Ratgeber Mosaikfliesen

MiloVad/shutterstock.com

Ratgeber Mosaikfliesen

Mit modernen Mosaikfliesen Bad und Küche neu gestalten

Es kommt irgendwann einmal die Zeit, wo die Küche oder das Badezimmer neu gemacht werden müssen. Ist dies der Fall, bietet es sich an Mosaikfliesen dafür zu verwenden. Mosaikfliesen gibt es in vielen Farben und unterschiedlichen Oberflächen. Mit diesen Mosaikfliesen bekommen Bad und Küche ein neues, frisches Aussehen. Die vielen Variationsmöglichkeiten erlauben eine ganz individuelle Gestaltung dieser Räume, hinsichtlich Farben und Oberflächenstruktur. Der Vorteil ist, das die Mosaiksteine heutzutage nicht mehr einzeln angebracht werden müssen, sondern bereits auf Netze in Fliesengröße geklebt, geliefert werden. Dadurch lassen sich einfach sehr einfach verarbeiten und anbringen. Mit der richtigen Vorgehensweise gelingt das Verfliesen ganz leicht, so dass man es ohne Probleme selber machen kann.

Verwendung Fliesenfolie

Eine einfache und kostengünstige Methode seine Küche oder Badezimmer aufzuwerten, ist die Verwendung von Fliesenfolie. Gerade bei Mietobjekten ist eine Sinnvolle Alternative.

Empfehlung Fliesenfolie

Mosaikfliesen Glasfliesen Badezimmer Dekoration
Petinov Sergey Mihilovich/shutterstock.com

Mit der richtigen Vorbereitung gelingt das Verlegen von Mosaikfliesen

Um die Fliesen fachgerecht und haltbar zu verlegen, muss der Untergrund trocken und sauber sein. Außerdem ist es wichtig, dass die Wand oder der Boden gut verputzt und geglättet ist. In einem Badezimmer ist wegen der auftretenden Feuchtigkeit außerdem eine wasserfeste Sperrschicht angebracht. Sie sollte auf der Grundierung angebracht werden. Der Fliesenkleber wird dann großzügig mit einer Putzkelle aufgetragen und mit einer Zahnkelle verteilt. Danach werden die Fliesen zügig angebracht und mit einem Brett oder einer Abziehlatte fest angedrückt. Durch diese Vorgehensweise ist sichergestellt, das die Fliesen gut sitzen und haften. Anschließend wird auf die Fliesen eine dünne Schicht Kleber aufgetragen und verteilt. All diese Materialien und Werkzeuge gibt es in jedem Baumarkt. Die Mitarbeiter in den Baumärkten beraten auch gerne und geben nützliche Tipps.

Video Anleitung Mosaikfliesen verlegen

Mosaikfliesen Badezimmer Dekoration
adpePhoto/shutterstock.com

Nach dem letzten Arbeitsschritt ist das Bad oder die Küche wie neu

Der Kleber ist, je nach Raumtemperatur, nach etwa vier Stunden trocken. Es können dann die Mosaikfliesen mit Hilfe eines Gummimischers mit Mörtel verfugt werden. Alle Mörtelrückstände werden sofort mit viel Wasser abgewaschen, so dass kein Mörtel auf den Fliesen zurück bleibt. Getrocknete Mörtelrückstände lassen sich später nur sehr schwer entfernen. Als letzter Schritt werden die Kanten der Fliesenflächen mit Silikon versiegelt. Nach der Endreinigung erstrahlt das Bad oder die Küche wieder in neuem, frischem Glanz. Je nachdem, welche Farben und Oberflächen gewählt wurden, hat der Raum nun eine völlig neue Atmosphäre.

Mosaikfliesen Beispiele

 

Letzte Aktualisierung am 11.11.2018 um 17:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

AnzeigeAmazon Bestseller zum Thema mit Bewertungen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here