Chinesicher Geldbaum - Pflege bis Vermehrung
Chinesicher Geldbaum - Pflege bis Vermehrung

Der Chinesische Geldbaum – Die Pflege bis zum Vermehren! 

Geldbaumpflege leicht gemacht

Der chinesische Geldbaum, auch bekannt als Pachira aquatica, ist eine exotisch aussehende Pflanze, die perfekt für diejenigen ist, die ein wenig Grün in ihrem Haus oder Büro suchen. Er ist eine gute Wahl für Anfänger, da er relativ einfach zu pflegen ist. Um sicherzustellen, dass Ihr Geldbaum gesund und lebendig bleibt, finden Sie hier einige Tipps und Tricks, damit Ihr chinesischer Geldbaum gut gedeiht!

Gießen Ihres Geldbaums

Der Schlüssel zu einem gesunden Geldbaum ist regelmäßiges Gießen. Sie sollten Ihren Geldbaum gießen, wenn sich der oberste Zentimeter der Erde trocken anfühlt; lassen Sie die Erde jedoch nicht völlig austrocknen, da dies die Wurzeln schädigen kann. Um sich vor Überwässerung zu schützen, verwenden Sie am besten gut drainierende Erde und achten Sie darauf, dass der Boden des Topfes Löcher hat, damit überschüssige Feuchtigkeit entweichen kann. In den Wintermonaten müssen Sie möglicherweise die Häufigkeit des Gießens reduzieren, da die Pflanzen in den kälteren Monaten weniger Wasser benötigen.

- Werbung -

Richtige Beleuchtung und Temperatur

Ihr Geldbaum bevorzugt helles Licht, aber kein direktes Sonnenlicht; zu viel direktes Sonnenlicht kann Sonnenbrand auf seinen Blättern verursachen. Stellen Sie Ihren Geldbaum nach Möglichkeit in der Nähe eines Fensters auf, das den ganzen Tag über indirektes oder gefiltertes Licht erhält. Was die Temperatur anbelangt, so bevorzugen sie warme Temperaturen zwischen 18°C und 29°C (65°F und 85°F). Wenn Sie Ihren Geldbaum im Freien halten, sollten Sie ihn ins Haus holen, bevor die Temperaturen unter 13°C (55°F) fallen.

Häufige Probleme mit Chinesischer Geldbäumen

Bei richtiger Pflege sind chinesische Geldbäume im Allgemeinen recht widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten; es gibt jedoch einige häufige Probleme, die bei der Pflege auftreten können, z. B. gelbe Blätter (kann durch Überwässerung verursacht werden), braune Flecken auf den Blättern (kann durch zu viel direktes Sonnenlicht verursacht werden) oder Austrocknung der Stämme (kann durch Unterwasserhaltung verursacht werden). Wenn Sie eines dieser Probleme bei Ihrer Pflanze feststellen, sollten Sie die Pflege entsprechend anpassen. Wenn Sie zum Beispiel gelbe Blätter bemerken, sollten Sie die Häufigkeit des Gießens reduzieren oder die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung der Pflanze erhöhen.

Der Chinesische Geldbaum, auch bekannt als Pachira aquatica, ist eine beliebte Zimmerpflanze und kann leicht gepflegt werden, wenn einige wichtige Tipps beachtet werden:

  1. Licht: Der Chinesische Geldbaum benötigt helle, aber indirekte Sonnenlicht. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung, die die Blätter verbrennen kann.
  2. Wasser: Wässerre den Geldbaum, wenn die Oberfläche des Bodens trocken ist. Vermeide es, den Baum zu überwässern, was zu Wurzelfäule führen kann.
  3. Dünger: Dünge den Baum alle 4-6 Wochen während der Wachstumszeit mit einem allgemeinen Zimmerpflanzendünger.
  4. Temperatur: Der Chinesische Geldbaum bevorzugt eine Temperatur von 15-24 Grad Celsius. Vermeide kalte Zugluft und platziere ihn nicht in der Nähe eines Heizkörpers.
  5. Luftfeuchtigkeit: Der Baum bevorzugt eine hohe Luftfeuchtigkeit, aber es ist kein Problem, wenn die Luftfeuchtigkeit in normalen Wohnräumen niedriger ist.
  6. Umtopfen: Topfe den Baum alle 2-3 Jahre um, wenn er zu groß wird oder wenn sein Wurzelsystem eng wird. Verwende einen gut drainierenden Boden und einen größeren Topf als den vorherigen.

Diese Tipps können helfen, deinen Chinesischen Geldbaum gesund und stark zu halten und eine optimale Wachstum und Blüte zu fördern.

Die Vermehrung vom chinesichen Geldbaum

Der Chinesische Geldbaum kann auf folgende 3 Arten vermehrt werden:

  1. Stecklinge: Einer der einfachsten Wege, den Chinesischen Geldbaum zu vermehren, ist die Verwendung von Stecklingen. Schneide einen gesunden Zweig ab, der mindestens ein paar Blätter hat, und pflanze ihn in feuchte Erde. Warte, bis die Wurzeln nachgewachsen sind, bevor du die Pflanze in einen größeren Topf umpflanzt.
  2. Teilung: Du kannst den Chinesischen Geldbaum auch durch Teilung vermehren. Entferne die Pflanze aus ihrem Topf und teile sie in mehrere Teile. Jeder Teil sollte ein gutes Wurzelsystem haben. Pflanze jeden Teil in einen eigenen Topf mit frischer Erde.
  3. Samen: Es ist auch möglich, den Chinesischen Geldbaum aus Samen zu vermehren. Die Samen können in feuchter Erde gepflanzt werden. Stelle sicher, dass die Erde warm und feucht gehalten wird, bis die Pflanzen zu wachsen beginnen.

Die Pflege eines chinesischen Geldbaums ist relativ einfach, sobald Sie sich eine Routine angewöhnt haben und wissen, welche Bedingungen er braucht, um zu gedeihen. Gießen Sie ihn regelmäßig, wenn sich der Boden trocken anfühlt (aber nicht zu trocken!), sorgen Sie täglich für ausreichend indirektes Licht und halten Sie die Temperatur zwischen 18 und 29 Grad Celsius warm. Achten Sie auf mögliche Probleme wie gelbe Blätter oder braune Flecken auf den Blättern und passen Sie die Pflege bei Bedarf entsprechend an. Mit ein wenig Liebe zum Detail werden Sie im Handumdrehen einen wunderschönen chinesischen Geldbaum haben!

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Exotenherz - Mini - Pilea peperomioides -...
  • Diese ausgefallene Pflanze ist nur selten in guter Qualität im Handel erhältlich.
  • Ihre Blätter sehen aus wie eine glücklicher Kugelbauch mit dem Stielansatz als Bauchnabel.
  • Deutsche Namen: Glückstaler, Chinesischer Geldbaum, Ufopflanze, Missionarspflanze, Bauchnabelpflanze
Bestseller Nr. 2
Pilea peperomioides - der Glückstaler für das...
  • ZEITLOSER TREND - der chinesische Geldbaum ist eine zeitlose Trendpflanze mit vielen Namen, so kennt man die...
  • GROSSE SYMBOLKRAFT - holen Sie sich das Glück, bzw. das Geld ins Haus. Die Grünpflanze steht für Reichtum und...
  • TOP QUALITÄT – Sie erhalten eine sehr gut entwickelte und starke Pflanze, wie auf dem Foto.
Bestseller Nr. 3
Glückstaler, (Pilea peperomioides), Chinesischer...
  • Ihre Blätter sehen aus wie eine glücklicher Kugelbauch mit dem Stielansatz als Bauchnabel
  • Dekorative Grünpflanze mit glänzenden, kreisrunden Blättern
  • sehr pflegeleichte Pflanze für die Fensterbank, Blumenampeln oder Blumensäulen
Bestseller Nr. 4
Exotenherz - Pilea peperomioides - Glückstaler -...
  • Diese ausgefallene Pflanze ist nur selten in guter Qualität im Handel erhältlich.
  • Ihre Blätter sehen aus wie eine glücklicher Kugelbauch mit dem Stielansatz als Bauchnabel.
  • Deutsche Namen: Glückstaler, Chinesischer Geldbaum, Ufopflanze, Missionarspflanze, Bauchnabelpflanze
Vorheriger ArtikelOrchideen – Ein Leitfaden für die Aufzucht und Pflege von Orchideen
Nächster ArtikelRatgeber Duschrinne – Das Sollten Sie beim Kauf einer Duschrinne beachten!
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.