Start Wohnen & Einrichten Badewannenlift - Das Bad seniorengerecht ausstatten

Badewannenlift – Das Bad seniorengerecht ausstatten

-

Badewannenlift  – Das Bad seniorengerecht ausstatten

Ein Badewannenlift kann dabei helfen, dass ein Bad seniorengerecht und besonders sicher ausgestattet wird. Für ältere und kranke, jedoch ebenso für physisch eingeschränkte Menschen ist Körperpflege jeden Tag meist sehr beschwerlich.

Im Bad bleibt durch den Badewannenlift die Selbständigkeit erhalten

Für Senioren ist es leichter, wenn eine Ausstattung ihres Bads mit einem Badewannenlift ihrem Alter entsprechend erfolgt ist, weil das Ein- sowie Aussteigen aus dem Wannenbad bei steigendem Alter mühsamer wird. Schränkt eine Erkrankung die physische Bewegungsfreiheit noch weiter ein, dann kann die Körperpflege in der Badewanne kaum noch selber bewältigt werden. Für die betreffende Person heißt dies, dass sie die Selbständigkeit verloren hat, wenn sie zukünftig mit fremder Hilfe baden muss.

Dadurch ist die psychische Belastung vorprogrammiert, denn keiner will seine Privatsphäre aufgeben, da eine Pflegekraft gebraucht wird. Ein Sitzlift, der am Wannenbad angebracht wird, hilft, dass älteren Menschen ihre Selbständigkeit weiter erhalten bleibt. Der Lift macht den sicheren und komfortablen Ein- sowie Ausstieg in die Badewanne möglich und kann deshalb die Hilfe einer Pflegekraft ersetzen.

Badewannenlift für Senioren in drei Varianten

In der Kollektion der Badewannenlifte gibt es drei verschiedene Varianten. Bei der ersten Ausführung verwendet man eine Unterstellkonstruktion, an der ein verrückbarer Sitz angebracht ist. Die Platzierung des Sitzes erfolgt über dem Wannenbad, die betreffende Person nimmt Platz in der Sitzmulde und lässt sich danach allmählich ins Badewasser nieder. Beim Baden verbleibt der Stuhl im Badewasser und hebt die betreffende Person nach dem Baden gesichert erneut aus der Badewanne. Die Verankerung des Badewannenlifts erfolgt fest im Boden. Je nach Variante kann er mit einem Schwenkarm bestellt werden.

Derartig arbeitet ebenfalls ein Lift, der mit einer Stoffbahn erhältlich ist. Hier nimmt die Person in einem Trageband Platz. Eine Ausführung, die nicht andauernd installiert werden muss, ist ein Sitz, der aufblasbar ist und für eine komfortable Höhe zum Ein- und Aussteigen sorgt. Bei den beiden gerade genannten Ausführungen sollte die Person, die den Lift benutzen will, jedoch über einen einwandfreien Gleichgewichtssinn verfügen.

Wannenlift auf Rezept und Kostenübernahme durch Krankenkasse

Ein Wannenlift ist im Hilfsmittelkatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Verschreibt der Arzt innerhalb dieses Rahmens einen angemessenen Badewannenlift als Hilfsgerät per Rezept, erfolgt die Kostenübernahme durch die Krankenkasse für das Hilfsgerät Wannenlifter, jedoch im Normalfall lediglich eine Ausführung mit Stuhl. Badekissen und Tuchlifter übernehmen die Kassen in der Regel nicht.

Hier sollte beachtet werden, dass alle Krankenkassen mit unterschiedlichen Hilfsgerätherstellern Rahmenverträge abschließen. Deshalb muss sich vorher informiert werden, mit welchen Produzenten die Pflegekasse laufende Verträge hat und welche Artikel demnach zurückerstattet werden.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 bellavita 4127 class blau Drive Badewannenlifter... bellavita 4127 class blau Drive Badewannenlifter... Aktuell keine Bewertungen 187,55 EUR 186,37 EUR
2 Drive Medical Badewannenlift Bellavita 2G mit... Drive Medical Badewannenlift Bellavita 2G mit... Aktuell keine Bewertungen 240,30 EUR 226,44 EUR
3 Aquatec Orca Badewannenlifter mit Bezug Aquatec Orca Badewannenlifter mit Bezug Aktuell keine Bewertungen 199,99 EUR
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Letzte Aktualisierung am 10.07.2020 um 09:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API