Tapeten entsorgen – aber wohin damit?

0
521
Alba Watenbüttel Tapeten Entsorgung
Alba Watenbüttel Tapeten Entsorgung

Tapeten entsorgen – aber wohin damit?

Vor allem Personen kennen es, die gerade frisch renoviert haben. Die Tapeten wurden komplett entfernt und müssen nun entsorgt werden.

Die Gemeinden haben für die Entsorgung der benutzten Tapeten Regelungen festgelegt. Nun stellt sich natürlich die Frage, wohin damit?

Gebrauchte Tapeten sind kein Altpapier

Durch die Verunreinigung der gebrauchten Tapeten kann man hier nicht mehr von reinem Papier sprechen. Es kleben meistens noch Klebstoffreste an den Tapeten und ebenfalls Farbreste können als Rückstände zurückbleiben. Aus diesen Gründen dürfen sie unter keinen Umständen zum Altpapier gegeben werden.

Es ist aber auch möglich, dass die Tapeten gar nicht aus reinem Papier bestehen, sondern aus Vinyl und verschiedenen Kunststoffverbindungen. Aus diesem Grund können unbenutzte Tapeten ebenfalls nicht in der Papiertonne entsorgt werden.

Wo entsorge ich meine Tapeten dann richtig ?

Es besteht die Möglichkeit die benutzten, alten Tapeten fachgerecht in der eigenen Hausmülltonne zu entsorgen. Dabei ist jedoch darauf zu achten, das diese fachgerecht zu entsorgen sind. Die Tapeten sollten komprimiert werden und in einen Beutel gegeben werden, sonst kann es schnell passieren, dass sie aufgrund der Klebstoffrückstände an der Innenseite der Mülltonne kleben bleiben. So wäre die Entleerung der Tonne ein Problem.

Spezielle Mülltüten kaufen

Hier gibt es Unterschiede von Gemeinde zu Gemeinde. Bei manchen Gemeinden ist es dem Bürger möglich, spezielle Mülltüten (zum Tapeten entsorgen) extra zu kaufen und diese dann bei der Abholung der Mülltonne neben den Hausmüll zu stellen. Bei anderen Gemeinden wiederum wird der Müll nach Wunsch auch noch einmal abgeholt.

Recyclinghof

Es ist ebenfalls möglich, die alten Tapeten zum Recylinghof oder zu einer Müllverbrennung zu fahren.Hier gibt es ebenfalls Unterschiede zwischen den Gemeinden. Manche Recylinghöfe nehmen die gebrauchten Tapeten ohne Probleme kostenlos an. Dies muss man allerdings bei der zuständigen Gemeinde erfragen.

Einige Gemeinden haben jedoch auch in ihrer Satzung Tapeten als Bauschutt gewertet. Diese Entsorgung kann örtlich sehr kostspielig werden. Die Satzungsregelungen müssen bei jeder Gemeinde erfragt werden, da es hierbei doch starke Unterschiede gibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here