StartWohnen & EinrichtenHochbett - Vorteile und ein Kindheitstraum

Hochbett – Vorteile und ein Kindheitstraum

-

Hochbett – Vorteile und ein Kindheitstraum

Hochbetten schaffen nicht nur mehr Wohn- und Stauraum, sondern sind auch noch platzsparend.

Was tun, wenn der Raum klein ist? Dann heißt es erfinderisch sein. Nur so entstehen meistens sehr schöne und praktische Ideen, kleine Räume einzurichten. So zum Beispiel wird das Bett meistens nur nachts benutzt. Also wohin damit? Es muss an einem Ort, wo es tagsüber dann auch nicht stören kann. Der einzige Ausweg bei wenig Raum, ist das Hochbett.

Bei Hochbetten denkt man gleich an Jugendherbergen und Klassefahrten. Jeder wollte oben schlafen. Aber nicht nur für kleine Abenteurer ist das Hochbett gedacht. Auch Erwachsene finden, dank der verschiedenartigen Materialien, Farben und Designs, Gefallen an den platzsparenden Hochbetten. Sollten Sie es sich zutrauen, dann kann man das Hochbett auch selber bauen. 70 Zentimeter sollte der Abstand zwischen Decke und Matratze bei einem Hochbett betragen. So stößt man sich beim Aufstehen nicht den Kopf an der Decke.

Die Stabilität sollte bei einem Hochbett immer sichergestellt sein. Dafür gibt es schon gut durchdachte Baupläne für verschiedene Arten von Hochbetten. Darin werden auch gleich die ganzen Materialien, welche benötigt werden, aufgezählt. Es wird auch ziemlich genau beschrieben, wie Sie beim Aufbau des Hochbettes vorgehen müssen. Die Hochbettkonstruktion sollte gut durchdacht und stabil sein. Dasselbe gilt für die Art und Weise der Hochbettbefestigung. Man kann sich auch einen kompetenten Schreiner suchen. Dieser kann zu Rate gezogen werden, wenn man sich beim Bau eines Hochbettes nicht sicher ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Da ein Hochbett schon eine gewisse Höhe hat, sollte einige Sachen wie die Sicherheit beachtet werden. Nicht nur bei einem selbstgebauten sondern auch bei einem gekauften. Es gibt Hochbetten die stehen mitten im Raum. Diese haben keine zusätzlichen Verankerungen in Wand und Decke. Deshalb sollte das dann wenigstens Standfest sein. Man kann sich selber aus dem Schlaf rütteln, sollte das Hochbett wackeln. Es ist sicherer, wenn das Hochbett mit langen Schrauben an der Wand befestigt wird. Es kann vorkommen, dass die Wand porös ist. Dann sollten zur Sicherheit spezielle Dübel für einen festen und sicheren Sitz des Hochbettes sorgen. Empfehlenswert ist ein Gelände am Hochbett.

Bei mehreren Kindern in einem Kinderzimmer ist Ideenreichtum gefragt. Es ist dann schwer, mehrere Betten, Schränke und Tische in einem Zimmer unterzubringen. Es gibt bereits schon Hochbett-Garnituren. Diese kombinieren das Bett, den Stauraum und den eigenen Arbeitsplatz in einem. Hochbetten können aber auch mit vielen verschiedenen Möbelstücken kombiniert werden.

Fotocredit: Hochbett Campus – Buche Weiß   Home24

 

[su_button]Weitere Hochbetten in unserem Shop[/su_button]

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Bubema Mika Hochbett Buche massiv, Natur oder... Bubema Mika Hochbett Buche massiv, Natur oder... Aktuell keine Bewertungen 349,00 EUR
2 Steens For Kids Kinderbett, Hochbett, inkl.... Steens For Kids Kinderbett, Hochbett, inkl.... Aktuell keine Bewertungen 429,00 EUR 284,95 EUR
3 PIERRE Hochbett mit Schreibtisch 90 x 200 cm -... PIERRE Hochbett mit Schreibtisch 90 x 200 cm -... 62 Bewertungen 319,00 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

- Werbung -

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com