Bodenebene Duschen

alexandre zveiger

Bodenebene Duschen

Besonders beliebt und gerne gesehen sind heute bodenebene Duschen. Moderne Hotels und Wellness- Oasen überzeugen schon lange durch diese besonders moderne und elegante Art der Duschen. Doch auch im eigenen Zuhause können solche edlen Duschen eingebaut werden. Beim Einbau einer bodenebenen Dusche sind jedoch einige Aspekte zu beachten.

Die Vorteile einer bodenebenen Dusche

Eine bodenebene Dusche wird, wie der Name dies bereis darstellt, direkt bodeneben auf den auf dem Boden des Badezimmers befindlichen Fliesen, eingebaut. Dies hat den Vorteil, dass eine Duschwanne komplett weggelassen wird. Besonders ältere Menschen haben hierbei den Vorteil, nicht über den Rand einer Duschwanne steigen zu müssen. Das Ein- und Austreten in die bodenebene Dusche ist so besonders einfach und sicher. Auch optisch gesehen bietet eine bodenebene Dusche wesentliche Vorteile gegenüber handelsüblichen Duschen mit Duschwanne. Die Dusche schließt ohne Wanne direkt mit dem Boden ab. Somit wird ein einheitliches Bild geschaffen, welches besonders edel und elegant wirkt.

Was bei einer bodenebenen Dusche beachtet werden muss

Der Einbau einer bodenebenen Dusche kann jedoch nicht in jedem Badezimmer erfolgen. Aufgrund des Fehlens der Duschwanne müssen sowohl der Siphon als auch das Abflussrohr der Dusche direkt im Boden verankert werden. Werden diese ansonsten in bzw. unter der Duschwanne verbaut, muss bei einer bodenebenen Dusche etwas weiter unten begonnen werden. Eine bodenebene Dusche kann demnach nur bei einer entsprechend vorhandenen Höhe des Bodens eingebaut werden. Der Wasserabfluss in einer bodenebenen Dusche wird durch Entwässerungsspalten garantiert. Dies wird durch eine leichte, für das bloße Auge kaum sehbare, schräge Lage der Bodenfliesen hervorgerufen. Durch diese leichte Schräge läuft das Wasser nicht in den Raum hinein, sondern das leichte Gefälle hinab in die dafür vorgesehenen Spalten. Einen einheitlichen Look erreicht man durch die Verwendung der selben Fliesen an den Wänden und am Boden des Badezimmers. So wird ein einheitliches Ganzes suggeriert.

Bodenebene Duschen in unterschiedlichen Ausführungen

Besonders elegant und modern sind bodenebene Duschen, wenn diese freistehend im Badezimmer aufgebaut werden, sofern genügend freier Platz im Badezimmer zur Verfügung steht. Bei kleineren Badezimmern oder Wandschrägen sorgen jedoch auch Duschen in den Ecken des Badezimmers, auch als Viertelkreise, optisch gut aus. Die Türen der bodenebenen Dusche können ebenfalls unterschiedlich gewählt werden. Besonders edel und modern wirken Türen komplett aus Glas, sicherheitshalber aus starkem Sicherheitsglas. Durch die Gestaltung sowohl ohne Bodenwanne, als auch ohne Einfassung der Türen, wirkt die bodenebene Dusche nahezu schwerelos und durchsichtig. Die besondere Eleganz und Moderne lässt aus jedem Badezimmer einen ganz besonderen Ort entstehen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Duschabtrennung Walk-In Dusche Nano Echtglas...
Bernstein Badshop - Haushaltswaren
211,00 EUR
Bestseller Nr. 2
ebenerdige Dusche mit Duschrinne 120x80 aus...
badewannen24.eu - Verona Nordt
619,00 EUR
Bestseller Nr. 3
Geberit Duofix Waschtisch Element 1120 mm, 1...
Geberit - Werkzeug
Derzeit nicht auf Lager
Bestseller Nr. 4
10m Duschwand - Duschabtrennung - Dusche - Walk-In...
LifeStyle Solutions GmbH
289,00 EUR
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6