Photographee.eu

Die richtigen Armaturen fürs Bad finden

Bei der Anschaffung von Armaturen für das Bad ist es empfehlenswert, bereits im Vorfeld die verschiedensten Überlegungen anzustellen. Nicht nur das Design und die passende Optik sollten im Vordergrund stehen, sondern bei der Auswahl der richtigen Armaturen spielen ebenso die Wartungsfreundlichkeit und das optimale Preis-/Leistungsverhältnis sowie die Effizienz im Wasserverbrauch eine entscheidende Rolle.

Der Wasserverbrauch in der Bilanz

Auch heutzutage sind in vielen Badezimmern immer noch Zweihebel-Armaturen installiert. Diese separate Regulierung von Warm- und Kaltwasser mischt das Wasser in der Batterie. Bis die gewünschte Temperatur gefunden und eingestellt ist, fließt meist eine große Menge Wasser vollkommen ungenutzt davon. Die beliebten Zweihebel-Armaturen bieten den klaren Nachteil, dass tatsächlich bei jeder einzelnen Nutzung erst die passende Temperatur mit einem hohen Wasserverlust gemischt werden muss.

Anzeige

Stetig wachsender Beliebtheit unter den Armaturen für das Bad erfreuen sich in den vergangenen Jahren die Einhandhebel-Mischer. Mit nur einem Hebel lässt sich die gewünschte Wassertemperatur bequem und rasch einstellen. Da der Hebel in jeder Position geöffnet und geschlossen werden kann, entfällt das stetig lästige Suchen der passenden Temperatur. Im direkten Vergleich zu einer Zweihebel-Armatur spart die Verwendung einer Einhebel-Mischbatterie im Laufe ihrer Nutzung eine beachtliche Menge an Frischwasser.

Besonders praktisch in der Handhabung für Dusche und Badewanne sind Thermostat-Armaturen. Diese regeln mittels zweier voneinander unabhängiger Steuerelemente den Wasserzulauf und die Temperatur auf das gewünschte Mass. Manche Ausführungen erlauben zudem eine Temperatur-Abriegelung zur Vermeidung von Verbrühungen.

Aufputz- oder Unterputzinstallation von Amaturen

Die Armaturen fürs Bad lassen sich entweder als Aufputz- oder als Unterputz-Variante installieren. Bei der Aufputzvariante befindet sich die gesamte Armatur vor der Wand, wohingegen die Unterputz-Armatur mit lediglich sichtbaren Regelknöpfen und Hahn die Mischung des Wassers hinter der Wand vornimmt.

In Punkto Wartungsfreundlichkeit bietet die Aufputz-Badarmatur klar ihre Vorteile gegenüber der Unterputzvariante. Im Hinblick auf eine mögliche Platzersparnis punktet hingegen eindeutig die Unterputz-Installation.

Die Armatur für das Bad Unterputz zu installieren bietet sich im speziellen im Duschbereich an. Hier spart diese viel Platz und minimiert zudem ein mögliches Verletzungsrisiko.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
hansgrohe Unterputz Thermostat RainSelect (für 3...
  • Premium-Design: Perfekt in die Wand integriert. Die schlanke Silhouette schafft eine eindrucksvolle Eleganz
  • Flexibel: Das Thermostat steuert drei Funktionen, zum Beispiel Kopf-, Hand- und Schulterbrause. Temperatur und...
  • Mehr Komfort: Das Thermostat hält die eingestellte Wunschtemperatur und schützt zuverlässig vor zu heißem oder...
7%Bestseller Nr. 2
GROHE Precision Get - Thermostat-Wannenbatterie...
  • Optimieren Sie Ihr Duscherlebnis mit der GROHE Precision Get Thermostat- Wannenbatterie. Herausragende Qualität...
  • Mit dem integrierten GROHE TurboStat immer die richtige Temperatur. Unsere GROHE TurboStat Technologie garantiert...
  • Das volle Duscherlebnis genießen und trotzdem Wasser sparen - Mit GROHE Eco Joy reduzieren Sie Ihren...
17%Bestseller Nr. 3
KEUCO Toilettenpapierhalter aus Metall,...
  • Planungsfreiheit für Ihr Badezimmer: Als eines der umfangreichsten Bad-Ausstattungskonzepte steht Plan für...
  • Praktisch: Die offene Form ermöglicht ein bequemes Wechseln der Rollen. Der Halter eignet sich für eine...
  • Hochwertige Materialien: Der Toilettenpapierhalter aus qualitätsvollem Metall wird in einem speziellen,...
Bestseller Nr. 4
33cm Duschkopf Verlängerungsarm mit Flansch,...
  • HOHE RISE DESIGN -- Erhöhen Sie die Höhe Ihres vorhandenen Duschkopfes um 8 Zoll. Dies ist die perfekte Lösung...
  • EU-STANDARD THREADS -- Einfache problemlose Installation, die kompatibel ist mit allen Standard 1/2 Zoll IPS...
  • ZUVERLÄSSIGES MATERIAL -- Dieser Duscharm besteht aus hochwertigem Edelstahl, der korrosionsbeständig, leicht zu...
Vorheriger ArtikelArmaturen austauschen: Tipps zum Selbermachen
Nächster ArtikelWaschtischarmaturen – Es kommt auf die Dichtungen an