Die Top 5 Sonnenschirmständer Unverzichtbare Materialien für eine langlebige Qualität!
Die Top 5 Sonnenschirmständer Unverzichtbare Materialien für eine langlebige Qualität! Dario Lo Presti/shutterstock.com

Die Top 5 Sonnenschirmständer: Unverzichtbare Materialien für eine langlebige Qualität!

Ein Sonnenschirmständer ist ein notwendiges Zubehör für jeden, der einen Sonnenschirm besitzt. Es handelt sich um eine Vorrichtung oder Basis, die entwickelt wurde, um einen Sonnenschirm aufrecht und stabil zu halten. Sonnenschirmständer sind in einer Vielzahl von Größen, Formen und Designs erhältlich, um eine breite Palette von Sonnenschirmen, von kleinen tragbaren Modellen bis hin zu großen freistehenden Modellen, zu unterstützen.

Die Materialien, die zur Herstellung von Sonnenschirmständern verwendet werden, variieren stark, und jede Art hat ihre eigenen Vorteile. Häufige Materialien sind Beton, Kunststoff, Metall und Granit. Beton ist sehr schwer und stabil, wodurch er sich ideal für größere Sonnenschirme eignet. Kunststoffständer können mit Wasser oder Sand gefüllt werden, um zusätzliches Gewicht und Stabilität zu bieten, sie sind aber auch leicht genug, um sie bequem zu transportieren, wenn sie leer sind. Metall- und Granitständer sind oft teurer, bieten aber zusätzliche Stabilität und Langlebigkeit.

Die Auswahl des besten Sonnenschirmständers hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Größe und des Gewichts des Sonnenschirms, der vorherrschenden Wetterbedingungen in Ihrer Region und natürlich Ihrem persönlichen Stil und Budget. Ein guter Sonnenschirmständer sollte schwer genug sein, um den Sonnenschirm auch bei windigen Bedingungen stabil zu halten, und gleichzeitig ein Design haben, das zu Ihrer Außeneinrichtung passt. Einige Modelle bieten zusätzliche Funktionen, wie z.B. Räder für eine einfache Bewegung oder eingebaute Tische für zusätzliche Funktionalität.

- Werbung -

Die Materialen “Sonnenschirmständer”

Die Materialien, die zur Herstellung von Sonnenschirmständern verwendet werden, sind vielfältig und jedes bietet einzigartige Eigenschaften und Vorteile. Hier sind einige der gängigsten Materialien und einige Tipps zur Auswahl:

  1. Beton: Beton ist ein traditionelles Material für Sonnenschirmständer und es ist vor allem wegen seiner Robustheit und Stabilität beliebt. Ein Betonständer kann extrem schwer sein, was ihn ideal für größere Sonnenschirme oder windige Bereiche macht. Betonständer können jedoch schwierig zu bewegen sein, und sie können im Laufe der Zeit Risse bekommen oder abblättern. Tipp: Wählen Sie Beton für große Sonnenschirme und windige Orte, aber denken Sie an eine Schutzhülle oder eine regelmäßige Wartung, um die Langlebigkeit zu erhöhen.
    Bestseller Nr. 1
    greemotion Sonnenschirmständer - Schirmständer...
    • Stabiler Ständer für Sonnenschirme in Anthrazit-Grau mit rundem Sockel aus Kunststoff - Sein hochwertiger...
    • Mit dem Gewicht von 20 Kg ist der Sonnenschirmständer schwer und standfest und bietet größtmögliche Sicherheit...
    • Formschönes Design, da-ss sich mit jedem Gartenmöbel-Stil kombinieren lässt
  2. Kunststoff: Kunststoffständer sind in der Regel leicht und tragbar. Sie können mit Sand oder Wasser gefüllt werden, um zusätzliches Gewicht und Stabilität zu bieten. Einige Modelle sind so konzipiert, dass sie leicht zu entleeren und zu reinigen sind, was sie ideal für den Transport oder die Lagerung macht. Kunststoff kann jedoch im Laufe der Zeit verblassen oder spröde werden, besonders bei starker Sonneneinstrahlung. Tipp: Wählen Sie Kunststoff für tragbare oder temporäre Lösungen und achten Sie darauf, sie vor extremer Sonneneinstrahlung zu schützen.
    55%Bestseller Nr. 1
    Schneider PE-Schirmständer ca. 45 ltr., 856-15,...
    6.778 Bewertungen
    Schneider PE-Schirmständer ca. 45 ltr., 856-15,...
    • Für Schirmstöcke mit 38 - 50 mm Ø
    • Zum Füllen mit Sand oder Wasser (Füllmenge ca. 45 Liter)
    • Mit Rolle
  3. Metall: Metall, insbesondere Edelstahl oder pulverbeschichtetes Eisen, ist ein weiteres gängiges Material für Sonnenschirmständer. Metall ist stark und langlebig und kann ein hohes Maß an Stabilität bieten. Metallständer können jedoch rosten, wenn sie nicht richtig gepflegt werden, und sie können schwer und schwierig zu bewegen sein. Tipp: Wählen Sie Metall für Langlebigkeit und Stabilität, aber seien Sie bereit, sie regelmäßig zu reinigen und zu pflegen, um Rost zu vermeiden.
    21%Bestseller Nr. 1
    Yaheetech Sonnenschirmständer...
    • In Standardgrößen – Dieser Schirmfuß wird mit einem Gummiadapter geliefert und passt für die Schirmstöcke...
    • Mit Drehknopf – Mit dem Drehknopf an der Seite der Mittelstange kann der Schirm auf dieser Basis befestigt...
    • Stabile Basis – Die breite Basis sorgt für eine hohe Stabilität. Durch den stabilen Schirmständer kann der...
  4. Granit: Granit ist ein Luxusmaterial für Sonnenschirmständer und es bietet sowohl Schönheit als auch Stabilität. Ein Granitständer kann extrem schwer sein, was ihn ideal für größere Sonnenschirme oder windige Bereiche macht. Granit kann jedoch teuer sein, und wie Beton kann er schwierig zu bewegen sein. Tipp: Wählen Sie Granit, wenn Sie ein luxuriöses Aussehen und eine hohe Stabilität suchen, und denken Sie daran, dass Sie möglicherweise Hilfe beim Bewegen benötigen.
    Bestseller Nr. 1
    Dilego Nexos Schirmständer Sonnenschirmständer...
    2.333 Bewertungen
    Dilego Nexos Schirmständer Sonnenschirmständer...
    • Viereckiger schwerer Schirmständer aus Granit in schwarz-weißer Optik. Maße 45 x 45 cm, Höhe ca. 35 cm,...
    • Gewicht 25 kg. Damit ist er für Sonnenschirme bis zu 3m – nicht für Ampelschirme - geeignet. Edelstahlhülse...
    • Ein Edelstahl-Griff und Rollen ermöglichen einen einfachen Transport im Garten oder auf der Terrasse. Für einen...

Insgesamt hängt die Auswahl des richtigen Materials für Ihren Sonnenschirmständer von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Präferenzen ab. Es ist wichtig, das Gewicht und die Größe Ihres Sonnenschirms sowie die vorherrschenden Wetterbedingungen in Ihrer Region zu berücksichtigen. Es ist auch eine gute Idee, Bewertungen und Empfehlungen zu lesen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Arten & Varianten

Sonnenschirmständer sind in einer Vielzahl von Arten und Varianten erhältlich, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben abgestimmt sind. Hier sind einige der gängigsten:

  1. Freistehende Sonnenschirmständer: Diese sind die am häufigsten verwendeten Sonnenschirmständer und sind in der Regel schwer und robust, um den Sonnenschirm auch bei Wind stabil zu halten. Sie werden normalerweise unter dem Sonnenschirm platziert und können entweder flach oder mit einer kurzen Mittelsäule sein, in die der Sonnenschirm hineingesteckt wird.
  2. Tisch-Sonnenschirmständer: Diese Ständer sind speziell dafür ausgelegt, in einen Gartentisch integriert zu werden, der eine Öffnung für den Sonnenschirm hat. Sie sind oft leichter und kleiner als freistehende Modelle, da der Tisch zusätzliche Unterstützung und Stabilität bietet.
  3. Balkon-Sonnenschirmständer: Diese sind speziell für den Einsatz auf Balkonen oder in kleinen Räumen konzipiert und haben oft ein halbrundes Design, das es ermöglicht, sie direkt an die Wand zu stellen. Einige Modelle haben auch eine Klemmvorrichtung, um sie an der Balkonbrüstung zu befestigen. Sonnenschirm Balkonhalterungen
  4. Schirmständer mit Rollen: Diese Sonnenschirmständer haben Räder, was sie leicht beweglich macht. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Ihren Sonnenschirm oft verschieben oder wenn Sie einen sehr schweren Ständer haben, der sonst schwierig zu bewegen wäre.
  5. Schirmständer mit Zusatzfunktionen: Einige Sonnenschirmständer bieten zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel eingebaute Tische oder Ablagen, Beleuchtung oder sogar Kühlboxen. Diese können praktisch sein, wenn Sie Ihren Sonnenschirm oft für Partys oder Zusammenkünfte nutzen.

Die Auswahl der richtigen Art von Sonnenschirmständer hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Größe und des Typs Ihres Sonnenschirms, dem Platz, den Sie zur Verfügung haben, und natürlich Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen. Es ist immer eine gute Idee, verschiedene Optionen zu prüfen und Bewertungen zu lesen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Das sollte beim Kauf unbedingt beachtet werden

Beim Kauf eines Sonnenschirmständers gibt es einige wichtige Faktoren, die berücksichtigt werden sollten, um sicherzustellen, dass Sie eine Option wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Hier sind einige der wichtigsten Punkte, die Sie beachten sollten:

  1. Gewicht des Ständers: Das Gewicht des Ständers ist entscheidend für die Stabilität des Sonnenschirms. Ein schwerer Ständer ist in der Regel stabiler und besser geeignet, um größere Sonnenschirme zu halten, besonders in windigen Bedingungen. Allerdings kann ein schwerer Ständer schwierig zu bewegen sein. Wenn Sie planen, Ihren Sonnenschirm oft zu verschieben, könnten Sie einen Ständer mit Rädern in Betracht ziehen.
  2. Größe und Form des Sonnenschirms: Die Größe und Form des Sonnenschirms, den Sie haben, beeinflusst die Art des Ständers, den Sie benötigen. Größere und schwerere Schirme benötigen einen schwereren und stabileren Ständer, während kleinere Schirme mit einem leichteren Ständer auskommen können. Die Form des Schirms kann auch einen Einfluss haben, besonders wenn Sie einen Sonnenschirm mit einem ungewöhnlichen Design haben.
  3. Material des Ständers: Wie bereits erwähnt, sind Sonnenschirmständer aus verschiedenen Materialien erhältlich, darunter Beton, Kunststoff, Metall und Granit. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile in Bezug auf Gewicht, Haltbarkeit und Aussehen. Überlegen Sie, was für Sie am wichtigsten ist, bevor Sie sich für ein Material entscheiden.
  4. Aussehen: Während die Funktion natürlich das Wichtigste ist, ist das Aussehen des Ständers auch wichtig, besonders wenn Sie planen, ihn in einem sichtbaren Bereich zu platzieren. Viele Ständer sind in verschiedenen Farben und Stilen erhältlich, so dass Sie eine Option wählen können, die zu Ihrer Außeneinrichtung passt.
  5. Preis: Sonnenschirmständer können stark variieren, von sehr günstigen Optionen bis hin zu teuren Luxusmodellen. Während es verlockend sein kann, einfach den billigsten Ständer zu wählen, ist es oft besser, etwas mehr für eine Qualitätsoption auszugeben, die länger hält und besser funktioniert.
  6. Zusätzliche Funktionen: Einige Sonnenschirmständer bieten zusätzliche Funktionen, wie z.B. eingebaute Tische, Beleuchtung oder Räder. Während diese oft nützlich sein können, erhöhen sie in der Regel auch den Preis des Ständers, so dass Sie überlegen sollten, ob Sie diese Funktionen wirklich benötigen.

Abschließend ist es immer eine gute Idee, Bewertungen und Empfehlungen zu lesen, bevor Sie einen Sonnenschirmständer kaufen. Dies kann Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen und sicherzustellen, dass Sie eine Option wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Dieses Zubehör sollte für Sie interessant sein

Für einen Sonnenschirmständer gibt es eine Reihe von Zubehörteilen, die hilfreich sein können, um die Verwendung und Haltbarkeit Ihres Sonnenschirms zu verbessern. Hier sind einige davon:

  1. Schutzhüllen: Schutzhüllen sind nützlich, um Ihren Sonnenschirmständer vor den Elementen zu schützen, wenn er nicht in Gebrauch ist. Dies ist besonders wichtig, wenn der Ständer aus einem Material wie Metall besteht, das anfällig für Rost oder Korrosion sein kann. Auch wenn der Ständer aus einem langlebigeren Material besteht, kann eine Schutzhülle dazu beitragen, ihn sauber zu halten und das Aussehen zu bewahren.
  2. Gewichte oder Sandsäcke: Für zusätzliche Stabilität, besonders bei windigen Bedingungen, können zusätzliche Gewichte oder Sandsäcke nützlich sein. Diese können um den Fuß des Sonnenschirmständers platziert werden, um das Gewicht und die Stabilität zu erhöhen.
  3. Räder: Wenn Ihr Sonnenschirmständer nicht bereits mit Rädern ausgestattet ist, kann es hilfreich sein, ein separates Rollenset zu kaufen. Dies kann es viel einfacher machen, den Ständer zu bewegen, besonders wenn er schwer ist.
  4. Verankerungssysteme: Für besonders windige Bedingungen oder für den Einsatz auf unebenem Boden können spezielle Verankerungssysteme nützlich sein. Diese können dazu beitragen, den Sonnenschirm und den Ständer sicher am Boden zu befestigen, um ein Umkippen oder Wegfliegen zu verhindern.
  5. Reinigungs- und Pflegemittel: Je nach Material des Ständers könnten spezielle Reinigungs- und Pflegemittel nützlich sein. Zum Beispiel kann ein Metallschutzmittel helfen, Rost zu verhindern, während ein spezielles Reinigungsmittel für Beton oder Granit helfen kann, Flecken oder Verschmutzungen zu entfernen.

Denken Sie daran, dass nicht jedes Zubehör für jeden Sonnenschirmständer geeignet ist, daher ist es wichtig, die spezifischen Bedürfnisse Ihres Sonnenschirmständers zu berücksichtigen. Es ist auch eine gute Idee, Bewertungen zu lesen und ggf. Rat von einem Experten einzuholen, bevor Sie Zubehör für Ihren Sonnenschirmständer kaufen.

Mögliche Alternativen

Obwohl ein Sonnenschirmständer oft die beste Wahl für die Stabilität und Sicherheit eines Sonnenschirms ist, gibt es auch einige Alternativen, die Sie in Betracht ziehen könnten, insbesondere wenn Sie über begrenzten Platz verfügen oder einen leicht zu bewegenden Sonnenschutz benötigen. Hier sind einige Alternativen zu Sonnenschirmständern:

  1. An der Wand befestigter Sonnenschirm: Ein an der Wand befestigter Sonnenschirm ist eine gute Option, wenn Sie wenig Platz haben oder einen Sonnenschutz für einen Balkon oder eine Terrasse benötigen. Diese Sonnenschirme sind an einer Halterung befestigt, die an der Wand montiert wird, und können oft eingeklappt oder gedreht werden, um Platz zu sparen, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Beachten Sie jedoch, dass die Montage einer solchen Halterung einige handwerkliche Fähigkeiten erfordern kann.
  2. Sonnensegel: Sonnensegel sind eine weitere beliebte Alternative zu Sonnenschirmen. Sie werden in der Regel an Punkten um Ihren Außenbereich befestigt, wie z. B. an der Seite Ihres Hauses, an Bäumen oder an speziellen Pfosten. Sie bieten eine große Fläche mit Schatten und können eine stilvolle und moderne Ergänzung zu Ihrem Außenbereich sein. Allerdings können sie etwas schwieriger zu installieren und weniger flexibel zu bewegen sein als ein Sonnenschirm.
  3. Pavillon oder Markise: Für einen größeren, stabileren Sonnenschutz könnten Sie auch einen Pavillon oder eine Markise in Betracht ziehen. Diese bieten in der Regel einen größeren Schattenbereich und sind oft stabiler als ein Sonnenschirm, besonders bei windigen Bedingungen. Sie sind jedoch auch teurer und weniger mobil.
  4. Eingebaute Sonnenschirme: Einige Gartentische haben eingebaute Sonnenschirme oder einen Platz für einen Sonnenschirm in der Mitte des Tisches. Dies kann eine gute Option sein, wenn Sie nur einen kleinen Bereich beschatten müssen und der Tisch bereits einen Platz für den Sonnenschirm bietet.

Denken Sie daran, dass jede Alternative ihre Vor- und Nachteile hat und dass Sie die spezifischen Bedürfnisse und Gegebenheiten Ihres Außenbereichs berücksichtigen sollten, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es ist immer eine gute Idee, Bewertungen zu lesen und ggf. Rat von einem Experten einzuholen, um die beste Wahl für Ihren Bedarf zu treffen.

Leser des Artikels Interessierten sich auch für folgende Produkte

Wenn sich die Leser für das Thema “Sonnenschirmständer” interessieren, könnten sie sich auch für folgende Produkte interessieren:

  1. Sonnenschirme: Natürlich gehen Sonnenschirmständer Hand in Hand mit Sonnenschirmen. Leser könnten sich für verschiedene Arten von Sonnenschirmen interessieren, darunter Marktschirme, Offset-Sonnenschirme oder Strand-Sonnenschirme. Sie könnten auch nach speziellen Merkmalen suchen, wie zum Beispiel Sonnenschirme mit UV-Schutz, Windfestigkeit oder integrierter Beleuchtung.
  2. Outdoor-Möbel: Menschen, die sich für Sonnenschirmständer interessieren, sind wahrscheinlich dabei, einen Außenbereich einzurichten oder zu verbessern. Daher könnten sie auch an Outdoor-Möbeln wie Gartentischen, Stühlen, Liegestühlen oder Outdoor-Sofas interessiert sein.
  3. Gartenzubehör: Neben Sonnenschirmen und Möbeln könnten Leser auch an weiterem Zubehör für ihren Außenbereich interessiert sein. Dies könnte Grillzubehör, Außenbeleuchtung, Outdoor-Teppiche oder dekorative Elemente wie Gartenstatuen oder Pflanzgefäße umfassen.
  4. Pflegeprodukte für Outdoor-Möbel und -Zubehör: Um die Lebensdauer ihrer Outdoor-Möbel und -Zubehör zu verlängern, könnten Leser sich für Pflegeprodukte wie Holz- oder Metallschutzmittel, Reinigungsmittel oder Schutzhüllen interessieren.
  5. Befestigungszubehör: Für die sichere Befestigung des Sonnenschirms und des Ständers könnten zusätzliche Befestigungsartikel wie Seile, Sandsäcke oder Bodenanker nützlich sein.
  6. Sonnenschutzmittel: Menschen, die sich für Sonnenschirme und Sonnenschirmständer interessieren, sind wahrscheinlich auch an Sonnenschutzmitteln wie Sonnencreme, Sonnenhüte oder Sonnenbrillen interessiert.

Alle diese Produkte können dazu beitragen, ein angenehmes und funktionales Outdoor-Erlebnis zu schaffen. Es ist immer ratsam, Bewertungen zu lesen und ggf. Rat von einem Experten einzuholen, bevor Sie ein neues Produkt kaufen.

Häufige Leserfragen zum Thema “Sonnenschirmständer”

1. Was ist das ideale Gewicht für einen Sonnenschirmständer?

Das ideale Gewicht für einen Sonnenschirmständer hängt stark von der Größe und dem Stil des Sonnenschirms ab, den er stützen soll. Generell gilt: je größer und schwerer der Sonnenschirm, desto schwerer sollte auch der Ständer sein. Für einen kleinen Tischschirm könnte ein Ständer von etwa 15-20 Kilogramm ausreichen, während ein großer Freiarm-Sonnenschirm einen Ständer von 30 Kilogramm oder mehr benötigen könnte. Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, wo der Sonnenschirm verwendet wird. In windigen Gegenden ist ein schwererer Ständer oft besser, um die Stabilität zu gewährleisten.

2. Welches Material ist für einen Sonnenschirmständer am besten geeignet?

Es gibt viele verschiedene Materialien, aus denen Sonnenschirmständer hergestellt werden können, einschließlich Beton, Metall, Kunststoff und Granit. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Beton und Granit sind oft schwerer und daher gut für größere Sonnenschirme, können aber schwierig zu bewegen sein. Metall und Kunststoff können leichter sein und oft ein moderneres Aussehen haben, aber sie sind möglicherweise nicht so langlebig oder stabil wie schwerere Materialien. Die Wahl des Materials hängt oft von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

3. Wie pflege ich meinen Sonnenschirmständer richtig?

Die Pflege Ihres Sonnenschirmständers hängt von dem Material ab, aus dem er hergestellt ist. Allgemein gilt, dass es gut ist, den Ständer regelmäßig zu reinigen, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Für Metallständer kann es hilfreich sein, sie mit einem rostschützenden Mittel zu behandeln. Beton- und Granitständer können von Zeit zu Zeit versiegelt werden müssen, um sie vor Feuchtigkeit und Flecken zu schützen. Es ist auch eine gute Idee, den Ständer abzudecken oder ihn bei schlechtem Wetter oder im Winter ins Innere zu bringen, um ihn vor den Elementen zu schützen.

4. Kann ich meinen Sonnenschirmständer das ganze Jahr über draußen lassen?

Obwohl viele Sonnenschirmständer für den Außeneinsatz konzipiert sind, können sie durch extreme Wetterbedingungen beschädigt werden. Starker Regen, Schnee und Frost können insbesondere Metallständer rosten lassen und Beton oder Granit kann reißen, wenn Wasser in kleine Risse eindringt und gefriert. Daher ist es oft am besten, den Ständer abzudecken oder ihn bei extremem Wetter oder im Winter ins Innere zu bringen. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen Ständer aus wetterbeständigem Material wie bestimmten Kunststoffen zu kaufen.

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 um 23:08 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
47%Bestseller Nr. 1
Schneider PE-Schirmständer ca. 20 ltr., 855-15,...
  • In zwei Farben erhältlich
  • Für Schirmstöcke mit 25 - 32 mm Ø
  • Zum Füllen mit Sand oder Wasser (Füllmenge ca. 20 Liter)
Bestseller Nr. 2
Dilego Nexos Schirmständer Sonnenschirmständer...
2.333 Bewertungen
Dilego Nexos Schirmständer Sonnenschirmständer...
  • Viereckiger schwerer Schirmständer aus Granit in schwarz-weißer Optik. Maße 45 x 45 cm, Höhe ca. 35 cm,...
  • Gewicht 25 kg. Damit ist er für Sonnenschirme bis zu 3m – nicht für Ampelschirme - geeignet. Edelstahlhülse...
  • Ein Edelstahl-Griff und Rollen ermöglichen einen einfachen Transport im Garten oder auf der Terrasse. Für einen...
Bestseller Nr. 3
Yaheetech Sonnenschirmständer Garten Schirmhalter...
  • Robust und langlebig: Dieser Sonnenschirmständer mit einer Größe von 46 cm L x 46 cm B x 34 cm H besteht aus...
  • Praktisch: Dieser Terrassenschirmständer ist mit Gummipolster ausgestattet. Damit eignen der Schirmhalter sich...
  • Klassisches Aussehen: Der Schirmhalter ist in einem einfachen Design gehalten und passt so ideal zu einem modernen...
Bestseller Nr. 4
Nexos Sonnenschirmständer 30kg polierter Granit...
  • Viereckiger schwerer Schirmständer aus Granit in matt-schwarzer Optik. Maße 45 x 45 cm, Höhe ca. 36 cm,...
  • Gewicht 30 kg. Damit ist er für Sonnenschirme bis zu 5m – nicht für Ampelschirme - geeignet. Edelstahlhülse...
  • Der Edelstahl-Griff und die Rollen ermöglichen einen einfachen Transport im Garten oder auf der Terrasse.
Vorheriger ArtikelVergleichen Sie die besten Sonnenschirme auf dem Markt: Finden Sie den perfekten Sonnenschutz!
Nächster ArtikelZimmerpflanzen auf den Balkon: Welche Zimmerpflanzen dürfen auf den Balkon