Start Wohnen & Einrichten Wandfliesen einfach selbst verlegen

Wandfliesen einfach selbst verlegen

-

Wandfliesen einfach selbst verlegen

Wer ein älteres Haus aus dem vorigen Jahrhundert gekauft hat oder eines in einer Wohnung bewohnt, erinnert sich sicherlich noch an die damals angesagten schicken braunen und orangenen Fliesen, die zu dieser Zeit der letzte Schrei waren und sich größter Beliebtheit erfreuten. Da sich der Geschmack heute jedoch zu den schlichteren und moderneren Designs bewegt hat, wird ein Wechsel der Fliesen früher oder später notwendig. Um sich die meist teuren Handwerkerkosten zu ersparen, setzen immer mehr Privatleute auf die Do-it-yourself Methode. Dabei gilt es jedoch einige Hinweise und Tipps zu beachten, bevor man loslegen kann.

Vorhandenes Grundwissen optimal nutzen

Wichtig beim Fliesenlegen oder Wandfliesen erneuern ist das vorhandene Grundwissen und eine gewisse Erfahrung. Vor allem sollte Wissen über die verschiedenen Fliesenarten, die Bau-Chemie und das Verlegen von Fliesen an sich vorhanden sein. Der Hobby-Handwerker sollte sich außerdem noch benötigtes Zubehör anschaffen, wie beispielsweise den passenden Kleber, Fugenmörtel oder auch Silikon. Hier ist bereits besondere Vorsicht geboten, denn besonders das Silikon wird häufig zu tief eingespritzt. Am besten kauft man alle Zubehörteile aus derselben Komponente, um zu gewährleisten, dass die Produkte auch optimal aufeinander abgestimmt sind. Bei nun auftretenden Fehlern können Sie dann nämlich den Hersteller in die Haftung nehmen.

Untergrund vor Arbeitsbeginn überprüfen

Der zu bearbeitende Untergrund sollte vor Ihrem Arbeitsbeginn gründlich angeschaut und überprüft werden. Besonders wichtig ist, dass er fest, tragfähig und vor allem eben und glatt ist. Als hilfreiche Faustregel sei gesagt, dass der Untergrund umso glatter sein sollte, je größer das zu verfliesende Motiv ist. Zusätzlich wird bei größeren Fliesen ein anderer Kleber benutzt, als bei den kleineren Modellen.

Alte Fliesen beseitigen

Um die alten Fliesen loszuwerden, sollten Sie sich zunächst einen Atemschutz besorgen. Dieser schützt Ihre Atemwege vor dem auftretenden Staub, der beim Abschlagen der bisherigen Fliesen auf jeden Fall auftreten wird. So beugen Sie effektiv möglichen Atemwegserkrankungen oder -reizungen vor.

Vorhandene Fliesen einfach überkleben?

Auch das ist möglich! Dazu sollten Sie vorher den Klopftest machen, um festzustellen, ob die nun vorhandenen Fliesen noch fest genug an der Wand sitzen. Ist dies nicht der Fall sollten Sie nur die losen Teile entfernen und die entstandene Lücke ausspachteln, um die gebildete Unebenheit auszugleichen. Um einen griffigen Belag zu erhalten, verwenden Sie am besten ein Spezialkonzentrat für nicht bis schwach saugende Fliesen. Dieser gleicht Vibrationen oder Bewegungen auch im ausgehärteten Zustand optimal aus. So wird das lästige Beseitigen der alten Fliesen perfekt umgangen und man spart sich Zeit, Aufwand und Geld, vor allem für die fachgerechte Entsorgung.

Fliesen von Wänden

Optische Tipps zur Anbringung

Um eine perfekte Gerade hinzubekommen, sollten Sie das spätere Fugenbild mit Hilfe eines Lasers oder mit einem Bleistift an die Wand malen. Aus optischen Gründen empfiehlt sich, dass die Randfliesen mindestens halb so breit sind, wie die Hauptfliesen. Für die Vorgehensweise empfiehlt sich die Verklebung von oben nach unten.

Tipps zum Verfugen

Wurde die angegebene Abbindezeit des Klebers beachtet und ist dieser vollständig ausgehärtet, kann das Verfugen beginnen. Hierzu nutzen Sie am besten einen Gummirakel (Abziehwerkzeug) zum diagonalen Einschlämmen der Fugen. Durch die Diagonale erreichen Sie die optimale Füllung der Fugen, wobei Sie überschüssiges Material sofort entfernen sollten. Für alle Eckfugen an der Wand oder am Boden sowie an allen weiteren Ecken, wo vermehrt Bewegungen auftreten kann, sollten Sie Sanitär-Silikon verwenden. Ist der Fugenmörtel matt angetrocknet, kann man ihn mit einem nassen Tuch von den Fliesen wieder entfernen.

Nutzung einer Hinterfüllschnur wird empfohlen

Für einen Heimwerker gibt es sehr viele Dinge beim Fliesenlegen zu beachten. So entgeht den meisten, dass das Silikon nur mit zwei Seiten an den Fliesen hängen und keinesfalls bis auf den Fugengrund gespritzt werden darf. Hierfür kann man eine Hinterfüllschnur mit einem Schraubendreher eindrücken und verhindert dadurch den Kontakt von der Fuge mit dem Fugengrund. So kann eine sehr dünne Silikonschicht entstehen, die auch im ausgehärteten Zustand sehr elastisch ist. Dabei sollte die Größe einer solchen Schnur ca. 30 Prozent größer als die Fugenbreite der Silikonfuge sein.

Praktische Vorbereitungskurse zur optimalen Einarbeitung

Experten sind sich bisher einig, dass Fliesenlegen für ungeübte Heimwerker keine allzu leichte Aufgabe darstellt. Daher werden immer häufiger entsprechende Kurse zur individuellen Vorbereitung angeboten. Hier lernen Interessierte die notwendigen Grundlagen und erhalten wertvolle Tipps aus der Praxis, die sie bei der Arbeit unterstützen sollen. Unterteilt in Praxis- und Theorieunterricht wird alles Notwendige über das Zubehör, wie beispielsweise den richtigen Fugenmörtel oder Kleber, und die benötigten Werkzeuge, wie beispielsweise den Zahnspachtel, vermittelt und gelernt.

Als zusammenfassendes Fazit lässt sich festhalten, dass die Do-it-yourself-Methode durchaus ihre eigenen Vorteile besitzt. Jedoch sind die heutzutage erhältlichen Fliesen meistens so groß, dass sie mit ihren Maßen von ca. 30 x 60 Zentimetern eine echte Herausforderung für einen ungeübten Hobby-Heimwerker darstellen. Nicht selten ist also das Heranziehen einer fachmännisch ausgebildeten Kraft angebracht, um ein perfektes und zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Sollten Sie sich dennoch für die Verfliesung in Eigenregie entscheiden, so empfehlen sich der Erwerb eines fundierten Grundwissens oder der Besuch eines entsprechenden Vorbereitungskurses.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Mobiut Spiegel-Wandfliesen, 8 Stück, 20 x 20 cm,... Mobiut Spiegel-Wandfliesen, 8 Stück, 20 x 20 cm,... Aktuell keine Bewertungen 17,99 EUR
2 Yoillione 10 Stück 3D Fliesenaufkleber für Bad... Yoillione 10 Stück 3D Fliesenaufkleber für Bad... Aktuell keine Bewertungen 39,99 EUR
3 Art3d Peel & Stick Brick Küche Backsplash... Art3d Peel & Stick Brick Küche Backsplash... Aktuell keine Bewertungen 34,99 EUR
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Letzte Aktualisierung am 10.01.2021 um 09:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API