yampi

Rutschhemmende Fliesen: Verletzungsgefahr senken

Stürzen vorbeugen durch rutschhemmende Fliesen

Besonders auf Fliesen, die nass sind, ist die Gefahr des Ausrutschens groß. Schnell passieren kann es oft im Bad, wo man häufig auf nasse oder feucht Böden trifft. Doch auch ein gefliester Flur kann ganz schnell weniger Halt geben, als er verspricht. Ändern lässt sich dies ganz einfach mit der Anschaffung von rutschhemmenden Fliesen.

Stürze sind der bei Weitem häufigste Unfallfaktor in Privathaushalten. Schuld sind oft Stolperfallen wie Teppichkanten, Türschwellen oder Stufen. Viele Menschen rutschen allerdings auch auf glatten Fliesen in ihrem Badezimmer aus und fallen hin.

Das Sturzrisiko minimieren mit rutschfesten Fliesen

Das lässt sich leicht verhindern. Rutschhemmende Fliesen sind im Sortiment von fast allen bekannten Herstellern. In Privathaushalten sind solche Fliesen im Gegensatz zu vielen gewerblichen oder öffentlichen Einrichtungen zwar nicht vorgeschrieben, aber ratsam sind sie an einigen Orten allemal, um die Verletzungsgefahr zu senken.

- Werbung -

Dort wo eine hohe Wahrscheinlichkeit an Nässe zu erwarten ist, zum Beispiel in einer gefliesten Dusche, ist der Einsatz von rutschfesten Fliesen praktisch. Aber auch im Eingangsbereich, im Flur, im gesamten Badezimmer oder auf der Terrasse kann ihre Verwendung lohnenswert sein.

Das zeichnet rutschfeste Fliesen aus

Wie viel Halt eine Fliese bietet, hängt von ihrer Glasur und ihrer Oberflächenbeschaffenheit an sich ab. Unterteilt werden rutschhemmende Fliesen in fünf Bewertungsklassen von R9 bis R13.

Ermittelt wird diese Bewertungsgruppe in einem Testverfahren, bei dem geprüft wird, bis zu welchem Neigungswinkel noch ausreichend Wiederstand auf einer schiefen Ebene von der Fliese ausgeht. Dieser Winkel beträgt bei den Fliesen der Gruppe R9 sechs bis zehn Grad. Fliesen dieser Klasse sind normalerweise ausreichend für Flur oder Terrasse.

In einer bodenebenen Dusche im Badezimmer oder anderen sehr beanspruchten Bereichen können es aber gerne auch fliesen der Gruppen R11oder R10 sein. Im Vergleich zu Fliesen der Gruppe R9 sind sie noch einmal rutschfester. R10 Fliesen bieten noch bei einem Neigungswinkel von zehn bis neunzehn Grad und R11 Fliesen noch von neunzehn bis siebenundzwanzig Grad sicheren Halt.

Rutschhemmende Fliesen und KfW-Förderung

Das Verlegen von rutschhemmenden Fliesen ist am ehesten zu empfehlen, wenn ohnehin schon Umbaumaßnahmen geplant sind. Altersgerechte Umbauten von privat genutzten Immobilien werden von der teilstaatlichen Investitionsbank KfW mit Darlehen mit günstigen Zinsen im Wert von bis zu 50.000 Euro oder einem bis zu 6250 Euro hohen Investitionsbeitrag pro Wohneinheit gefördert.

Auf den Webseiten der KfW ist es nicht als Maßnahme, welche einzeln zu fördern ist, aufgeführt, wie Sybille Bauerfeind, KfW-Sprecherin, gegenüber zuhause.de bestätigt, wird der Einbau von rutschhemmenden Fliesen trotzdem als Teil eines seniorengerechten Wohnens gefördert.

Die Fugen machen den Unterschied

Der Fugenanteil hat auch einen Einfluss auf das Risiko wegzurutschen. Dadurch, dass der Fugenmörtel eine sehr raue Beschaffenheit besitzt, bietet der auch bei Nässe sicheren Halt. Daraus ergibt sich, dass ein erhöhter Anteil an Fugen auch in einer höheren Rutschfestigkeit resultieren. Mosaikfliesen sind daher kein schlechter Gedanke bei bodenebenen Duschen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Lorito Antislip Rutschhemmer Fliesen, Laminat,...
83 Bewertungen
Lorito Antislip Rutschhemmer Fliesen, Laminat,...
  • RUTSCHHEMMER: Der Antislip 328 Rutschhemmer wird mit Emulsionen und Dispersionen zugesetzt, um eine optimale...
  • ANWENDUNG: Der Antislip 328 Rutschhemmer wird bei höchsten Ansprüchen an die Sicherheit von Böden eingesetzt....
  • EINSATZGEBIETE: Verwenden Sie den Antislip 328 Rutschhemmer auf Oberflächen wie PVC (beschichtet und...
Bestseller Nr. 2
Jaeger Anti-Rutsch Spray, farbloser Überzug,...
  • schnelle Lösung für mehr Rutschhemmung und damit für mehr Sicherheit.
  • UV-beständig, transparent, schnell trocknend
  • für innen und außen geeignet
Bestseller Nr. 3
ERBI - Anti-Rutsch Klebeband [50mm x 10m]...
  • ROBUST & WASSERFEST - Trittsicher und abriebfest hält das Grip Tape selbst unter Wasser und aggressiven...
  • POWER FÜR INNEN & AUßEN - Ob als Treppen Antirutschstreifen, für Leiter oder Bodenbeläge wie Estrich, Beton,...
  • SCHNELL & EINFACH - Unser Antirutsch Band lässt sich besonders einfach abreißen und auch auf unebene Untergründe...
Bestseller Nr. 4
Safestep Moose Grip – Hochwertiges und leicht zu...
  • - ULTRA WIDERSTANDSFÄHIG: Unser rutschfestes Band ist äußerst strapazierfähig und einfach in der Handhabung, um...
  • - HÖCHSTE QUALITÄT: Der Klebstoff ist äußerst langlebig und hält Wasser, Schnee, Reinigungsmitteln,...
  • - FÜR INNEN- UND AUSSENBEREICH: Geeignet für den Innen- und Außenbereich. Ideal für Treppen, Rampen, rutschige...
Vorheriger ArtikelWandfliesen einfach selbst verlegen
Nächster ArtikelBadezimmer die richtige Beleuchtung
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.