Türkis Dekoration und Einrichten

Türkis Dekoration Einrichtungen
Türkis Dekoration Einrichtungen

Türkis Dekoration und Einrichten

Türkis Deko: Einrichten mit der frischen Trendfarbe

Kaum eine Farbe wirkt so frisch und belebend wie die Trendfarbe Türkis. Kein Wunder also, dass die Farbe so gerne in den eigenen vier Wänden Verwendung findet. Jedoch ist Vorsicht geboten, denn zu viel des Guten lässt die frische Farbe kühl erscheinen. Doch mit etwas Feingefühl gelingt auch Ihnen der Balanceakt und lässt die Wohnung mit der Trendfarbe Türkis ganz neu erstrahlen.

Der Mix mit warmen Farbtönen ist das A und O

Dem Meer in den eigenen Räumlichkeiten so nah zu sein, dass man an heißen Sommertagen meint eine frische Meeresbriese zu fühlen – das vermag nur das belebende Türkis. Türkise Farbakzente sorgen für ein sommerliches Feeling, zu viel kann die Räume aber schnell kalt und damit auch nicht gerade gemütlich erscheinen lassen. Wenn Sie aber trotzdem nicht auf die komplett türkise Wand verzichten möchten, so sollten Sie mit warmen Einrichtungselementen gegensteuern. Die Farben Creme sowie auch Beige und Braun eignen sich in Kombination mit Türkis gut für ein gemütliches und dennoch frisches Wohngefühl. Wichtig ist dabei auf möglichst natürliche Farben zu setzen, diese lassen sich am besten mit der Trendfarbe kombinieren. Das Wasser und der Strand können dabei inspirierend wirken, wenn die blaugrüne Farbe und die Natur Töne aufeinander treffen. Und was erinnert einen denn mehr an Sommer und schöne warme Abende?

Vielleicht soll das Ganze auch bis hin zum maritimen Stil entwickelt werden? Ein paar Muscheln und ein Glaslicht können Sie hier schnell maritimen Flair in die Räumlichkeiten zaubern, und das ohne großen Aufwand aber mit enormer Wirkung.

Oder sollen es doch lieber stilvolle Akzente sein?

Wenn Ihnen das Risiko einer großen Fläche mit der Trendfarbe Türkis doch zu viel ist, der setzt auf stilvolle Akzente in blaugrün. Kissenhüllen können beispielsweise Ihre Wohn-, oder Schlafzimmer schnell gemütlich machen. Auch Vorhänge oder aber verschiedene Tischläufer lassen sich gut kombinieren, auch mit sonst weiß gehaltenen Zimmern. Türkise Überwürfe oder Decken und andere Textilien in der Trendfarbe machen Ihre Räume fix komfortabler. Wer es noch dezenter mag, der kann auch mit türkisenen Mustern leben in die Bude bringen. Ganz edel wirkt die erfrischende Farbe aber in Verbindung mit Gold oder Silber. Hier treffen Stil und jugendliche Leichtigkeit dezent aber schwungvoll aufeinander. Schon ein silberner Deko Teller auf einem türkisen Untersetzer oder ein goldener Bilderrahmen mit dezenten Schnörkel in Türkis umrahmt können wahre Wunder bewirken. Mit der Trendfarbe Türkis können Sie also nichts falsch machen, im Gegenteil, Türkis wird Ihren Räumlichkeiten neuen Glanz geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here