Baufinanzierung Vergleich

Baufinanzierung Vergleich –  online vergleichen

Der Hausbau, ein Traum vieler Bürger. Möchte man nicht bauen, dann kann ein Haus gekauft werden, aber auch dieses kostet eine Menge Geld. Geld, welches in den meisten Fällen nicht sofort verfügbar ist. Allerdings gibt es mehrere Wege einen Kredit für die Baufinanzierung aufzunehmen. Banken oder auch das Internet können hier eine sehr gute Stütze sein. Wir empfehlen einen Vergleich vorzunehmen, hierzu bietet sich unser Baufinanzierungsvergleich an.

Vorteile gegenüber einer Bank

In den meisten Fällen werden die benötigten Papiere zusammengepackt und ein Termin in der Bank vereinbart. Gegen diese Vorgehensweise ist im Grunde nichts auszusetzen, jedoch sollte jedem klar sein, dass die Bank nur Ihr eigenes Produkt verkaufen möchte. Das Produkt besteht aus einer Riesensumme, die in den kommenden Jahren der Bank zurückbezahlt werden muss.

Ein Kundenberater wirkt meist fröhlich und nett, jedoch befindet sich er Kunde bzw. Kreditnehmer immer im Nachteil. Wird die Baufinanzierung online verglichen, dann befinden sich alle Vorteile beim Kreditnehmer. Unverständliche Begriffe können direkt nachgeschlagen werden, ohne den Druck vom Berater zu spüren. Ein online Vergleich bedeutet noch lange nicht, dass man dazu gezwungen wird.

Den Vergleichsrechner nutzen

Die Suchmaske für den Vergleich der einzelnen Kredite ist sehr simpel aufgebaut und schnell ausgefüllt. Zunächst muss das Finanzierungsvorhaben eingetragen werden. Handelt es sich um ein fertiges Haus oder um einen Bau? Zwischen diesen und weiteren Punkten muss gewählt werden. Als Finanzierungszweck muss angegeben werden, ob es sich um einen Kauf, Neubau, Anbau/Umbau, Umschuldung oder Sonstiges handelt. Bei einer Umschuldung hat man die Möglichkeit einen alten Kredit durch einen neuen abzulösen. Besonders attraktiv ist eine Umschuldung, wenn der neue Kredit weitaus weniger Zinsen hat. In den weiteren Punkten wird abgefragt, um welche Summe es sich handelt und wie viel Eigenkapital eingesetzt wird. Um überhaupt einen Kredit für die Baufinanzierung zu erhalten, muss sich der Kreditnehmer in einem Arbeitsverhältnis befinden. Der Vertrag sollte unbefristet sein, ansonsten kann es sich negativ auf die Baufinanzierung auswirken.

Vor dem Vertragsabschluss

Nachdem alle relevanten Daten in der Maske eingetragen wurden, geht es zum Vergleich. Mit aller Zeit der Welt kann man sich durch die Einzelheiten der Angebote wühlen. Nach einem weiteren Klick kann das ausgesuchte Angebot angenommen werden. Allerdings handelt es sich hier noch nicht um den Vertragsabschluss! Erst nach dem Kontakt mit der ausgewählten Bank und einer Unterschrift kommt es zu einem Abschluss.