Gartenfiguren Buddha Asien Flair Garten
Gartenfiguren Buddha Asien Flair Garten puhhha/shutterstock.com

Gartenfiguren mehr Attraktivität im Garten

Blühende Blumen, grüner Rasen, wachsende Sträucher – dennoch kann dem Garten das Gewisse Etwas, sozusagen der letzte Schliff fehlen.

Den Garten mit tollen Gartenfiguren zu dekorieren kann da wahre Wunder wirken. Damit ist keinesfalls der gute alte Gartenzwerg mit roter Zipfelmütze und Laterne oder Spaten in der Hand gemeint.

In der heutigen Zeit ist die Auswahl an verschiedenen Gartenfiguren schier unerschöpflich und geht weit über kleine rote Zwerge mit weißem Bart hinaus.

- Werbung -

Die Qual der Wahl bei Gartenfiguren

Um sich im eigenen Garten so richtig rundum wohl zu fühlen bedarf es etwas mehr als nur eines gepflegten Rasens, blühender Blumen und einem tollen Platz zum Entspannen.

Damit sich jeder aufrichtig wohl fühlen kann, kommt es vor allem auch auf die richtige Dekoration an. Gartenfiguren sind da genau die richtige Wahl. Sie sind in unzähligen verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Dabei reicht die Spannweite über den einfachen Gartenzwerg über fabelhafte Märchenfiguren, bis hin zu Kunstwerken aus Marmor oder Stein, die Ihres gleichen suchen.

Um die richtige Wahl zu treffen, ist ein glückliches Händchen und ein Sinn für den passenden Stil nötig. Das Gartenumfeld selbst, also wie dieser gestaltet ist, ist die Grundlage dafür, welche Figur passt und welche nicht.

Modern gegen Rustikal

Hat man eher ein großes Haus, das modern oder edel gestaltet ist, dann passt am ehesten eine zeitgemäße Gartendekoration. Verspielte Märchenfiguren würden an dieser Stelle wohl eher fehl am Platz wirken. Künstlerische und hochwertige Gartenfiguren, vielleicht sogar Unikate, das ist es, was in eine solche Umgebung passt.

Anregungen kann man sich jederzeit in Gartenausstellungen, auf Schlössern oder in großen Parks holen. Ist der eigene Garten eher wildromantisch oder rustikal zu bezeichnen, dann passen eher Dekoelemente wie alte Töpfe, zerbrochene Krüge oder auch Figuren, die anmuten als wären sie aus einer vergangenen Zeit.

So wird der Charme dieses Gartens erhalten. Hier eignen sich Flohmärkte wunderbar als Inspirationsquelle.

Die Beliebtesten Gartenfiguren

Gartenfiguren sind eine hervorragende Möglichkeit, Charakter und Interesse in Ihren Garten zu bringen. Sie können dazu beitragen, das Thema oder den Stil Ihres Gartens zu definieren und können verwendet werden, um bestimmte Bereiche hervorzuheben oder zu akzentuieren. Hier sind einige der beliebtesten Arten von Gartenfiguren:

  1. Gartenzwerge: Diese klassischen Gartenfiguren sind seit langem in vielen Gärten zu finden. Sie sind bekannt für ihre fröhlichen Gesichter, bunten Kleidung und oft humorvollen Posen. Gartenzwerge können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Harz, Stein und Keramik, und sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich.
  2. Tierfiguren: Tierfiguren sind ebenfalls sehr beliebt. Sie können realistisch gestaltet sein, um bestimmte Arten darzustellen, wie z.B. Vögel, Eichhörnchen, Frösche oder Schmetterlinge, oder sie können fantasievoller sein, wie beispielsweise Drachen oder Einhörner.
  3. Feen und Elfen: Feen und Elfen sind beliebte Figuren für thematische Gärten, insbesondere für Feengärten. Sie können oft in verträumten und verspielten Posen gesehen werden und tragen oft feine, detaillierte Kleidung.
  4. Religiöse und spirituelle Figuren: Figuren wie Buddha, Ganesha, Maria oder Engel sind beliebt für ihre beruhigende und inspirierende Präsenz. Sie können in Meditationsbereichen oder heiligen Gärten platziert werden.
  5. Sonnenuhren und Windspiele: Diese funktionellen Gartenfiguren können sowohl dekorativ als auch praktisch sein. Sie können verwendet werden, um die Zeit anzuzeigen oder um sanfte Musik zu erzeugen, wenn der Wind weht.
  6. Steinskulpturen: Skulpturen aus Stein, ob abstrakt oder repräsentativ, sind aufgrund ihrer Langlebigkeit und Schönheit beliebt. Sie können als Mittelpunkt in einem Gartenbereich dienen und sind in einer Vielzahl von Stilen erhältlich.

Jede dieser Gartenfiguren kann dazu beitragen, einen einzigartigen und persönlichen Raum in Ihrem Garten zu schaffen. Bei der Auswahl Ihrer Figuren sollten Sie den Stil und das Thema Ihres Gartens sowie Ihre persönlichen Vorlieben berücksichtigen.

Häufige Leserfragen zum Thema “Gartenfiguren”

1. Welche Materialien sind am häufigsten bei Gartenfiguren zu finden und was sind ihre Vorteile?

Gartenfiguren werden aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt, darunter Stein, Beton, Harz, Metall und Keramik. Jedes Material hat seine eigenen Vorteile. Stein und Beton sind sehr langlebig und wetterbeständig, obwohl sie im Laufe der Zeit verwittern können, was zu einem natürlicheren Aussehen führt. Harz und Metall sind leichter und in einer Vielzahl von Stilen erhältlich. Keramikfiguren bieten oft feinere Details und können farbenfroh und lebendig sein.

2. Wie pflege ich meine Gartenfiguren, um ihre Langlebigkeit zu gewährleisten?

Die Pflege Ihrer Gartenfiguren hängt von ihrem Material ab. Stein- und Betonfiguren erfordern wenig Pflege, obwohl sie profitieren können, wenn sie in den Wintermonaten abgedeckt oder untergestellt werden, um sie vor Frostschäden zu schützen. Harzfiguren sollten gereinigt und im Winter innen aufbewahrt werden, um zu verhindern, dass sie brechen. Metallfiguren können rosten, wenn sie nicht behandelt werden, daher könnte eine Rostschutzbehandlung nützlich sein.

3. Wo sollte ich Gartenfiguren in meinem Garten platzieren?

Gartenfiguren können überall dort platziert werden, wo sie das gewünschte Ambiente schaffen. Sie können verwendet werden, um einen bestimmten Bereich hervorzuheben, wie z. B. einen Teich oder eine Blumenbeet, oder um einen Weg oder eine Terrasse zu umrahmen. Stellen Sie sicher, dass sie sichtbar, aber nicht in der Art und Weise sind, und dass sie zum Stil Ihres Gartens passen.

4. Kann ich meine eigenen Gartenfiguren erstellen?

Absolut! Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre eigenen Gartenfiguren zu erstellen, vom Töpfern über das Gießen von Beton bis hin zum Schweißen von Metall. Sie könnten auch vorhandene Objekte upcyceln, um einzigartige Gartenkunst zu schaffen. Dies kann eine lustige und lohnende Möglichkeit sein, Ihrem Garten eine persönliche Note zu verleihen. 

Anzeige
Bestseller Nr. 1
INtrenDU Buddha Statue mit Teelichthalter 31cm,...
  • Herrliche Buddhatstaue mit Teelichthalter
  • Mit dieser handbemalten und mit Strass bestückten Buddhafigur zaubern Sie angenehme Szenerien
  • Höhe 31cm - Breite 23cm - Tiefe 12cm
Bestseller Nr. 2
TERESA'S COLLECTIONS Buddha Figur Garten Statue...
  • Abmessungen: 11,5 x 16 x 6,5cm, Die Statue besteht aus Kunstharz und und hält somit jeder Witterung stand – ob...
  • Die dekorative Buddha-Statue ist der Garant für eine gemütliche und friedvolle Umgebung in Ihrem Garten,...
  • Meditative Dekoration - Durch seine entspannte Haltung versprüht Buddha eine meditative Ausstrahlung, die eine...
Bestseller Nr. 3
TERESA'S COLLECTIONS 32cm Buddha Figur Garten...
  • Abmessungen: 14 x 20 x 32cm, Die Buddha Garten Statue besteht aus Kunstharz und und hält somit jeder Witterung...
  • Die dekorative Buddha Gartenfigur ist der Garant für eine gemütliche und friedvolle Umgebung in Ihrem Garten,...
  • Meditative Dekoration - Durch seine entspannte Haltung versprüht Buddha eine meditative Ausstrahlung, die eine...
Bestseller Nr. 4
Relaxdays Buddha Figur sitzend, 30 cm,...
  • Feng Shui Deko: Sitzende Buddha Figur für Garten, Balkon oder Terrasse - Sorgt für asiatisches Flair
  • Dekorativ: Spiritueller Dekobuddha - Sitzend in Meditation vertieft - Steht für Erkenntnis und Glück
  • Draußen: Gartendekobuddha aus Polyresin - Wetterfest und frostsicher - Mit geschlossener Standfläche