Gartenbank Ratgeber - Bewertungen, Erfahrungen, Empfehlungen
Gartenbank Ratgeber - Bewertungen, Erfahrungen, Empfehlungen Luis Santos/shutterstock.com

Gartenbank Ratgeber – Bewertungen, Erfahrungen, Empfehlungen

Info

Gartenmöbel gehören in jeden Garten. Sie sorgen für einen angenehmen Aufenthalt an der frischen Luft und geben dem Garten eine optische Note. Gerade bei Gartenbänken kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen.

Es gibt unzählige verschieden Varianten und Modelle, wie beispielsweise eine rustikale Bank, eine eher moderne Bank oder aber eine Gartenbank im romantischen Stil. Doch dies ist selbstverständlich nicht der einzige Grund für die Anschaffung einer Gartenbank.

Vorteile

Eine Gartenbank kann viele Vorteile bieten. Sie stellt unter anderem eine bequeme Sitzmöglichkeit im Garten dar, welche dazu einlädt die Sonne zu genießen. Des Weiteren wertet sie den Anblick der Terrasse oder des Hauseingangs deutlich auf, indem sie ein Gefühl von Ruhe und Rast vermittelt.

Es gibt unzählige Varianten, Formen und Materialien, in welchen Gartenbänke erworben werden können. Es lässt sich demnach für jeden Stil und jeden Geschmack die passende Bank finden.

- Werbung -

Die Bank selbst kann mit farblich abgestimmten Sitzkissen oder mit verschiedenen Deko-Artikeln, nochmals zusätzlich aufgewertet werden. So stellt sie nicht nur eine bequeme Sitzmöglichkeit dar, sondern ebenfalls ein Hingucker vor Ihrem Eigenheim.

Nachteile

Bei all den Vorteilen über die Gartenbank, bringt diese auch Nachteile mit sich. Eine Bank benötigt in der Regel ein gewisses Maß an Platz, dieser ist jedoch nicht überall vorhanden. Somit ist die Bank, im Vergleich zu einer zusammenklappbaren Liege, eher im Nachteil.

Auch muss der Platz sorgfältig gewählt werden, die Bank sollte eben stehen, um nicht durchzuhängen oder zu wackeln.

Wenn die Bank an einem sonnendurchfluteten Ort steht, besteht auf längere Sicht die Möglichkeit, dass sie ausbleicht. Vor allem bei Holzbänken sollte spätestens alle zwei Jahre ein Anstricht oder eine Lasur aufgetragen werden, um die Gartenbank hübsch und wetterbeständig zu halten.

Erfahrungen

Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass eine kleine Sitzbank sowohl vor, als auch hinter dem Haus eine wahre Bereicherung ist. Wenn man mit Freunden oder Familie von einem ausgiebigen Spaziergang oder einem anstrengenden Walking zurückkommt, lädt die Bank vor der Haustür zum gemeinsamen Verweilen ein. Hier können erfrischende Getränke zu sich genommen werden und der Puls langsam wieder herunterfahren werden.

Auch hinter dem Haus, im grünen Garten, lädt eine bequeme Sitzbank zum Sonnen oder zum Lesen ein.

Für diejenigen, die den Platz und die Möglichkeit haben eine Gartenbank aufzustellen und gerne Zeit im Freien verbringen, ist eine solche Bank absolut empfehlenswert!

Gerne könnt Ihr hier auch eure Erfahrungen mitteilen und anderen Lesern helfen, ob es für Sie das richtige Produkt ist, oder was sie beachten sollten.

Alternativen

Wem eine herkömmliche Gartenbank zu langweilig oder zu unflexibel ist, kann sich nach angemessenen Alternativen umschauen. Eine dieser Alternativen ist beispielsweise eine Gartenbank mit integrierter Aufbewahrungsmöglichkeit.

Dies bedeutet, dass sich zwischen den vier Füßen ein geschlossener Raum befindet, welcher sich durch das Aufklappen der Sitzbank, hervorragend als Stauraum nutzen lässt. Hier können zum Beispiel die Sitzkissen vor dem Regen geschützt werden oder kleinere Gartenhilfsmittel wie Astschäre und Schaufel aufbewahrt werden.

Häufige Leserfragen zum Thema “Gartenbank”

1. Welches Material eignet sich am besten für eine Gartenbank?

Das Material der Gartenbank hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und dem gewünschten Stil ab. Hartholz wie Teak oder Eiche ist langlebig, widersteht den Elementen gut und erzeugt ein klassisches, zeitloses Aussehen. Metallbänke, insbesondere aus Aluminium oder rostfreiem Stahl, sind robust, wartungsarm und bieten ein modernes Flair. Kunststoffbänke sind leicht, wetterbeständig und oft günstiger, haben aber möglicherweise nicht die gleiche Ästhetik oder Lebensdauer wie Holz oder Metall.

2. Wie pflege und erhalte ich eine Holzgartenbank?

Eine regelmäßige Pflege hilft, Ihre Holzgartenbank in gutem Zustand zu halten. Reinigen Sie die Bank regelmäßig mit einem milden Seifenwasser, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Um das Holz zu schützen und die Farbe zu erhalten, sollten Sie es jährlich mit einem geeigneten Holzöl oder -lack behandeln. Wenn die Bank im Winter nicht genutzt wird, decken Sie sie ab oder lagern Sie sie an einem trockenen Ort, um sie vor extremen Wetterbedingungen zu schützen.

3. Wie kann ich eine Gartenbank sicher im Freien befestigen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Gartenbank zu befestigen. Eine Möglichkeit besteht darin, sie mit Schwerlastankern im Boden zu verankern. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Bank an einem festen Objekt wie einem Zaun oder einer Mauer zu befestigen. Achten Sie darauf, dass die Befestigungsmethode für das Material der Bank geeignet ist und dass die Bank stabil und sicher ist, bevor sie genutzt wird.

4. Welche Größe sollte eine Gartenbank haben?

Die Größe der Gartenbank hängt von dem zur Verfügung stehenden Platz und der Anzahl der Personen ab, die sie nutzen sollen. Eine Standard-Gartenbank ist in der Regel etwa 1,2 bis 1,5 Meter lang und bietet Platz für zwei bis drei Personen. Wenn Sie mehr Platz haben und die Bank für größere Zusammenkünfte nutzen möchten, können Sie sich für eine längere Bank oder mehrere Bänke entscheiden.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
tectake® 2-Sitzer Gartenbank wetterfest,...
  • VERARBEITUNG TRIFFT ELEGANZ: Entdecke die perfekte Verbindung von Eleganz und Qualität mit unserer Sitzbank Holz....
  • STABILITÄT UND DESIGN: Unser outdoor Möbel vereint Zuverlässigkeit mit stilvollem Design. Die robuste...
  • WETTERFEST FÜR JAHRESZEITEN: Mach Dir keine Sorgen mehr um Wetterbedingungen. Unsere Holzbank klein steht das...
Bestseller Nr. 2
Casaria® Gartenbank Orchidea Wetterfest 240kg...
1.178 Bewertungen
Casaria® Gartenbank Orchidea Wetterfest 240kg...
  • QUALITÄT: Deine neue Gartenbank Orchidea von CASARIA überzeugt durch bestechende Schlichtheit und einer schicken...
  • ROBUST: Der robuste Aufbau und der mittlere Standfuß sorgt für erhöhte Stabilität und einer Belastbarkeit von...
  • PLATZWUNDER: Mit einer Länge von 145cm bietet die Bank dir und zwei weiteren Personen ausreichend Platz. Genieße...
Bestseller Nr. 3
Juskys 2-Sitzer Gartenbank Modena mit Rücken- &...
  • ✅ 2-Sitzer: Die 120 x 62 x 82 cm große und komfortable Gartenbank Modena aus Holz und pulverbeschichtetem Stahl...
  • ✅ Komfort: Hohe Rückenlehne und geschwungene Armlehnen verleihen der Sitzbank einen hohen Sitzkomfort; Die...
  • ✅ Wetterfest & stabil: Holzbank mit 18 mm starken Sitzstreben aus Tannenholz; Lackierung schützt das Holz vor...
Bestseller Nr. 4
tectake® Gartenbank, Bank in Holzoptik, Parkbank...
  • ROBUST UND LANGLEBIG: Diese Gartenbank wetterfest vereint Funktion mit Stil. Das stabile Gestell aus...
  • EINFACHE REINIGUNG & SCHNELLE MONTAGE: Die Sitzbank Holz besticht nicht nur durch ihr einladendes Design, sondern...
  • KOMFORT TRIFFT AUF DESIGN: Mit einer Kombination aus ergonomisch gestalteter Sitzfläche, Rückenlehne und...
Vorheriger ArtikelHolzkohlegrill Ratgeber – Bewertungen, Erfahrungen, Empfehlungen
Nächster ArtikelRasentrimmer Ratgeber – Bewertungen, Erfahrungen, Empfehlungen