Sichtschutz Balkon Terrasse Nachbarn Tücher (zhu difeng/Shutterstock.com)
Sichtschutz Balkon Terrasse Nachbarn Tücher (zhu difeng/Shutterstock.com)

Sichtschutz für den Balkon – Wichtige Tipps

Besonders in dicht bewohnten Gebieten in der Innenstadt beispielsweise eignet sich hervorragend der Sichtschutz am Balkon. Auf diese Weise lässt sich etwas Privatsphäre schaffen. Mit den nachfolgenden Tipps können Sie das Praktische mit dem Nutzwert einer solchen Vorrichtung wunderbar verbinden.

Sichtschutz – nützlich auch gegen die Windeinwirkung

Mittlerweile ist auch beim Sichtschutz für Balkone der Kreativität kaum noch eine Grenze gesetzt. Bevor Sie sich jedoch für diese Lösung entscheiden, sollten Sie einige Dinge dabei beachten. Der Sichtschutz muss in erster Linie natürlich seinem Namen gerecht werden – er muss neugierige Blicke fernhalten.

Andernfalls fühlen sich viele Menschen besonders beim Relaxen oder Sonnen unwohl, selbst wenn keine anderen Blicke weit und breit zu sehen sind. Befindet sich die Wohnung in einer windigen und höheren Lage, kann so ein Sichtschutz für den Balkon auch für etwas Windstille sorgen.

- Werbung -

Auch bepflanzte Kübel, die sich auf dem Balkon befinden, sind geschützt vor Wind und dem Herunterfallen. Auch ein Sonnensegel kann besonderen Flair und Sichtschutz bieten.

Balkon Sichtschutz Bambus Bambusmatte Sofa
Balkon Sichtschutz Bambus Bambusmatte Sofa

Die Auswahl ist groß

Das Angebot an Sichtschutz ist heute riesig in Bezug auf Material und Farbe. Sichtschutzmatten in Bambusausführung oder auch bunte Kunststoffen stehen hier zu Auswahl.

Sichtschutz Modern aus Polyester

Sichtschutzmatten aus Polyester haben den Vorteil gegenüber Bambus, das dieser pflegeleichte Balkonsichtschutz bis bei 40° waschbar ist und das PES-Gewebe blockt bis zu 85% schädlicher UV-Strahlung ab.

Alle haben den Vorteil, dass sie leicht anzubringen sind. Bei der Auswahl kann hier also jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen. Qualitativ gute Produkte sind witterungsbeständig und überstehen einen Zeitraum von bis zu sechs Jahren.

Fernöstlichen Charme mit Bambus

Wer einen fernöstlichen Charme auf seinen Balkon zaubern möchte, liegt mit einer Bambusmatte voll im Trend. Alternativ kann der Sichtschutz auch durch die Bespannung aus Markisenstoff gewählt werden. Auch hier bietet der Handel eine unendliche Auswahl an Designs und Farben. Jede Bespannung hilft effektiv vor Wind.

Ein ganz besonderer Hingucker

Wer sich in Sachen Sichtschutz für den Balkon aus dem normalen Einerlei etwas absetzen möchte, schafft mit einem Holz-Paravent oder eleganten Sichtschutzfächern einen gekonnten Hingucker. Diese Möglichkeit ist jedoch etwas gewagt, da sie bei sehr starkem Wind ohne feste Verbindung mit dem Balkon leicht umkippen kann.

Häufige Leserfragen zum Thema

Wie hoch darf der Sichtschutz auf dem Balkon sein:

Ein Sichtschutz, der das Balkongeländer abschließt, sollte nicht höher als 110-120 Zentimeter sein. Der Sichtschutz darf hierbei das Balkongeländer nur leicht überragen, da sonst der Vermieter Probleme machen könnte. Dabei ist es egal, ob es ein professioneller Sichtschutz ist oder ob man selbst Hand angelegt hat. Der Sichtschutz darf nur die Höhe von ca. 110-120 Zentimetern nicht überschreiten.

Wie kann ich meinen Balkon Blickdicht machen:

Es gibt Sichtschutzmethoden aus Balkonblenden und Markisenstoff, sowie auch aus Holz. Bei einem Holzsichtschutz kann man auch selbst Hand anlegen und sich einen Sichtschutz selbst bauen, dafür sollte man aber geschickt sein. Es gibt auch einen Sichtschutz aus Pflanzen. Hierbei eignet sich besonders der Bambus da man diesen nicht viel pflegen muss, sowie das Schilfrohr und rankende Pflanzen. Doch auch hier sollte man sich im Klaren sein das man diesen Sichtschutz gut pflegen sollte, da er sonst abstirbt und der Sichtschutz dann nicht mehr vorhanden ist. Ebenso bietet auch ein Sonnenschutz einen idealen Sichtschutz, wenn man in richtig positioniert und den richtigen kauft.

Welche Pflanzen eignen sich für den Sichtschutz:

Am besten eignen sich Bambuspflanzen, Schilfrohr und Rankenpflanzen wie Schilfgras oder Federnborstengras. Aber auch Palmen eigenen sich für einen Sichtschutz. Bei den Pflanzen sollte man darauf achten, was die Pflanzen für einen Lebensraum brauchen.

Welche Kabelbinder eigenen sich für Sichtschutz:

Am besten eigenen sich Bambusbinder oder Rebenbinder oder Pflanzenbinder. Empfehlenswert sind auch wiederlösbare Gartenkabelbinder. Es empfiehlt, sich schwarze Kabelbinder zu nehmen, da die geschützt sind vor UV-Strahlen.

Häufige Leserfragen zum Thema “Sichtschutz für den Balkon”

1. Welche Arten von Sichtschutz gibt es für den Balkon?

Es gibt verschiedene Arten von Sichtschutz für den Balkon, darunter Pflanzen, Paravents, Markisen, Rollos, Vorhänge, Stoffbahnen, Bambus- oder Reedmatten, und sogar spezielle Balkonsichtschutz-Netze oder -Folien. Die Wahl hängt von Ihren Bedürfnissen, dem gewünschten Grad an Privatsphäre, Ihrem Budget und dem Stil Ihrer Balkon- oder Terrasseneinrichtung ab.

2. Wie kann ich einen Sichtschutz für meinen Balkon anbringen?

Die Art und Weise, wie Sie einen Sichtschutz anbringen, hängt vom gewählten Material ab. Pflanzen können in Töpfen oder Pflanzgefäßen entlang der Balkonkante platziert werden. Reed- oder Bambusmatten können mit Kabelbindern oder Draht an der Balkonumrandung befestigt werden. Stoffbahnen oder Vorhänge können an einer gespannten Leine oder einem Vorhangstab befestigt werden. Für einen festen Sichtschutz, wie zum Beispiel ein Sichtschutz-Netz oder eine Folie, benötigen Sie eventuell spezielle Halterungen oder Klemmen.

3. Was sollte ich bei der Auswahl eines Sichtschutzes für meinen Balkon beachten?

Bei der Auswahl eines Sichtschutzes für Ihren Balkon sollten Sie sowohl praktische als auch ästhetische Überlegungen berücksichtigen. Denken Sie an die Haltbarkeit des Materials, insbesondere wenn Ihr Balkon starkem Wetter ausgesetzt ist. Sie sollten auch die einfache Installation und Wartung berücksichtigen. Ästhetisch gesehen sollten Sie einen Sichtschutz wählen, der gut zu Ihrem Balkon und dem Rest Ihres Hauses passt. Darüber hinaus sollten Sie auch die gesetzlichen Bestimmungen und die Hausordnung hinsichtlich der Anbringung eines Sichtschutzes auf dem Balkon beachten.

4. Wo kann ich einen Sichtschutz für meinen Balkon kaufen?

Sichtschutz für den Balkon kann in vielen verschiedenen Geschäften gekauft werden, darunter Baumärkte, Gartenmärkte, Möbelgeschäfte und Online-Händler. Die Preise variieren stark je nach Material, Größe und Qualität des Sichtschutzes, daher lohnt es sich, Preise zu vergleichen und Kundenbewertungen zu lesen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
SUNNY GUARD Balkon Sichtschutz 90x300cm...
  • Der Balkon Sichtschutz sind der direkteste Weg, um die Privatsphäre zu schützen. Es kann Wind und Sonnenlicht...
  • Der Balkonschutz ist aus 170GSM Polyethylen Polyethylen gewebt.Dieser Sichtschutz kann 95% des Lichts und 95% der...
  • Verwenden Sie das mitgelieferte stabile Kabel, um die unter der Ober- und Unterseite befindlichen...
Bestseller Nr. 2
AXT SHADE Balkon Sichtschutz 90x300cm...
  • Privatsphäre: Der Sichtschutz für Balkone schützt vor Sonne und bringt Privatsphäre ins Haus. Die...
  • Einfach zu montieren: Die Balkonverkleidung ist sehr einfach zu montieren. Dank der Aluminiumösen alle 50 cm kann...
  • Material: Stoff aus 170g/㎡ PES blockiert bis zu 95% der ultravioletten Strahlen. Sehr widerstandsfähiges und...
Bestseller Nr. 3
HENG FENG Balkon Sichtschutz 90x600cm PES...
  • Schützt Ihre Privatsphäre. Der Sichtschutz auf dem Balkon bietet Sicht, Wind- und UV-Schutz Es wird nicht nur auf...
  • Der Balkon-Sichtschutz besteht aus 170g/m² PES,PES ist ein spezieller Stoff,und ist hochbeständig gegen...
  • Balkon Sichtschutz Balkonabdeckung kann einfach an allen Geländern montiert werden Kann auf Maß geschnitten...
Bestseller Nr. 4
Sol Royal SolVision Balkon Sichtschutz HB2 HDPE...
  • 𝐏𝐑𝐈𝐕𝐀𝐓𝐁𝐄𝐑𝐄𝐈𝐂𝐇 𝐃𝐔𝐑𝐂𝐇...
  • 𝐄𝐈𝐍𝐅𝐀𝐂𝐇𝐄 𝐌𝐎𝐍𝐓𝐀𝐆𝐄 𝐈𝐍𝐊𝐋....
  • 𝐅𝐄𝐒𝐓𝐄𝐑 𝐇𝐀𝐋𝐓, 𝐖𝐈𝐓𝐓𝐄𝐑𝐔𝐍𝐆𝐒𝐅𝐄𝐒𝐓 𝐔𝐍𝐃...