Start News Weihnachtsbaum schmücken: 4 praktische Schritte!

Weihnachtsbaum schmücken: 4 praktische Schritte!

-

Weihnachtsbaum schmücken: 4 praktische Schritte!

Den Christbaum schmücken – so geht es ganz einfach

Wie Du den Weihnachtsbaum schmückst ist letzten Endes egal, ob er nun klassisch, modern oder eher bäuerlich gestaltet werden soll. Einfach muss es halt gehen und viel Zeit sollte das Schmücken des Christbaums auch nicht in Anspruch nehmen.

Ein geschmückter Weihnachtsbaum ist „das“ Symbol für Weihnachten, ohne ihn ist es einfach kein richtiges Weihnachtsfest. In etlichen Familien ist genau festgelegt, wie der Christbaum auszusehen hat, in manchen Fällen bleibt es jedoch Dir überlassen.

Den Christbaum schmücken

Bevor Du den Christbaumschmuck anhängst, muss der Weihnachtsbaum natürlich erst einmal aufgestellt werden. Der Baum sollte mindesten einen Tag stehen, damit sich die Äste vollständig entfalten können. Wenn Du sehr wenig Platz in der Wohnung hast, dann solltest Du einen etwas kleineren Baum kaufen, denn wenn der Christbaum frei steht, erzeugt das eine viel bessere Wirkung. Nun kannst Du den Weihnachtsbaum schmücken.

Anleitung in 4 Schritten

  • Du solltest unbedingt mit den Lichterketten beginnen, sie brauchen sehr viel Platz und die Stromleitungen müssen versteckt werden. Arbeite Dich spiralförmig von oben nach unten, das ist sehr viel einfacher. „Echte“ Christbaumkerzen werden heutzutage nicht mehr oft verwendet.
  • Schleifen kannst Du auch anbringen sie sind eine beliebte Dekoration. So entsteht ein harmonisches Gesamtbild und eventuell sind auch noch Lücken an den Zweigen zu schließen.
  • Glaskugeln / Weihnachtskugeln dürfen natürlich auch nicht fehlen, sie sind ein recht prachtvoller Weihnachtsschmuck. Achte darauf, dass Du große Glaskugeln immer unten am Baum anbringst, nach oben hin werden dann die Kugeln immer kleiner. Dann kannst Du Strohsterne oder Äpfelchen anbringen, das bleibt Deinem persönlichen Geschmack überlassen.
  • Wenn Du möchtest kannst Du jetzt noch Lametta oder Weihnachtsgirlanden anbringen, die sollten aber weit außen an der Tanne angebracht werden. Schwere Materialien sind jedoch außen fehl am Platz, die Zweige könnten abknicken.
  • Wenn das Weihnachtsfest vorbei ist, dann musst Du den Christbaumschmuck selbstverständlich wieder entfernen, Glaskugeln, Ketten und Co. erstrahlen nächstes Jahr wieder in neuem Glanz. Und noch eins, wenn Du den Weihnachtsbaum entsorgst, solltest Du das Lametta vollständig entfernen.
- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 WOMA Christbaumkugeln Set in 14 weihnachtlichen... WOMA Christbaumkugeln Set in 14 weihnachtlichen... Aktuell keine Bewertungen 19,95 EUR
2 RSVOM Strohsterne Christbaumschmuck... RSVOM Strohsterne Christbaumschmuck... Aktuell keine Bewertungen 10,89 EUR
3 WOMA Christbaumkugeln Set in 14 weihnachtlichen... WOMA Christbaumkugeln Set in 14 weihnachtlichen... Aktuell keine Bewertungen 18,95 EUR
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 um 14:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API