Lichterkette Dekoration
imging/shutterstock.com

Lichterketten für Draußen: Ihr ultimativer Ratgeber für die perfekte Outdoor-Beleuchtung

Bedeutung der Beleuchtung im Außenbereich

Die Beleuchtung im Außenbereich spielt eine entscheidende Rolle, nicht nur für die Ästhetik und Atmosphäre eines Hauses, sondern auch für die Sicherheit und Funktionalität. Durchdachte Außenbeleuchtung kann die Attraktivität eines Gartens oder einer Terrasse deutlich erhöhen und macht lange Sommerabende sowie gesellige Zusammenkünfte im Freien erst möglich. Lichterketten bieten hier eine charmante und flexible Lösung, um Wege zu erhellen, Sitzbereiche hervorzuheben oder einfach eine warme, einladende Stimmung zu schaffen.

Neben der ästhetischen Aufwertung spielt die Beleuchtung eine wesentliche Rolle bei der Gewährleistung der Sicherheit. Gut beleuchtete Eingänge, Wege und Treppen minimieren das Risiko von Unfällen nach Einbruch der Dunkelheit und schrecken potenzielle Einbrecher ab. Durch den Einsatz von Lichterketten im Außenbereich lassen sich diese praktischen Aspekte mit stilvollen und anpassbaren Beleuchtungsoptionen vereinen, die sowohl funktional als auch ansprechend sind.

- Werbung -

In diesem Artikel erkunden wir, wie Sie mit Outdoor Lichterketten Ihr Zuhause nicht nur sicherer, sondern auch visuell ansprechender gestalten können. Wir geben Ihnen Tipps zur Auswahl, Installation und Wartung Ihrer Beleuchtung, sodass Sie das Beste aus Ihrem Außenbereich herausholen können.

Was sind Outdoor Lichterketten?

Definition und Typen von Lichterketten

Lichterketten sind eine Form der Beleuchtung, die aus aneinandergereihten Lichtern besteht, welche oft in einer Schnur oder einem Kabel verbunden sind. Sie sind in verschiedenen Längen, Farben und Designs verfügbar, was sie zu einer vielseitigen Option für die Außendekoration macht.

Es gibt mehrere Typen von Lichterketten, die für den Außenbereich geeignet sind, darunter:

  • LED-Lichterketten: Diese sind besonders energieeffizient und langlebig. Sie bieten eine helle Beleuchtung mit geringerem Stromverbrauch und können in vielen Farben und Formen gekauft werden.
  • Solarbetriebene Lichterketten: Ideal für Gartenbereiche, die weit von einer Stromquelle entfernt sind. Diese Lichterketten laden sich tagsüber mit Sonnenlicht auf und leuchten nach Einbruch der Dunkelheit automatisch.
  • Glühlampen-Lichterketten: Sie schaffen eine warme und gemütliche Atmosphäre und sind oft in Retro-Designs erhältlich, was ihnen ein klassisches Aussehen verleiht.

Unterschiede zwischen Indoor und Outdoor Lichterketten

Der Hauptunterschied zwischen Indoor und Outdoor Lichterketten liegt in ihrer Bauweise und Widerstandsfähigkeit. Outdoor Lichterketten sind speziell dafür konzipiert, den Elementen standzuhalten. Sie sind in der Regel wasserdicht oder zumindest wasserresistent und haben eine robustere Verkabelung und Fassung, um gegen Wind, Regen und extreme Temperaturen geschützt zu sein. Außerdem sind die Materialien oft UV-beständig, um ein Ausbleichen durch die Sonne zu verhindern.

Indoor Lichterketten sind dagegen meistens feiner und nicht für die Härten des Außenbereichs ausgelegt. Die Verwendung von Indoor Lichterketten im Freien kann zu Schäden führen und stellt ein Sicherheitsrisiko dar.

Die richtige Auswahl und korrekte Installation von Lichterketten im Außenbereich können dazu beitragen, dass Ihr Zuhause nicht nur sicherer, sondern auch visuell ansprechender wird. Durch die Wahl speziell für den Außenbereich entworfener Produkte stellen Sie sicher, dass Ihre Beleuchtung sowohl schön als auch dauerhaft ist.

Planung der Beleuchtung

Bestimmung des Zwecks der Beleuchtung

Bevor Sie Lichterketten für den Außenbereich wählen, ist es entscheidend, den genauen Zweck der Beleuchtung zu definieren. Möchten Sie eine einladende Atmosphäre schaffen, Wege sicherer machen, bestimmte Gartenmerkmale hervorheben oder einfach nur dekorative Akzente setzen? Jeder dieser Zwecke erfordert unterschiedliche Arten und Stärken der Beleuchtung. Zum Beispiel:

  • Atmosphärische Beleuchtung: Weiche, warme Lichter eignen sich hervorragend, um eine gemütliche und einladende Atmosphäre zu schaffen.
  • Funktionale Beleuchtung: Heller und direkter, um Sicherheit auf Wegen und an Eingängen zu gewährleisten.
  • Akzentbeleuchtung: Gezielte Beleuchtung, die bestimmte Gartenmerkmale wie Statuen oder besondere Pflanzen ins Rampenlicht rückt.

Auswahl des richtigen Ortes und Layouts

Die Platzierung der Lichterketten sollte sorgfältig überlegt sein, um die gewünschte Wirkung zu erzielen und die Funktionalität zu maximieren. Hier sind einige Tipps zur Auswahl des richtigen Ortes und Layouts:

  1. Überprüfung der Energiequellen: Stellen Sie sicher, dass Sie Zugang zu Steckdosen haben oder entscheiden Sie sich für solarbetriebene Lichterketten, wenn keine Stromquellen verfügbar sind.
  2. Visualisierung: Skizzieren Sie ein grobes Layout Ihres Gartens oder Terrassenbereichs und markieren Sie die Stellen, an denen Sie Beleuchtung platzieren möchten. Dies hilft Ihnen, die benötigte Länge und die Art der Lichterketten besser einzuschätzen.
  3. Integration in die Landschaftsgestaltung: Lichterketten können entlang von Zäunen, über Pergolen, um Bäume oder entlang von Wegen angebracht werden. Überlegen Sie, welche Strukturen oder natürlichen Elemente in Ihrem Garten durch Licht hervorgehoben werden können.
  4. Sicherheit: Vermeiden Sie die Platzierung von Lichterketten in der Nähe von Wasserquellen, es sei denn, sie sind explizit dafür ausgelegt und sicher isoliert. Achten Sie auch darauf, dass die Lichter nicht auf Laufwegen hängen, wo sie eine Stolpergefahr darstellen könnten.

Durch die sorgfältige Planung Ihrer Außenbeleuchtung und die Berücksichtigung dieser Aspekte können Sie nicht nur die Schönheit Ihres Außenbereichs verbessern, sondern auch die Nutzungsdauer und Sicherheit der Beleuchtungseinrichtungen optimieren.

Kaufberatung für Lichterketten

Worauf beim Kauf von Outdoor Lichterketten zu achten ist

Beim Kauf von Outdoor Lichterketten gibt es mehrere Faktoren zu beachten, die sicherstellen, dass Sie ein Produkt wählen, das sowohl funktional als auch langlebig ist. Hier sind die wichtigsten Punkte:

  1. Wetterfestigkeit: Achten Sie darauf, dass die Lichterketten wetterfest sind, insbesondere gegen Wasser und UV-Strahlung. Suchen Sie nach Produkten mit einer IP-Bewertung, die angibt, wie gut sie gegen Witterungseinflüsse geschützt sind. IP44 oder höher ist empfehlenswert für den Außenbereich.
  2. Energiequelle: Entscheiden Sie, ob Sie sich für elektrische, batteriebetriebene oder solarbetriebene Lichterketten entscheiden möchten. Elektrische Modelle bieten in der Regel die hellste Beleuchtung, während solarbetriebene Lichterketten umweltfreundlich und einfach zu installieren sind, da sie keine Verkabelung benötigen.
  3. Lichttyp: LED-Lichterketten sind energieeffizienter und langlebiger als traditionelle Glühlampen. Sie sind auch sicherer, da sie weniger Wärme erzeugen.
  4. Länge und Anzahl der Lichter: Messen Sie den Bereich, den Sie beleuchten möchten, und prüfen Sie, wie viele Lichter enthalten sind und wie lang die Lichterkette ist. Überlegen Sie auch, ob Sie mehrere kleinere Lichterketten verbinden möchten, um größere Bereiche abzudecken.
  5. Farbe und Design: Outdoor Lichterketten sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich. Wählen Sie ein Modell, das zu Ihrem Stil und den geplanten Festlichkeiten passt.

Vorstellung beliebter Modelle

Einige der beliebtesten Modelle von Outdoor Lichterketten, die aufgrund ihrer Qualität und Zuverlässigkeit häufig gewählt werden, umfassen:

  • Brightech Ambience Pro: Diese solarbetriebenen Lichterketten sind ideal für diejenigen, die eine stimmungsvolle Beleuchtung ohne Stromkosten suchen. Sie kommen mit einer Garantie, sind wetterfest und bieten eine warme, einladende Glühbirnenbeleuchtung.
  • Philips Hue Outdoor Lightstrip: Für technikaffine Nutzer, die ihre Beleuchtung gerne über eine App steuern, ist dieses Modell ideal. Es kann in der Farbe angepasst werden und ist kompatibel mit verschiedenen Smart-Home-Systemen.
  • Govee Outdoor Lichterketten: Diese Lichterketten bieten eine ausgezeichnete Mischung aus Qualität und Preis. Sie sind mit einer Fernbedienung ausgestattet und bieten verschiedene Beleuchtungsmodi, was sie vielseitig einsetzbar macht.
  • TECKIN Outdoor Lichterketten: Ideal für große Flächen, da sie in längeren Segmenten kommen und einfach miteinander verbunden werden können. Sie sind robust, wetterfest und bieten eine hervorragende Beleuchtung für jede Art von Outdoor-Event.

Indem Sie diese Überlegungen in Ihre Kaufentscheidung einbeziehen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Outdoor Lichterketten nicht nur funktional und schön, sondern auch eine langlebige Investition in Ihren Außenbereich sind.

Installation und Sicherheit

Die richtige Installation von Outdoor Lichterketten ist entscheidend, um sowohl die Ästhetik als auch die Sicherheit zu maximieren. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Installation sowie wichtige Sicherheitshinweise und Wartungstipps.

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Installation

  1. Planung: Bestimmen Sie zuerst den genauen Verlauf der Lichterketten. Überlegen Sie, wo die nächste Stromquelle ist und ob Sie Verlängerungskabel oder Timer verwenden möchten.
  2. Überprüfung der Lichterketten: Prüfen Sie die Lichterketten auf Beschädigungen, bevor Sie mit der Installation beginnen. Stellen Sie sicher, dass alle Birnen fest sitzen und intakt sind.
  3. Anbringung von Haken oder Clips: Installieren Sie Haken oder Clips entlang des gewählten Pfades. Diese sollten robust genug sein, um die Lichterketten auch bei schlechtem Wetter zu halten.
  4. Befestigung der Lichterketten: Hängen Sie die Lichterketten vorsichtig an den zuvor installierten Haken oder Clips auf. Achten Sie darauf, dass sie nicht zu straff gespannt sind, um Beschädigungen zu vermeiden.
  5. Verbindung zur Stromquelle: Verbinden Sie die Lichterketten mit der Stromquelle. Wenn Sie Verlängerungskabel verwenden, stellen Sie sicher, dass diese für den Außenbereich geeignet und entsprechend sicher platziert sind, um Stolperfallen zu vermeiden.
  6. Testlauf: Schalten Sie die Lichterketten ein, um zu überprüfen, ob alle Lichter funktionieren und die Anordnung Ihren Vorstellungen entspricht.

Sicherheitshinweise und Wartungstipps

  • Wasserschutz: Stellen Sie sicher, dass alle Anschlüsse, insbesondere bei Verlängerungskabeln und Verbindungsstellen, wasserdicht sind, um Kurzschlüsse und andere Gefahren zu vermeiden.
  • Stromquelle: Verwenden Sie nur für den Außenbereich geeignete Verlängerungskabel und Mehrfachsteckdosen mit einem eingebauten Schutzschalter (FI-Schalter), um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten.
  • Regelmäßige Überprüfung: Überprüfen Sie die Lichterketten regelmäßig auf Beschädigungen oder Verschleiß und ersetzen Sie defekte Teile sofort.
  • Reinigung und Lagerung: Reinigen Sie die Lichterketten vorsichtig mit einem trockenen Tuch, bevor Sie sie am Ende der Saison abbauen. Lagern Sie sie an einem trockenen Ort, um Korrosion und Schäden zu vermeiden.
  • Sicherheitsabstand: Halten Sie Lichterketten von brennbaren Materialien fern und achten Sie darauf, dass sie nicht überhitzen.

Indem Sie diese Schritte und Sicherheitstipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Outdoor Lichterketten sicher und attraktiv installiert sind und ihre Funktionalität über viele Saisons hinweg erhalten bleibt.

Kreative Beleuchtungsideen für draußen

Die Gestaltung mit Lichterketten im Außenbereich bietet unendliche Möglichkeiten, Ihrem Garten oder Ihrer Terrasse ein magisches Flair zu verleihen. Hier sind einige inspirierende Gestaltungsideen für verschiedene Anlässe sowie Tipps, wie Sie Lichterketten mit anderen Lichtelementen kombinieren können.

Inspirierende Gestaltungsideen für verschiedene Anlässe

  1. Gemütliche Sommerabende: Hängen Sie warmweiße LED-Lichterketten über Ihren Essbereich im Freien, um eine behagliche und einladende Atmosphäre zu schaffen. Kombinieren Sie dies mit Laternen auf dem Tisch für ein sanftes, schimmerndes Licht.
  2. Gartenpartys: Verwenden Sie mehrfarbige Lichterketten, um Ihren Garten lebendig zu gestalten. Hängen Sie sie in Bäumen, entlang von Zäunen oder über Ihrer Tanzfläche, um die Feierstimmung zu unterstreichen.
  3. Romantische Abende: Drapieren Sie zarte, solarbetriebene Lichterketten um Gartenbüsche oder in einem Pavillon, um eine romantische Kulisse zu schaffen. Ergänzen Sie die Szene mit schwebenden Kerzen oder Windlichtern.
  4. Weihnachtliche Außendekoration: Verwenden Sie klassische weiße oder blaue Lichterketten, um Bäume und Sträucher zu schmücken. Kombinieren Sie dies mit beleuchteten Figuren oder einem beleuchteten Rentierschlitten für ein festliches Winterwunderland.

Tipps zur Kombination von Lichterketten mit anderen Lichtelementen

  • Schichten von Licht: Kombinieren Sie verschiedene Lichtquellen auf verschiedenen Höhen, um Tiefe zu schaffen. Lichterketten können oben hängen, während Bodenlampen Wege beleuchten und Tischlampen für das Essen bereitstehen.
  • Ergänzende Farben: Wählen Sie Lichterketten, die in ihrer Farbtemperatur zu anderen Beleuchtungselementen passen. Warmweiß ist in der Regel eine gute Wahl, die sich leicht mit anderen Lichtfarben kombinieren lässt.
  • Natürliche Elemente: Integrieren Sie Lichter in natürliche Elemente wie Bäume oder Wasserfeatures. Lichterketten, die um Baumstämme oder über Teichen gewickelt werden, schaffen eine zauberhafte Umgebung.
  • Dynamische Effekte: Einige Lichterketten bieten dynamische Einstellungen wie Blinken, Pulsieren oder Farbwechsel, die sich ideal für Partyumgebungen eignen. Kombinieren Sie diese mit statischem Licht für einen ausgewogenen Effekt.
  • Sicherheit und Harmonie: Stellen Sie sicher, dass alle verwendeten Lichtelemente für den Außenbereich geeignet sind und harmonisch zusammenarbeiten, sowohl in Bezug auf Design als auch Funktionalität.

Durch die kreative Kombination verschiedener Beleuchtungselemente und die Nutzung von Lichterketten können Sie für jeden Anlass die passende Atmosphäre schaffen und Ihren Außenbereich in ein beeindruckendes Lichtermeer verwandeln.

Pflege und Wartung

Die richtige Pflege und Lagerung von Outdoor Lichterketten ist entscheidend, um ihre Lebensdauer und Leistung zu maximieren. Hier sind einige effektive Tipps und Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihre Lichterketten in bestem Zustand zu halten.

Anleitungen zur Pflege und Lagerung von Lichterketten

  1. Reinigung: Bevor Sie die Lichterketten lagern, sollten sie vorsichtig von Staub und Schmutz befreit werden. Verwenden Sie ein trockenes oder leicht feuchtes Tuch, um die Birnen und Kabel abzuwischen. Vermeiden Sie die Verwendung von chemischen Reinigungsmitteln, da diese das Material beschädigen können.
  2. Überprüfung auf Schäden: Überprüfen Sie die Lichterketten regelmäßig auf beschädigte Kabel, lose Anschlüsse oder defekte Lampen. Ersetzen Sie beschädigte Teile sofort, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.
  3. Trocknung: Stellen Sie sicher, dass die Lichterketten vollständig trocken sind, bevor Sie sie lagern. Feuchtigkeit kann Korrosion verursachen und die elektrischen Komponenten beschädigen.
  4. Korrekte Lagerung: Wickeln Sie die Lichterketten vorsichtig um eine Kabeltrommel oder ein Stück Karton, um Verknotungen und Beschädigungen der Kabel zu verhindern. Bewahren Sie sie in einer kühlen, trockenen Umgebung in einer geeigneten Aufbewahrungsbox auf, um sie vor Feuchtigkeit und Staub zu schützen.
  5. Lagerort: Vermeiden Sie es, Lichterketten in extrem kalten oder heißen Umgebungen zu lagern. Extreme Temperaturen können die Kabel und Birnen beschädigen.

Tipps zur Maximierung der Lebensdauer Ihrer Lichterketten

  1. Verwenden Sie Timer: Ein Timer kann dabei helfen, die Betriebsstunden Ihrer Lichterketten zu begrenzen, was nicht nur Energie spart, sondern auch die Lebensdauer der Birnen verlängert.
  2. Schutz vor Wettereinflüssen: Obwohl viele Outdoor Lichterketten wetterfest sind, kann das Hinzufügen eines zusätzlichen Schutzes wie einer Überdachung oder das Entfernen der Lichterketten bei extrem schlechtem Wetter dazu beitragen, ihre Lebensdauer zu verlängern.
  3. Wechseln Sie zu LED: Falls Sie noch herkömmliche Glühbirnen verwenden, sollten Sie in Erwägung ziehen, zu LED-Lichterketten zu wechseln. LEDs haben eine längere Lebensdauer und sind widerstandsfähiger gegen häufiges Ein- und Ausschalten.
  4. Vermeiden von Überlastung: Verbinden Sie nicht zu viele Lichterketten miteinander, wenn dies nicht vom Hersteller empfohlen wird. Eine Überlastung der Kabel kann zu Überhitzung und elektrischen Fehlern führen.

Durch die Beachtung dieser Pflege- und Wartungstipps stellen Sie sicher, dass Ihre Outdoor Lichterketten über viele Jahre hinweg ein schönes und sicheres Licht spenden.

Häufige Fragen zu Outdoor Lichterketten

1. Wie sicher sind Lichterketten für den Außenbereich?

Antwort: Outdoor-Lichterketten sind im Allgemeinen sehr sicher, vorausgesetzt, sie sind gemäß den Anweisungen des Herstellers korrekt installiert und gewartet. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die Lichterketten speziell für den Außenbereich konzipiert sind, da diese Modelle wetterfest und besser gegen Feuchtigkeit und Temperaturveränderungen geschützt sind. Verwenden Sie immer Lichterketten, die eine entsprechende IP-Zertifizierung (Schutzart) besitzen, welche ihre Eignung für den Außenbereich bestätigt.

2. Können Outdoor-Lichterketten ganzjährig draußen bleiben?

Antwort: Ja, viele Outdoor-Lichterketten sind so konzipiert, dass sie ganzjährig im Freien verwendet werden können. Achten Sie jedoch darauf, dass die Lichterketten speziell für solche Bedingungen ausgelegt sind und regelmäßige Wartungsprüfungen durchgeführt werden. Überprüfen Sie regelmäßig, ob es Beschädigungen durch Wetter oder Tiere gibt und ob alle Verbindungen sicher und trocken sind.

3. Welche Energiequellen sind für Outdoor Lichterketten am besten?

Antwort: Die Wahl der Energiequelle hängt von der Lage und der beabsichtigten Nutzung ab. Solarbetriebene Lichterketten sind ideal, wenn keine leicht zugängliche Stromquelle vorhanden ist und eignen sich besonders gut für abgelegene oder sonnige Bereiche. Elektrische Lichterketten bieten eine konstantere Lichtleistung und sind ideal für Bereiche, die eine zuverlässige Beleuchtung benötigen. Batteriebetriebene Lichter sind flexibel und gut für Eventbeleuchtung geeignet, benötigen jedoch regelmäßigen Batteriewechsel.

4. Wie wählt man die richtige Länge und Anzahl der Lichter aus?

Antwort: Messen Sie den Bereich, den Sie beleuchten möchten, bevor Sie Lichterketten kaufen. Bedenken Sie, dass es besser ist, etwas mehr Länge zu haben als zu wenig. Viele Lichterketten lassen sich verbinden, achten Sie jedoch auf die maximale Anzahl von Lichterketten, die laut Herstellerangaben miteinander verbunden werden dürfen, um Überlastung und Sicherheitsrisiken zu vermeiden.

5. Gibt es einen Unterschied in der Lichtqualität zwischen verschiedenen Lichterkettentypen?

Antwort: Ja, es gibt Unterschiede in der Lichtqualität. LED-Lichterketten bieten in der Regel eine hellere und klarere Lichtqualität mit einer breiteren Farbpalette und sind energieeffizienter im Vergleich zu traditionellen Glühlampen. Glühlampen bieten eine warme und traditionelle Ausstrahlung, verbrauchen jedoch mehr Energie und haben eine kürzere Lebensdauer.

Anzeige
15%Bestseller Nr. 1
Lichterkette Led Außen Strom Outdoor - 30M 100FT...
156 Bewertungen
Lichterkette Led Außen Strom Outdoor - 30M 100FT...
  • [Dimmbare Fernbedienung] G40 aussenbereich lichterkette ist 30m/100ft lang mit fernbedienung helligkeit und...
  • [Atmosphäre Schaffen Warme Beleuchtung] Unsere Lichterkette Glühbirnen Außen Strom mit eigenem Stecker kann eine...
  • [End-to-End Design & IP44 Wasserdicht] Das End-to-End-Verbindungsdesign ermöglicht es Ihnen, mehrere Lichtstränge...
Bestseller Nr. 2
Lichterkette Außen Strom - LED Outdoor...
107 Bewertungen
Lichterkette Außen Strom - LED Outdoor...
  • 🟢Längere Lichterkette zu einem Günstigeren Preis🟢 Unsere 12+1 Stück Warmweiße G40 Glühbirnen Plastik LED...
  • 🟡Warme, Romantische Atmosphäre🟡Unsere aussen innen LED Glühbirnen lichterkette mit strom hat 2700K...
  • 🟠Ersatzbirnen🟠Bietet 1 Stück Ersatz-Universalbirnen. selbst wenn eine einzelne Glühbirne nicht...
40%Bestseller Nr. 3
120 LED Lichterkette Kugel, 15M 8 Modi und Memory...
2.366 Bewertungen
120 LED Lichterkette Kugel, 15M 8 Modi und Memory...
  • 【Design Upgrade】 : Erhöhen Sie den Durchmesser der Glühbirne und verbessern Sie die LED-Lampenperlen, um...
  • 【Einstellbare Helligkeit mit Fernbedienung】 : Mit der mitgelieferten Fernbedienung können Sie die Lichter...
  • 【IP65 wasserdicht und umweltfreundlich】 : Die Lichterketten sind IP65 wasserdicht und können bei Wasser oder...
17%Bestseller Nr. 4
LED Lichterkette Außen Glühbirnen 20M - 65FT...
26 Bewertungen
LED Lichterkette Außen Glühbirnen 20M - 65FT...
  • 【Verbesserte Lichterkette Außen 20M】 Die 24V Niederspannung Lichterketten verwenden hochwertige LED...
  • 【Schütter fest & IP44 wasserdicht】 Die Outdoor Lichterkette hat eine vollständig versiegelte und IP44...
  • 【Austauschbare Glühbirnen und erweitertes Design】 ausgestattet mit 30 E12-Fassungen und 32 (2 Ersatz) G40...
Vorheriger ArtikelModerne Industrieleuchten im Fokus: Ein Ratgeber für optimale Lichtlösungen
Nächster ArtikelAlles, was Sie über LED-Lampen wissen müssen: Fassungen verstehen und Energie sparen
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.