Die Dachterrasse

-

Die Dachterrasse – Tolle Tipps

 

Falls Sie über eine Dachterrasse verfügen, gönnen Sie sich etwas Luxus und gestalten sich dort Ihren exklusiven Rückzugsort. Was Sie dazu benötigen, sind nur die passenden Möbel, die Beleuchtung sowie die notwendigen Accessoires.

Es ist offensichtlich, dass eine Dachterrasse eine etwas andere Gestaltung benötigt, als z. B. ein Balkon. Nicht nur, dass Ihre Dachterrasse hoch über der Stadt liegt, sie besticht auch durch ihre Großzügigkeit in Sachen Platz. Nichts ist naheliegender, als diese luftige Fülle an Platz zu nutzen, indem Sie die Dachterrasse als Ihr besonderes Refugium gestalten.

 

Große Pflanzen auf der Dachterrasse ins Konzept integrieren

 

Große Dachterrassen mit mehr als 20 Quadratmetern, nach oben hin offen, sind nichts Ungewöhnliches. Sie sollten sich allerdings wie bei einem großen Zimmer auch für Ihre Dachterrasse ein Einrichtungskonzept ausarbeiten. Das verhindert, dass die Dachterrasse einen kahlen Eindruck hinterlässt, weil Möbel und Outdoor-Accessoires verloren herumstehen. Zuerst sollten Sie eine Unterteilung Ihrer Dachterrasse in Bereiche für das Sitzen und Essen sowie das Sonnenbaden einteilen.

 

Mit einem Hochbeet und großen Pflanzkübeln können Sie eine Menge Grün auf Ihre Dachterrasse bringen. Dazu eignen sich voluminöse Ziergräser, Bambus als großformatige Pflanze oder kleine Bäume in Kübeln angepflanzt erweisen sich als ideale Raumtrenner. Bei halbhohem Wuchs schaffen Sie sich eine wohnliche Atmosphäre, zergliedern aber Ihre Freifläche nicht unnötig. Mit dem vielen grün der Pflanzen verspricht schon das Betreten der Dachterrasse Erholung. Zudem bilden die Pflanzen einen praktischen Sicht- und Windschutz zu den Seiten.

 

Ausstattung der Dachterrasse mit Möbeln

 

Auch bei den Möbeln sollten Sie, wie bei den Pflanzen, auf großformatige Modelle zugreifen. Große Lounge-Möbel, Day-Beds, sowie Outdoor-Sofas sollten Ihre erste Wahl für die Dachterrasse darstellen. Sie strahlen luxuriöse Großzügigkeit aus.

 

5 Tipps für das Wohlfühlen auf der Dachterrasse:

 

Sie sollten Ihre Dachterrasse mit großformatigen Pflanzen strukturieren.

Sparen Sie nicht an den Möbeln. Großformatig und hochwertig sollten sie sein.

Dazu benötigen Sie den passenden Sonnenschutz.

Mit Wasser, Licht und Naturmaterialien können Sie Ihre Dachterrasse richtig in Szene setzen.

Um die Exklusivität zu vervollständigen, fehlt dann nur noch ein Jacuzzi.

 

Eine Steigerung erfährt Ihr Design noch mit großformatigen Sonnenschirmen und Sonnensegeln. Ein strahlendes Weiß erhöht den Eindruck noch. Sie sind ein Muss auf jeder Dachterrasse. Nicht nur, weil sie das Flair eines Südsee-Insel-Resorts ausstrahlen. Die exponierte Lage Ihrer Dachterrasse hoch oben ermöglicht natürlich auch intensive und lange Sonneneinstrahlung. Nur mit diesen Schattenspendern wird es möglich, tagsüber auf Ihrer Dachterrasse zu sitzen. Zudem sind Sie mit Sonnenschirmen und Sonnensegeln gegen die neugierigen Blicke von höher gelegenen Gebäuden geschützt.

Das richtige Hideaway-Feeling erzeugen Sie erst mit der passenden atmosphärischen Stimmung. Die können Sie neben dem vielen Grün und den exklusiven Möbeln bestens durch Lavendel hervorrufen. Neben den schönen violetten Farben strahlt er zudem mit seinem Duft mediterranes Klima aus. Diese traumhafte Atmosphäre Ihrer Dachterrasse können Sie noch mittels Holz und anderen Naturmaterialien verstärken. Denken Sie mal über ein Holzdeck als Bodenbelag nach.

Ein weiterer reizvoller Stimmungsgeber auf der Dachterrasse sind Wasserbecken. Die Spiegelungen auf der Wasseroberfläche beleben die Dachterrasse tagsüber, das Wasser verschafft etwas Kühlung während der Sommerhitze. Seerosen verleihen dem Ganzen einen romantischen Ausdruck.

Was das Wasser tagsüber an Stimmung erzeugt, dafür sind in der Dunkelheit Feuer und Licht zuständig. Auf der Dachterrasse gilt das gleiche Prinzip wie in der Wohnung. Statt weniger großer Lichtquellen bringen unterschiedliche Lichtbereiche mit kleineren Lichtquellen eine besondere Stimmung. Atmosphärisch wird das Ganze mit offenem Feuer oder Windlichtern.

 

Besonderer Luxus auf der Dachterrasse

 

Sollten Ihnen das noch nicht luxuriös genug sein und Sie können noch mehr investieren, können Sie Ihrer Dachterrasse einen Außen-Whirlpool, einen Dachgarten mit Echtrasen oder eine Outdoor-Dusche hinzufügen.

Auf diese Weise lässt sich Ihre Dachterrasse zu einem exklusiven, persönlichen Rückzugsort hoch über der Stadt umgestalten.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Dachterrassen: Inspiration und Gestaltung Dachterrassen: Inspiration und Gestaltung 18 Bewertungen 29,99 EUR
2 Der gläserne Regent (Die Macht der Elemente) Der gläserne Regent (Die Macht der Elemente) Aktuell keine Bewertungen 6,99 EUR
3 GARDENA city gardening Terrassen Spiralschlauch... GARDENA city gardening Terrassen Spiralschlauch... Aktuell keine Bewertungen 37,00 EUR
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

blank
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Letzte Aktualisierung am 17.06.2021 um 07:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API