Start Garten Ratgeber Der Sichtschutz im Garten sorgt für Privatsphäre

Der Sichtschutz im Garten sorgt für Privatsphäre

-

Der Sichtschutz im Garten sorgt für Privatsphäre

Einfach mal ein Sonnenbad im Garten genießen. Eigentlich so einfach, wären da nicht die Blicke des Nachbarn. Meist mangelt es an einem bestimmten Maß der Privatsphäre, um sich bedenkenlos im eigenen Garten zu sonnen. Um diese Sorgen endlich loszuwerden, gibt es die Möglichkeit einen Sichtschutz zu nutzen. So erspart man sich die Blicke des Nachbarn oder der neugierigen Spaziergänger.

Das richtige Material für den optischen Hingucker

Die Möglichkeit einen passenden Sichtschutz für Ihr zu Hause zu finden sind groß. Neben Hecken und Kletterpflanzen erfüllt der Sichtschutz auch immer häufiger die Funktion einer gelungenen Optik. Bevor man sich für einen Sichtschutz entscheidet ist es wichtig, genau zu wissen, wo er wirklich nötig ist. Dann sollte man auch bei der Auswahl des Materials keine vorschnellen Entscheidungen treffen. Die Möglichkeiten sind hier beinahe unbegrenzt, denn neben Holz, Glas oder Bambus ist es auch denkbar Metall oder Kunststoff zu verwenden. Für die perfekte Optik spielt das Material auf jeden Fall die größte Rolle.

Kletterpflanzen als Sichtschutz

Wer auf sperrige Materialien verzichten mag, kann mit einem naturbelassenen Sichtschutz, beispielsweise mit Kletterpflanzen, für einen zusätzlichen Flair in seinem eigenen Garten sorgen. Für diese Art eines Sichtschutzes benötigen Sie lediglich eine Rankhilfe, da diese Pflanzen sehr schnell wachsen und zudem Ihren Garten mit einer wahren Blütenpracht verzaubern. Alternativ könnte man sich hier zudem für einjährige Kletterpflanzen entscheiden, sodass man jeden Frühling aufs Neue den Garten in einem anderen Bild erscheinen lassen kann.

Sichtschutz Terrasse Hecke
Jamie Hooper/shutterstock.com

Der Klassiker als Sichtschutz – die Hecke

Am häufigsten sieht man bei regelmäßigen Spaziergängen die Hecke als Sichtschutz. Sie wachsen langsamer, dienen aber dauerhaft als Schutz vor neugierigen Blicken. Hier besteht aber auch die Möglichkeit neben Feuer- oder Weißdorn wilde Rosen zu nutzen. Letztlich muss jedoch jeder Grundstückbesitzer selbst entscheiden, ob ein natürlicher Sichtschutz oder einer aus Holz, Glas oder Metall das richtige ist. Abhängig machen sollte man dies auch oft vom Aufbau des Grundstückes, um ein gelungenes Gesamtbild zu erreichen.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Sol Royal Sichtschutz Schilfrohr Premium 100x600cm... Sol Royal Sichtschutz Schilfrohr Premium 100x600cm... Aktuell keine Bewertungen 26,99 EUR
2 LACASO Sichtschutzstreifen 50 Meter x 19 cm inkl.... LACASO Sichtschutzstreifen 50 Meter x 19 cm inkl.... Aktuell keine Bewertungen 34,99 EUR
3 Winter & Bani Sichtschutzstreifen 50 Meter x 19 cm... Winter & Bani Sichtschutzstreifen 50 Meter x 19 cm... Aktuell keine Bewertungen 36,99 EUR
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Letzte Aktualisierung am 1.03.2021 um 17:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API