Songmics Barhocker Hochstuhl Küchentheke
Songmics Barhocker Hochstuhl Küchentheke

Barhocker Wiederentdeckung durch Wohnküche/Küchentheke

Während in der Vergangenheit der Barhocker nur in Kneipen und Bars anzutreffen war, so findet man ihn heute immer öfter auch in privaten Haushalten und das Dank der Wohnküche und Küchentheke. Und das nicht nur abgeschottet im Partykeller, sondern ganz offen als fester Bestandteil der Wohnungseinrichtung. Aus vielen deutschen Esszimmern und Wohnküchen sind die Hocker, dank ihres vielseitigen Designs, inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Weisse Design Küche mit Theke
Weisse Design Küche mit Theke

Die verschiedenen Ausführungen des Hochstuhls

Barstühle sind bei den Käufern so beliebt, weil es sie in recht vielen unterschiedlichen Designs, Aufmachungen und Materialien gibt.

Dadurch können sie sich allen Wohnstils perfekt anpassen. Als Materialien können sowohl edles Holz und hochwertiges Kunststoff sowie rustikales Metall oder einer Polsterung mit robustem Webstoff, echtem Leder, Fell oder Kunstleder zum Einsatz kommen. Neben den unterschiedlichen Materialien unterscheiden sich die einzelnen Modelle auch in ihrer Aufmachung und den daraus entstehenden Eigenschaften.

So gibt es schlichte Barhocker mit und ohne Rücken- beziehungsweise Armlehnen, Modelle die höhenverstellbar sind und sich dementsprechend auch für mehrere Standorte eignen sowie Barhocker mit und ohne Fußstützen für mehr Sitzkomfort. Klapp- und stapelbare Barhocker können bei Nichtverwendung platzsparend aufbewahrt und schnell aufgestellt werden, wenn man sie benötigt.

- Werbung -

Küchenhochstühle können je nach Ausführung folgende Eigenschaften aufweisen:

  • stapelbar
  • klappbar
  • höhenverstellbar
  • drehbar
  • mit und ohne Rücken- und/oder Armlehne
  • mit und ohne Sitzpolster
  • mit und ohne Fußstütze

Hochstühle lockern nicht nur das Ambiente der Wohnung gekonnt auf, durch sie kann man den Raum auch aus einer neuen Sichtweite erleben. Denn Barhocker besitzen eine andere Sitzhöhe als die herkömmlichen Stühle.

Da traditionelle Sitzmöbel und Küchenhochstuhl unterschiedliche Höhen besitzen, lockern sie den Wohnungsstil kultiviert auf und bieten, an der rechten Stelle platziert, einen schnellen und bequemen Sitzplatz. Hinzu kommt, dass sie sich durch die hohe Sitzfläche von gepolsterten Modellen mit Arm- und Rückenlehne besonders auch für Menschen mit Rücken- oder Hüftproblemen eignen.

Das Auf- und Absteigen gelingt diesen Betroffenen bei Hockern mit einer rund 10 bis 15 cm höheren Sitzfläche besser und schmerzfreier, als das Aufstehen zum Beispiel von einer tiefen Couch. Höhenverstellbare Hochstühle haben zudem den Vorteil, dass sie sich für Personen mit unterschiedlichen Körpergrößen eignen.

Design Küche mit Kochinsel mit Dunklem Loft Flair
Design Küche mit Kochinsel mit Dunklem Loft Flair

Da das Angebot an Barstühlen oder Thekenstühle recht unterschiedliche und vielfältig ist, sollte man sich vor dem Kauf von Küchenstühlen genau überlegen, für welches Modell man sich entscheidet.

Bei einem Kauf im Internet sollte man sich nicht allein auf die Angaben der Hersteller verlassen, sondern auf Testergebnisse und Kundenrezensionen schauen. Nur so kann man lästige Fehlkäufe verhindern und ein Modell finden, welches für seine Bedürfnisse besonders geeignet ist.

Häufige Leserfragen zum Thema “Barhocker”

1. Was sollte ich bei der Auswahl eines Barhockers beachten?

Beim Kauf von Barhockern sind mehrere Aspekte zu berücksichtigen. Zunächst sollte die Höhe des Barhockers in Relation zur Höhe Ihrer Bar oder Theke stehen. Idealerweise sollte ein Abstand von 25-30 cm zwischen Sitz und Theke vorhanden sein. Zweitens sollten Sie das Material und das Design berücksichtigen. Holz, Metall und Kunststoff sind gängige Materialien und jedes bietet seinen eigenen Stil und Komfort. Drittens sollte man auch auf die Stabilität und die Qualität des Stuhls achten. Einige Barhocker verfügen über zusätzliche Funktionen wie Drehfunktionen, verstellbare Höhen und Fußstützen, die das Sitzen angenehmer machen können.

2. Welche Höhe sollte mein Barhocker haben?

Die ideale Höhe für einen Barhocker hängt von der Höhe Ihrer Theke oder Bar ab. In der Regel sollten Barhocker für Küchentresen etwa 60-70 cm hoch sein, während Barhocker für höhere Tresen und Bars etwa 70-80 cm hoch sein sollten. Es ist wichtig, dass genügend Platz zwischen der Sitzfläche des Hockers und der Unterseite der Theke besteht, damit die Beine und Knie bequem passen.

3. Wie viele Barhocker sollte ich für meine Theke oder Bar kaufen?

Die Anzahl der Barhocker, die Sie benötigen, hängt von der Länge Ihrer Theke oder Bar ab. Im Allgemeinen sollten Sie für eine optimale Bequemlichkeit und Bewegungsfreiheit etwa 60 cm Platz pro Barhocker einplanen. Bei einer Thekenlänge von 2 Metern könnten Sie also beispielsweise drei bis vier Barhocker unterbringen.

4. Welches Material sollte ich für meinen Barhocker wählen?

Die Wahl des Materials für Ihren Barhocker hängt von Ihrem persönlichen Geschmack und der Einrichtung Ihres Raumes ab. Holz ist ein traditionelles Material, das Wärme und Charme ausstrahlt, während Metall und Kunststoff oft moderner und minimalistischer wirken. Es ist auch wichtig, das Material hinsichtlich seiner Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit zu berücksichtigen. Während Metall und Kunststoff oft leicht zu reinigen sind, können hölzerne Barhocker eine regelmäßige Pflege erfordern, um ihr Aussehen zu erhalten.

Anzeige
20%Bestseller Nr. 1
SONGMICS Barhocker, 2er Set, Barstuhl...
  • [Verwandeln Sie Ihre Küche in eine Wohlfühlzone] Setzen Sie sich an einem sonnigen Morgen mit Ihrem Liebling auf...
  • [Komfort hat Vorhang] Mit 6 cm dickem, hochelastischem Schaumstoff gepolstert, Premium-Kunstleder bezogen und von...
  • [Details sollten nicht übersehen werden] Ärgern Sie sich mit lästigen Kratzern auf dem Boden herum? Der...
Bestseller Nr. 2
EUGAD 0651BY-1 Barhocker 1x Tresenhocker mit...
  • Hochqualitatives Material: Die Sitzfläche aus Kunstleder fühlt sich angenehm an und ist pflegeleicht. Getelle aus...
  • Einstellbare Höhe: Die Sitzhöhe kann von 60,5 bis 82 cm eingestellt werden, kann auch 360 Grad drehbar sein....
  • Anti-Rutsch & Bodenschonend: Der Standfuß ist mit einem Gummiring ausgestattet, verhindert das Rutschen und das...
23%Bestseller Nr. 3
WOLTU BH219dgr-2 Barhocker Tresenhocker, Gute...
  • BEQUEMER UND ERGONOMISCHER BARSTUHL: Der WOLTU 2 x Barhocker besteht aus einer Metallfußstütze und einem bequemen...
  • STABIL UND SICHER: Entworfen mit einem großen Metallfuß und einem rutschfesten Ring an der Unterseite, bietet der...
  • ROBUST UND LANGLEBIG: Der Tresenhocker ist aus beschichtetem Metallrahmen und Samtbezug gefertigt. Der Arbeitsstuhl...
Bestseller Nr. 4
VASAGLE Barhocker, 2er Set, Barstühle,...
2.031 Bewertungen
VASAGLE Barhocker, 2er Set, Barstühle,...
  • [Zeitlos schön] Vintagebraune Oberfläche mit Holzmaserung, schwarzes Gestell und nach außen stehenden Beinen...
  • [Stabil und sicher] Hochwertige Spanplatten, robustes Metallgestell und Fußstütze verleihen dem Stuhl hohe...
  • [Platzsparend] Mit dem kompakten Design von jeweils Ø 32 x 65 cm können die beiden Hocker bei Nichtgebrauch...
Vorheriger ArtikelVon Zinsen bis Gebühren: Kreditvergleich von A bis Z
Nächster ArtikelAkku Rasenmäher Ratgeber – Bewertungen, Erfahrungen, Empfehlungen
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.