Sansevieria Die Einsteiger-Zimmerpflanze für jeden Wohnraum
Sansevieria Die Einsteiger-Zimmerpflanze für jeden Wohnraum dirke3/shutterstock.com

Ratgeber Sansevieria Zimmerpflanze – Vom Standort bis zum Gießen

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich eine Zimmerpflanze ins Haus zu holen, aber nicht so recht wissen, wo Sie anfangen sollen, dann ist die Sansevieria vielleicht genau das, wonach Sie suchen. Diese winterharten Sukkulenten haben ein wunderschönes Blattwerk mit einzigartigen Formen, die in jedem Raum ein echter Blickfang sind. Bei richtiger Pflege und Platzierung können diese Pflanzen viele Jahre alt werden und bieten sowohl einen ästhetischen Wert als auch gesundheitliche Vorteile wie Luftreinigung und verbesserte Stimmung. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie Ihre neue Sansevieria-Zimmerpflanze am besten pflegen – von der Auswahl des idealen Standorts bis hin zur Entscheidung, wann und wie viel Sie sie gießen müssen. Lesen Sie also weiter, wenn Sie bereit sind, sich dieser Aufgabe zu stellen!

Die Sansevieria – eine robuste und pflegeleichte Zimmerpflanze

Die Sansevieria, auch als Bogenhanf oder Schwiegermutterzunge bekannt, ist eine robuste und pflegeleichte Zimmerpflanze, die durch ihre langen, schlanken Blätter und ihren aufrechten Wuchs besticht. Die Pflanze stammt aus Afrika und wird heute weltweit als dekorative Topfpflanze gehalten.

Die Beschreibung der Pflanze

Die Sansevieria bildet lange, schmale Blätter, die bis zu 120 cm lang werden können. Die Blätter sind meist grün und können in der Mitte einen gelben oder weißen Streifen aufweisen. Die Pflanze bildet zudem gelegentlich kleine, weiße Blüten aus.

- Werbung -

Der passende Standort

Die Sansevieria bevorzugt einen hellen Standort, jedoch verträgt sie auch schattige oder halbschattige Standorte. Direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden, da dies zu Verbrennungen an den Blättern führen kann.

Die richtige Bewässerung

Die Sansevieria benötigt nur wenig Wasser und verträgt längere Trockenperioden. Achten Sie darauf, dass das Substrat zwischen den Gießvorgängen gut abtrocknet. Im Winter benötigt die Pflanze noch weniger Wasser als im Sommer.

Die geeignete Düngung

Die Sansevieria benötigt nur selten Dünger, da sie auch mit wenig Nährstoffen auskommt. Eine Düngung alle paar Monate mit einem Flüssigdünger für Grünpflanzen ist jedoch empfehlenswert.

Die Vermehrung der Sansevieria

Die Sansevieria kann durch Teilung oder Blattstecklinge vermehrt werden. Bei der Teilung wird der Wurzelballen vorsichtig in mehrere Teile zerteilt und in neue Töpfe gesetzt. Blattstecklinge können in Anzuchterde gesetzt werden und sollten regelmäßig gegossen werden.

Die besten Pflegetipps für die Sansevieria

  1. Regelmäßig gießen, aber darauf achten, dass kein Staunässe entsteht.
  2. Den Standort regelmäßig wechseln, um die Pflanze gleichmäßig zu belichten.
  3. Die Sansevieria verträgt auch einen schattigen Standort gut.
  4. Die Pflanze gelegentlich mit einem feuchten Tuch abwischen, um Staub zu entfernen.
  5. Die Sansevieria ist sehr robust und verträgt auch vernachlässigte Pflege.
  6. Die Pflanze kann auch im Bad oder in der Küche platziert werden, da sie Feuchtigkeit gut verträgt.

Fazit

Die Sansevieria ist eine robuste und pflegeleichte Zimmerpflanze, die auch Anfängern im Bereich der Zimmerpflanzenhaltung viel Freude bereiten kann. Mit den oben genannten Tipps können Sie sicherstellen, dass Ihre Pflanze gesund und kräftig wächst. Probieren Sie es aus und erfreuen Sie sich an der Schönheit und Einfachheit der Sansevieria.

Anzeige
50%Bestseller Nr. 1
Sansevieria trifasciata Futura Superba 30-35...
  • Er ist wieder Kult auf der Fensterbank. Nachdem Bogenhanf einige Zeit in der Versenkung verschwand, dekoriert die...
  • Dieses Come-back verwundert wenig angesichts der genügsamen Anspruchslosigkeit der exotischen Sukkulenten. Nichts...
  • Sanseveria Futura Superba produziert Sauerstoff und verbessert die Luftfeuchtigkeit und sorgt für eine gesunde...
4%Bestseller Nr. 2
Bogenhanf - pflegeleichte Zimmerpflanze,...
  • Klimaverbessernde Wirkung für den Innenraum
  • Benötigt mäßig Wasser und einen halbschattig Standort
  • Für den Wohnbereich und das Büro
Bestseller Nr. 3
Bogenhanf - pflegeleichte Zimmerpflanze,...
  • Klimaverbessernde Wirkung für den Innenraum
  • Benötigt mäßig Wasser und einen halbschattig Standort
  • Für den Wohnbereich und das Büro
Bestseller Nr. 4
Bogenhanf - pflegeleichte Zimmerpflanze,...
  • Klimaverbessernde Wirkung für den Innenraum
  • Benötigt mäßig Wasser und einen halbschattig Standort
  • Für den Wohnbereich und das Büro
Vorheriger ArtikelRatgeber Rhipsalis Zimmerpflanze – Vom Standort bis zum Gießen
Nächster ArtikelRatgeber Schefflera Zimmerpflanze – Vom Standort bis zum Gießen
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.