Start Wohnideen Wintergarten Wintergarten – Welcher Bodenbelag?

Wintergarten – Welcher Bodenbelag?

-

Wintergarten – Welcher Bodenbelag?

Mit dem richtigen Bodenbelag den Wintergarten komplettieren

Vielleicht stellen Sie es sich so vor, als sei es schwer, denn passenden Bodenbelag für Ihren Wintergarten zu finden. Aber in Wirklichkeit ist das ganz einfach. Oft werden Fliesen als Bodenbelag gewählt, was auch durchaus auch eine sehr gute, wenn nicht sogar die beste Wahl ist. Schließlich sind Fliesen nicht nur sehr pflegeleicht. Auch Feuchtigkeit kann Fliesen nichts anhaben.

Wintergarten Fliesen Dunkel Wintergartenbodenbelag

Der Wintergarten als zusätzliches Wohnzimmer

Der Wintergarten wird von sehr vielen Menschen als zusätzliches Wohnzimmer genutzt, als grüne Oase mit vielen Pflanzen. Denn im Wintergarten hat man immer die Möglichkeit, bei Wind und Wetter nah bei der Natur zu sein und sich ganz unter “freiem Himmel” fallen zu lassen. Im Winter und an kälteren tagen in den Übergängen von Herbst und Frühling wird im Wintergarten dank der Glasfassaden die Kälte schön draußen gelassen. Dennoch kann man die sonnigen, aber kalten Tage im Wintergarten richtig genießen. Das steigert die Lebensqualität und sorgt für ein tolles Wohlempfinden, so richtig für Genießer. Um den Wintergarten richtig genießen zu können, muss natürlich auch alles stimmig sein. Dazu gehört auch der richtige Bodenbelag. Dabei könnten Sie sich irgendeinen Bodenbelag aussuchen, aber wer will das schon? Vielmehr sollten Sie darauf setzen, dass Sie auch lange Freude am Fußoden im Wintergarten haben. Jedoch ist nicht jeder Fußboden auch für einen Wintergarten geeignet. Laminat, Parkett oder viele andere Holzböden haben zwar eine schöne und naturnahe Optik. Aber bei Feuchtigkeit, die im Wintergarten immer schnell entstehen kann, zeigen sie schnell ihre Anfälligkeit.

Wintergarten Laminat Bodenbelag

Wintergartenbodenbelag – Mit Fliesen kaum Probleme

Fliesen sind einfach sauber zu halten, können Feuchtigkeit ab und sind generell sehr unempfindlich. Auch aus Keramik oder Naturstein können Sie Fliesen bekommen, die dann auch sehr naturnah wirken. Eine weitere Alternative würde Kork bieten. Jedoch ist Kork als Bodenbelag für den Wintergarten nicht unbedingt ganz so passend. Denn durch die enorme Einstrahlung des Sonnenlichts aufgrund der großen Glasfassaden bekommt der Kork schnell eine unansehnliche Verfärbung. Die anfänglich schöne Optik ist damit schnell dahin. Dann doch lieber schöne Fliesen im Wintergarten nutzen und lange Freude daran haben.

Fliesen verlegen

- Werbung -
Bestseller Nr. 1
Palram Veranda San Remo Wintergarten, Grau,...
Palram - Gartenartikel
3.599,00 EUR
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Windhager Sonnensegel für Seilspanntechnik...
Windhager - Gartenartikel
64,99 EUR
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 um 14:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API