Die Besten Schattenspender für Balkon und Terrassen
Die Besten Schattenspender für Balkon und Terrassen Hadrian/shutterstock.com

Die Besten Schattenspender für Balkon und Terrassen

So schaffen Sie Schatten auf Balkonen, Terrassen und im Garten

Pergola, Markise und Sonnenschirm sind nur drei mögliche Schattenspender, die Sie auf dem Markt erhalten können. Besonders auf Ihrer Terrasse bekommen Sie mit diesen Schattenspendern guten Schutz vor zu viel Sonneneinstrahlung und Hitze. Welcher Sonnenschutz für Sie geeignet ist, ist ganz davon abhängig, wie groß Ihr Budget ist und wie große der Platz dafür ist.

Sonnenschirm Tisch Stühle Garten

- Werbung -

Der Sonnenschirm als günstige und flexible Alternative

Schatten ist vor allem im Sommer bei direkter und heißer Sonneneinstrahlung das Beste, was Sie im Freien finden können. Sicherlich wollen Sie die schönen sonnigen Tage draußen verbringen und die Sonne genießen, aber es muss ja nicht direkt in der prallen Sonne sein.

Schattenspender für Balkon und Terrassen – Arten und Varianten

Es gibt verschiedene Arten von Schattenspendern für Balkon und Terrassen, die darauf ausgelegt sind, Schatten zu spenden und Ihren Außenbereich komfortabel und einladend zu gestalten. Hier sind einige der häufigsten:

  1. Sonnenschirme: Diese sind in verschiedenen Formen, Größen und Materialien erhältlich und können je nach Sonnenstand leicht verstellt werden. Sie sind in der Regel die günstigste und flexibelste Option für Schattenspender.
  2. Sonnensegel: Diese sind feste Installationen, die in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farben erhältlich sind. Sonnensegel werden an festen Punkten befestigt und bieten eine dauerhafte Schattenlösung. Sie können besonders effektiv sein, um große Bereiche zu bedecken.
  3. Markisen: Diese sind fest an der Außenseite Ihres Hauses angebracht und können ausgefahren werden, um Schatten zu spenden. Sie sind in vielen verschiedenen Stilen und Materialien erhältlich und können eine effektive und ästhetisch ansprechende Schattenlösung sein.
  4. Pergolen: Pergolen sind größere, strukturelle Installationen, die einen dauerhaften Schattenbereich schaffen. Sie können mit Kletterpflanzen, Stoffbahnen oder einem festen Dach ausgestattet werden, um Schatten zu spenden. Sie sind ideal, um einen bestimmten Bereich Ihrer Terrasse oder Ihres Gartens hervorzuheben.
  5. Schirmbäume und -pflanzen: Wenn Sie einen natürlichen Look bevorzugen, können Sie Bäume und Pflanzen als Schattenspender verwenden. Wählen Sie Arten, die gut in Ihrem Klima gedeihen und die gewünschte Menge an Schatten spenden.
  6. Balkonbespannungen: Sie werden direkt am Balkongeländer befestigt und bieten Schutz vor Sonne und Wind. Sie sind in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich und können eine effektive Schattenlösung für kleinere Balkone sein.
  7. Pavillons: Diese freistehenden Strukturen sind eine gute Option für größere Terrassen. Sie können fest installiert oder tragbar sein und bieten Schutz vor Sonne und Regen.
  8. Parasole: Sie sind ähnlich wie Sonnenschirme, haben aber eine größere Fläche und eine robustere Struktur. Sie sind ideal, um einen großen, schattigen Bereich auf einer Terrasse oder in einem Garten zu schaffen.

Die Wahl des richtigen Schattenspenders hängt von vielen Faktoren ab, darunter der verfügbare Raum, das Budget, der gewünschte Stil und das Klima in Ihrer Region. Es ist wichtig, eine Option zu wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht und gleichzeitig den Komfort und die Ästhetik Ihres Außenbereichs verbessert.

Denn dann drohen nicht nur ein Sonnenbrand, sondern eventuell noch weitere schlimme Spätfolgen. Zudem wissen Sie ja auch, dass besonders die Mittagssonne so heiß ist, dass man es kaum in der prallen Sonne aushält.

Entspannt im Liegestuhl ein Buch lesen ist dann gar nicht mehr möglich. Ein passender Schattenspender ist somit unerlässlich. Der Sonnenschirm ist dabei die wohl günstigste Alternative und auch die flexibelste.

Sie können ihn immer da platzieren, wo sie ihn brauchen. Aber er nimmt schon so einigen Platz ein und ist daher für kleine Balkone beispielsweise überhaupt nicht geeignet.

Markise Balkon Wandfarbe Gelb

Markise nach Bedarf betätigen

Eine Markise ist natürlich auch ein toller Schattenspender, der sich platzsparend an der Hauswand anbringen lässt und ganz nach Bedarf ausgefahren werden kann.

Ob mit Elektroantrieb oder aber mit Kurbel und Muskelkraft liegt dann natürlich auch am Budget. Da es Markisen in den verschiedensten Größen gibt, sind sie für Balkone genauso erhältlich, wie für größere Terrassen. Das passende Modell findet sich so immer.

Pergola Schattenspender Garten Terrasse

Mit einer Pergola zum Schatten

Eine Pergola können Sie natürlich auch sehr gut als Schattenspender an sonnigen Tagen nutzen. Diese gibt es nicht nur aus Holz, sondern auch aus Metall.

Zudem wirkt sie sehr romantisch, wenn Sie sie richtig gestalten und vielleicht toll bepflanzen mit beispielsweise Kletterpflanzen wie Wein. Mit der Zeit erhalten Sie dann ein tolles Dach nur aus der Pflanze und damit einen idealen Sonnenschutz.

Häufige Leserfragen zum Thema “Besten Schattenspender für Balkon und Terrassen”

1. Welche Arten von Schattenspendern gibt es für Balkone und Terrassen?

Es gibt eine Vielzahl von Schattenspendern, die sich je nach Größe und Ausrichtung Ihres Balkons oder Ihrer Terrasse eignen. Dazu gehören:

Sonnenschirme: Diese sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, von kleinen, runden Schirmen bis hin zu großen, rechteckigen Modellen, die mehrere Quadratmeter abdecken können. Sie sind flexibel und können je nach Sonnenstand angepasst werden.

Sonnensegel: Diese werden an vorher installierten Befestigungspunkten (z.B. an der Wand, auf Pfosten oder sogar an Bäumen) befestigt und können eine große Fläche abdecken. Sie sind in verschiedenen Formen und Materialien erhältlich und bieten eine stilvolle Schattenlösung.

Pergolen: Pergolen sind strukturelle Elemente, die in der Regel aus Holz oder Metall bestehen und eine feste Abdeckung bieten. Sie können mit Kletterpflanzen, Stoffbahnen oder festen Dächern ausgestattet werden, um Schatten zu bieten.

Markisen: Markisen sind fest installierte Schattenspender, die über Türen oder Fenster angebracht werden und bei Bedarf ausgefahren werden können. Sie sind in verschiedenen Größen und Stilen erhältlich und bieten eine effektive Schattenlösung, die sich gut in die Architektur Ihres Hauses einfügt.

2. Wie wähle ich den besten Schattenspender für meinen Balkon oder meine Terrasse aus?

Die Auswahl des richtigen Schattenspenders hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst einmal sollten Sie die Größe und Form Ihres Balkons oder Ihrer Terrasse berücksichtigen. Ein großer Sonnenschirm oder ein Sonnensegel könnte beispielsweise für eine kleine, schmale Balkonfläche zu groß sein.

Sie sollten auch die Ausrichtung Ihres Außenbereichs berücksichtigen. Ein Bereich, der den ganzen Tag über direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, benötigt einen robusteren und dauerhafteren Schattenspender als ein Bereich, der nur wenige Stunden am Tag Sonne bekommt.

Schließlich sollten Sie den Stil und das Aussehen Ihres Schattenspenders berücksichtigen. Er sollte nicht nur funktional sein, sondern auch zu dem Stil und der Ästhetik Ihres Hauses passen.

3. Wie pflege und reinige ich meinen Schattenspender richtig?

Die Pflege und Reinigung Ihres Schattenspenders hängt vom Material und Typ ab. In der Regel sollten Sonnenschirme, Sonnensegel und Markisen regelmäßig mit milder Seife und Wasser gereinigt werden, um Schmutz und Schimmelbildung zu vermeiden.

Pergolen aus Holz sollten regelmäßig mit einer speziellen Holzschutzlösung behandelt werden, um sie vor den Elementen zu schützen.

Alle Schattenspender sollten regelmäßig auf Schäden überprüft und bei Bedarf repariert oder ausgetauscht werden.

4. Wie installiere ich meinen Schattenspender?

Die Installation Ihres Schattenspenders hängt vom Typ ab. Sonnenschirme können in der Regel einfach in einen stabilen Ständer eingesetzt und an der gewünschten Stelle aufgestellt werden.

Sonnensegel und Markisen erfordern eine gründlichere Installation, bei der Befestigungspunkte an der Wand, auf Pfosten oder Bäumen angebracht werden müssen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass diese Befestigungspunkte stabil und sicher sind, um ein Herunterfallen oder Beschädigen des Segels oder der Markise zu vermeiden.

Pergolen erfordern die umfangreichste Installation und können je nach Größe und Komplexität der Struktur die Hilfe eines Fachmanns erfordern. 

Anzeige
Bestseller Nr. 1
KESSER® Sonnensegel Sonnenschutz Windschutz |...
709 Bewertungen
KESSER® Sonnensegel Sonnenschutz Windschutz |...
  • 𝐇𝐎𝐂𝐇𝐖𝐄𝐑𝐓𝐈𝐆𝐄𝐒 𝐌𝐀𝐓𝐄𝐑𝐈𝐀𝐋: Schaffen Sie in Ihrem...
  • 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆 𝐕𝐄𝐑𝐖𝐄𝐍𝐃𝐁𝐀𝐑: Das hochwertige Sonnensegel der...
  • 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓 𝐔𝐍𝐃 𝐒𝐓𝐀𝐁𝐈𝐋: Mit einem konkaven Schnitt ist eine einwandfreie...
26%Bestseller Nr. 2
Sonnenschutz Auto Baby • ZERTIFIZIERTER UPF50+...
3.931 Bewertungen
Sonnenschutz Auto Baby • ZERTIFIZIERTER UPF50+...
  • Mit UV-Schutz 🌞 Unser Auto Sonnenschutz für Kinder hält schädliche UV-Strahlen nachweislich ab
  • Perfekter Halt 🌞 Super einfache Anbringung mit mitgelieferten Saugnäpfen
  • Universelle Größe 🌞 mit 44 x 36 cm passt dieser Sonnenschutz in SUV, Kombi, Limousine und Kleinwagen.
Bestseller Nr. 3
SUN NINJA Strandzelt, Sonnensegel LSF 50+, mit...
7.257 Bewertungen
SUN NINJA Strandzelt, Sonnensegel LSF 50+, mit...
  • Mehrzweck-Strandzelt: Genießen Sie Entspannung am Strand, beim Angeln am See oder genießen Sie eine Zeit mit der...
  • Fortschrittlicher Sonnenschutz – Hergestellt aus fortschrittlichem, wasserabweisendem Stoff mit LSF 50+. Unsere...
  • Schnelles und einfaches Aufstellen im Freien: Jedes SUN NINJA Strandzelt kann einfach aufgestellt werden und wird...
Bestseller Nr. 4
fiebig Visor | Schattenspender für das Gesicht |...
  • SCHÜTZT DAS GESICHT | Die schlichte und funktionale Sport Cap schützt das Gesicht vor gefährlicher...
  • LUFTIG & FLEXIBEL | Das offene Design des Visors sorgt jederzeit für eine kühle Brise am Kopf, während die...
  • SAUGFÄHIGES INNENBAND | An besonders warmen Tagen oder bei schweißtreibenden Sporteinheiten, sorgt das...
Vorheriger ArtikelSonnenschutz – von Terrassenmarkise bis Sonnenschirm
Nächster ArtikelDouglasie Holzterrasse – Lärchenholz die Alternative
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.