürfte es von Vorteil sein, dass der individuelle Stil, der sich aus Natursteinen ergeben kann, ebenfalls komplett frei von giftigen Emissionen ist.

Dadurch können Sie auch Ihre Kinder unbeschwert im Garten spielen lassen. Ein Bodenbelag aus Naturstein weckt am deutlichsten die Erinnerung an die Natur. Ein weiterer positiver Aspekt ist die leichte Pflege der schönen Steine: Weder besondere Pflege noch Imprägnieren ist notwendig. Ein feuchter Lappen reicht bei diesem Bodenbelag vollkommen.

Naturstein verlegen Terrasse

Die Frostbeständigkeit der Terrassenplatten

Allerdings ist beim Kauf auf die Frostbeständigkeit der Bodenplatten zu achten. Es gibt bei den diversen Materialien große Differenzen diesbezüglich.

Ein treffendes Beispiel hierfür ist der Schiefer, den es sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich zu erwerben gibt. Aufgrund der Frostbeständigkeit sind Schieferplatten für den Außenbereich teurer.

Verlegen Sie jedoch Schieferplatten, die für den Innenbereich gedacht sind, dann besteht im Winter das Risiko, dass sich in den Platten Risse bilden, die leicht einen größeren Schaden verursachen können.

Weitere ausführliche Informationen über die Unterschiedlichen Natursteine und deren Eigenschaften und Verwendung in unserem Ratgeber Naturstein im Garten

Achtung, Rutschgefahr auf der Terrasse

Die Rutschhemmung ist ein weiterer Punkt, der beim Kauf von Natursteinen unbedingt beachtet werden sollte: Es empfiehlt sich, hier nur Materialien zu verwenden, deren Oberfläche für speziell diesen Zweck behandelt wurde.

Im Sommer vermeiden Sie somit, dass Sie bei Regen auf den Platten ausrutschen und im Winter, wenn es frostig wird, ist die Oberfläche bei Weitem nicht so glatt, wie es bei einer unbehandelten Platte der Fall wäre.

Terrasse bauen aus Polygonalplatten (Naturstein Optik)

- Werbung -
18%Bestseller Nr. 3
Premium Edelsteinwasser Basis-Set zur...
16,99 EUR −18% 13,99 EUR
Bestseller Nr. 4
@tec Betonform Schalungsform Gießform...
hochwertige und stabile Polypropylen/Plastikformen für Beton
17,49 EUR
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Letzte Aktualisierung am 21.02.2020 um 03:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API