Terrassendielen aus Bangkirai - Lieber eine Alternative wählen!
Terrassendielen aus Bangkirai - Lieber eine Alternative wählen! sanddebeautheil/shutterstock.com

Terrassendielen – Bangkirai 

Die Preise und Vorteile von Terrassendielen aus Bangkirai

Die Terrassendielen aus Bangkirai sind sowohl sehr hart, als auch extrem witterungsbeständig. Das Holz, das für die Dielen verwendet wird, kommt aus den Regenwäldern im süd-östlichen Asien. Das Holz wird dort auch für den Bau von ganzen Brücken oder für den Bau von einigen anderen Bauwerken, die einer hohen statischen Belastung ausgesetzt sind, verwendet.

Die extreme Haltbarkeit von Terrassendielen aus Bangkirai

Wenn man sich für den Bau einer Terrasse aus Holz entscheidet, dann benötigt man im Idealfall ein Material, das möglichst langlebig ist. In der Regel möchten Sie ja viele Jahre auf dieser Terrasse verbringen und die Zeit dort im Grünen auch genießen können.

Aus diesem Grund sind die Terrassendielen aus Bangkriai ideal für eine Terrasse geeignet. Die Dielen haben die Eigenschaft einer sehr langen Haltbarkeit.

- Werbung -

Es ist egal, ob sie permanent Wind oder auch Regen aushalten müssen, da diese Dielen einfach kaum einen Schaden bekommen. Nach einigen Jahren kann es höchstens zu ein paar kleineren Rissen führen. Diese sind in der Regel aber nicht störend.

Ein bisschen Asien auf Ihrer Terrasse

Mit den Terrassendielen zaubern Sie sich ein bisschen Exotic in Ihren Garten. Dies ist vermutlich auch ein Grund dafür, dass dieses exotische Holz immer beliebter wird. Der Terrassenbauer sieht natürlich hauptsächlich auch den Vorteil, dass es widerstandsfähig ist, egal bei welcher Witterung.

Den Quadratmeter für circa 60 Euro

Auch wenn das Holz einen weiten Weg nach Deutschland hat, ist es preislich gesehen recht günstig. Für den laufenden Meter sollten Sie ungefähr mit acht Euro rechnen. Wenn man dann damit rechnet, kommt man auf einen Quadratmeterpreis, der in etwa bei 60 Euro liegt. Wenn Sie das Holz für sehr viel weniger angeboten bekommen, dann können Sie davon ausgehen, dass das Holz auf illegalem Wege geschlagen wurde und dieses Holz hat kein FSC-Zertifikat.

Häufige Leserfragen zum Thema “Terrassendielen  Bangkirai”

1. Was ist Bangkirai und warum wird es für Terrassendielen verwendet?

Bangkirai, auch bekannt als Yellow Balau, ist eine tropische Hartholzart, die aus Südostasien stammt. Es ist für seine hervorragende Haltbarkeit und Witterungsbeständigkeit bekannt und daher eine beliebte Wahl für Terrassendielen. Bangkirai ist sehr dicht und resistent gegen Schädlinge und Fäulnis, was es ideal für Außenanwendungen macht. Außerdem hat es eine schöne, natürliche Farbe, die mit der Zeit zu einem attraktiven Silbergrau verwittert.

2. Wie pflege ich Bangkirai-Terrassendielen?

Obwohl Bangkirai ein sehr langlebiges Material ist, trägt eine regelmäßige Pflege dazu bei, sein Aussehen und seine Lebensdauer zu erhalten. Es ist ratsam, die Dielen jährlich zu reinigen, um Schmutz und Algen zu entfernen. Verwenden Sie dafür eine weiche Bürste und ein spezielles Reinigungsmittel für Holzterrassen. Darüber hinaus kann eine Behandlung mit einem speziellen Öl für Harthölzer dazu beitragen, die natürliche Farbe des Bangkirai zu erhalten und das Holz vor dem Austrocknen zu schützen.

3. Wie verlege ich Bangkirai-Terrassendielen?

Die Verlegung von Bangkirai-Terrassendielen ähnelt der Verlegung anderer Holzterrassen. Zuerst muss ein stabiles Fundament, meist eine Unterkonstruktion aus Holz, erstellt werden. Die Dielen werden dann auf der Unterkonstruktion befestigt, meist mit speziellen Clips oder Schrauben. Aufgrund der Härte von Bangkirai kann es notwendig sein, Vorbohrungen für die Schrauben zu machen, um ein Spalten des Holzes zu verhindern.

4. Wo kann ich Bangkirai-Terrassendielen kaufen und mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Bangkirai-Terrassendielen können Sie in den meisten Baumärkten oder bei spezialisierten Holzhändlern kaufen. Sie können auch online bestellt werden. Die Preise für Bangkirai können stark variieren, je nach Qualität des Holzes und dem Händler. Es ist ein Premium-Material und tendiert dazu, teurer zu sein als heimische Holzarten oder die meisten Verbundwerkstoffe. Aber seine Langlebigkeit und Schönheit können die höheren Kosten rechtfertigen. 

Anzeige
Bestseller Nr. 1
myPaint Terrassen-Öl 2,5 L Bangkirau | Bietet...
  • Universelle Kompatibilität: Das myPaint Terrassen Öl eignet sich hervorragend für eine Vielzahl von Holzarten im...
  • Robuster Schutz: Unser Terrassenöl bietet erstklassigen Schutz gegen Wettereinflüsse und UV-Strahlung, wodurch...
  • Ästhetische Farbvarianten: Verfügbar in den attraktiven Farbtönen Bangkirai, Teak und Douglasie, passt unser...
Bestseller Nr. 2
Bondex Bangkirai Öl 3 L für 66 m² | Extrem...
  • WETTER- UND UV-SCHUTZ - Das offenporige und feuchtigkeitsregulierende Holzpflege-Öl mit wasserabperlendem Effekt...
  • SCHUTZT UND PFLEGT - Schützt vor Rissbildung und Austrocknung und erhält das natürliche Erscheinungsbild.
  • IDEAL FÜR alle Holzarten und kesseldruckimprägnierte Hölzer wie z. B.: Terrassendielen, Gartenmöbel und...
Bestseller Nr. 3
HORI® Bangkirai Terrassendiele Premium...
  • HOCHWERTIGE HOLZ TERRASSENDIELE - Stärke x Breite: 25 x 145 mm I Dielenlänge: Muster
  • STABILE UNTERKONSTRUKTION - aus Hartholz
  • OBERFLÄCHE – beidseitig glatt
Bestseller Nr. 4
Terrassendielen aus Cumaru von BioMaderas®, 120mm...
  • Die Cumaru-Terrassendielen von BioMaderas sind 120mm breit, 21mm stark und in verschiedenen Längen verfügbar.
  • Cumaru ist eines der schwersten und härtesten Hölzer der Welt und erreicht damit die höchste Haltbarkeit von...
  • Das peruanische Cumaru stammt aus einer FSC-zertifizierten Waldwirtschaft, die entsprechend nachhaltiger...
Vorheriger ArtikelTerrassenbeschattung – Kreative Ideen und Tipps für eine sinnvolle Terrassenbeschattung
Nächster ArtikelTerrassenfliesen Reinigen – Schnell und Gründlich!