Dunstabzugshaube Modern Küche Weiss Tipps
Dunstabzugshaube Modern Küche Weiss Tipps adpePhoto/shutterstock.com

Dunstabzugshauben – Tipps und Wissenswertes zu Dunstabzugshauben

Eine Dunstabzugshaube ist für jede Küche unentbehrlich. Dunstabzugshauben sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und funktionieren auf unterschiedliche Weise. Je nach Küche und räumlichen Verhältnissen kann man aus dem umfangreichen Angebot eine passende Dunstabzugshaube auswählen. Um Risiken zu vermeiden, sind Modelle von renommierten Herstellern zu bevorzugen.

Warum ist eine Dunstabzugshaube wichtig?

Hobbyköche und-köchinnen, die gerne Braten und Kochen, kennen den unangenehmen Geruch in der Küche. Oftmals ist in einer Küche kein zusätzliches Fenster vorhanden und so zieht sich dieses Gemisch aus Fettbestandteilen, Gerüchen und Wasserdampf durch den gesamten Wohnbereich.

Falls in der Küche keine Dunstabzugshaube vorhanden ist, belastet dieser sogenannte Wrasen das Raumklima. Auf Dauer werden sämtliche Küchenmöbel, Anstriche, Tapeten etc. in Mitleidenschaft gezogen, da sich die Schwaden und das Fett hier absetzen.

- Werbung -

Um die Luft effektiv zu reinigen, benötigt man auf jeden Fall eine Dunstabzugshaube. Es gibt drei Möglichkeiten: Umluftbetrieb, Abluftbetrieb und Abluftbetrieb mit externem Gebläse. Jede Betriebsart bietet bestimmte Vorteile, jedoch sind auch Einschränkungen vorhanden. Welche Betriebsart für eine Küche die beste Wahl darstellt, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.

Welche Faktoren sollten beim Kauf “Dunstabzugshaube” beachtet werden

Beim Kauf einer Dunstabzugshaube sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, um das passende Modell für Ihre Küche und Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Hier sind einige wichtige Aspekte, die Sie in Betracht ziehen sollten:
  1. Art der Dunstabzugshaube: Es gibt verschiedene Arten von Dunstabzugshauben, wie Wandhauben, Inselhauben, Deckenhauben oder Unterbauhauben. Wählen Sie den Typ, der am besten zu Ihrer Küchenanordnung und Ihrem Platzangebot passt.
  2. Leistung und Luftstrom: Achten Sie auf die Leistung der Dunstabzugshaube, die in Kubikmetern pro Stunde (m³/h) angegeben wird. Eine höhere Leistung sorgt für eine effektivere Luftreinigung, aber auch für einen höheren Energieverbrauch. Die Leistung sollte auf die Größe Ihrer Küche und Ihren Kochgewohnheiten abgestimmt sein.
  3. Geräuschpegel: Dunstabzugshauben können während des Betriebs laut sein. Achten Sie auf den Geräuschpegel, der in Dezibel (dB) angegeben wird, um sicherzustellen, dass die Haube während des Kochens nicht zu störend ist.
  4. Filtertyp: Dunstabzugshauben können mit Metallfettfiltern, Aktivkohlefiltern oder einer Kombination aus beidem ausgestattet sein. Metallfettfilter sind waschbar und wiederverwendbar, während Aktivkohlefilter regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Prüfen Sie die Verfügbarkeit und die Kosten der Ersatzfilter.
  5. Abluft- oder Umluftbetrieb: Abluftsysteme leiten die Luft nach außen ab, während Umluftsysteme die gefilterte Luft zurück in die Küche führen. Abluftsysteme sind in der Regel effektiver, erfordern jedoch eine Verbindung zu einem Abluftkanal. Umluftsysteme sind einfacher zu installieren, benötigen jedoch regelmäßig gewechselte Aktivkohlefilter.
  6. Design und Material: Die Dunstabzugshaube sollte zum Stil und Design Ihrer Küche passen. Es gibt Modelle aus verschiedenen Materialien wie Edelstahl, Glas oder Kunststoff. Wählen Sie ein Material, das langlebig, leicht zu reinigen und ästhetisch ansprechend ist.
  7. Größe: Die Größe der Dunstabzugshaube sollte auf die Größe Ihres Kochfeldes abgestimmt sein. Stellen Sie sicher, dass die Haube mindestens so breit ist wie Ihr Kochfeld, um eine effektive Absaugung zu gewährleisten.
  8. Beleuchtung: Viele Dunstabzugshauben verfügen über integrierte Beleuchtung, um den Kochbereich zu erhellen. Achten Sie auf energieeffiziente LED-Leuchten, die eine gute Ausleuchtung bieten und gleichzeitig Strom sparen.
  9. Energieeffizienz: Prüfen Sie die Energieeffizienzklasse der Dunstabzugshaube, um einen Überblick über den Energieverbrauch des Geräts zu erhalten. Höhere Energieeffizienzklassen bedeuten einen geringeren Energieverbrauch.
  10. Preis und Garantie: Vergleichen Sie die Preise verschiedener Dunstabzugshaubenmodelle und achten Sie auf die Garantiebedingungen des Herstellers. Wählen Sie ein Modell, das in Ihrem Budget liegt und eine angemessene Garantiedauer bietet. Denken Sie daran, dass ein günstiger Preis möglicherweise nicht immer die beste Qualität oder Langlebigkeit garantiert.
  11. Bedienung und Funktionen: Achten Sie auf benutzerfreundliche Bedienelemente und zusätzliche Funktionen wie verschiedene Leistungsstufen, Zeitschaltuhr, Nachlaufautomatik oder Sensorgesteuerte Absaugung. Diese Funktionen können die Handhabung und Effizienz der Dunstabzugshaube verbessern.
  12. Installation und Wartung: Informieren Sie sich über die Installationsanforderungen und den Wartungsaufwand der Dunstabzugshaube. Einige Modelle erfordern möglicherweise professionelle Installation, während andere einfacher zu montieren sind. Achten Sie darauf, dass die Filter leicht zugänglich sind, um den Austausch und die Reinigung zu erleichtern.

Insgesamt sollten Sie alle oben genannten Faktoren sorgfältig abwägen, um die beste Dunstabzugshaube für Ihre Küche und Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und Marken, um eine fundierte Entscheidung zu treffen und eine Dunstabzugshaube zu finden, die Ihnen jahrelang gute Dienste leisten wird.

Verschiedene Bauformen von Dunstabzugshauben

Man unterschiedet zwischen vier grundlegenden Bauformen von Dunstabzugshauben. Wanddunstabzugshauben und Inseldunstabzugshauben überzeugen aufgrund ihrer perfekten Linienführung und ausgezeichneten Verarbeitung.

Neben ihrer Funktionalität begeistern sie auch dank ihrer attraktiven Optik. Für eine Küche, die puristisch eingerichtet ist, eignet sich vor allem ein Deckengebläse. Im Bereich Einbau-Dunstabzugshauben sind Unterbauhauben und Flachpaneelhauben erhältlich.

Diese Dunstabzugshauben sind für die Einbauten in und unter Einbauschränken geeignet. Sie sind die beste Wahl für individuelle Umluft- bzw. Abluftlösungen. Besonders diskret arbeitet die Downdraft-Dunstabzugshaube.

Hinter dem Kochfeld wird sie in der Arbeitsplatte eingebaut. Bei Bedarf kann sie aus der Arbeitsplatte herausgefahren werden. Sobald sie nicht mehr benötigt wird, kann sie wieder eingefahren werden. Sie verschwindet vollkommen und ist dann komplett unsichtbar. Ein Downdraft-System eignet sich daher für jeden Küchenstil.

Küchen Angebote (Werbung)

 

Dunstabzugs Varianten

Es gibt die verschiedensten Abzugsvarianten, da Abzugshauben unterschiedliche Gegebenheiten und Bedürfnisse abdecken sollen:

Inselhaube

Flachschirmhaube

Unterbauhaube

Lüfterbaustein

Zwischenbauhaube

Wandhaube

Deckenlüfter

Deckenlifthauben

Muldenabsaugung

Tischhaube

Breite der Dunstabzugshauben

Welche Breite sollte eine Dunstabzugshaube besitzen ? Das Kochfeld spielt eine entscheidende Rolle. Zusätzlich muss auch berücksichtigt werden, wieviel Raum in einer Küche vorhanden ist.

Es sollte berücksichtigt werden, dass die Dunstabzugshaube etwas breiter als das Kochfeld ist. Nur auf diese Weise ist es möglich, dass die Dunstabzugshaube Kochdünste und den Wrasen zuverlässig einfangen kann.

Falls nicht genügend Platz vorhanden ist, sollte die Haube zumindest die gleiche Breite wie das Kochfeld besitzen. Bei zahlreichen Modellen sind auch Sondermaße bis zu einer Breite von 220 cm erhältlich.

Deckenlifthaube – Bewegliche Dunstabzugshauben

Eine bewegliche Dunstabzugshaube ist ein innovatives Sondermodell, das mit seiner speziellen Funktionsweise überzeugt. Der Haubenkörper fährt bei diesen exklusiven Premiumgeräten automatisch in eine ideale Arbeitsposition.

Sobald die Dunstabzugshaube abgeschaltet wird, wird sie wieder in die platzsparende Parkposition zurückgefahren. Diese Dunstabzugshauben zeichnen sich durch ihre optimierte Ergonomie, ihre effiziente Integration in die Küche und leistungsstarke Absaugung aus.

Optimierte Lüftungstechnik für eine funktionstüchtige Dunstabzugshaube

Eine gute Abluftführung ist für die Funktion einer Dunstabzugshaube wichtig. Neue Gesetze und Richtlinie erfordern, dass die Lüftungstechnik für den Haushalt ständig weiterentwickelt wird.

Für jeden Hobbykoch und jede Hobbyköchin sind passende Dunstabzug erhältlich, die genau den speziellen Anforderungen in einer Küche entsprechen. Damit das Gerät optimal funktioniert, ist im Lieferumfan das erforderliche lüftungstechnisches Zubehör enthalten.

Alle Dunstabzugshauben müssen nach den aktuell gültigen europäischen Normen überprüft werden. Beim Kauf sollte man immer darauf achten, dass die Geräte mit den erforderlichen Prüfsiegeln gekennzeichnet sind.

Dunstabzugshauben ohne Kennzeichnung sollten auf keinen Fall in einer Küche verwendet werden, um unnötige Risiken bei der Inbetriebnahme zu vermeiden. Auf keinen Fall sollte man beim Kauf einer Dunstabzugshaube an der falschen Stelle sparen.

Nur geprüfte Waren nach den erforderlichen Normen garantieren eine effiziente Leistung. Die meisten renommierten Hersteller veröffentlichen die Luft- und Schallleistungungswerte in ihren Katalogen.

Diese vergleichbaren und repräsentativen Werte entsprechen den gängigen europäischen Normen. Durch die Angabe der Leistungen wird vollkommene Transparenz für den Kunden erreicht.

Häufige Leserfragen zum Thema Dunstabzugshaube

Frage 1: Welche Dunstabzugshaube ist besser: Abluft- oder Umluftbetrieb?

Antwort: Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Abluftsysteme sind in der Regel effektiver und geruchsneutralisierender, erfordern jedoch eine Verbindung zu einem Abluftkanal. Umluftsysteme sind einfacher zu installieren, benötigen jedoch regelmäßig gewechselte Aktivkohlefilter und sind möglicherweise weniger effektiv bei der Geruchsbeseitigung. Die Wahl hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und der Küchensituation ab.

Frage 2: Wie oft sollten die Filter einer Dunstabzugshaube gewechselt oder gereinigt werden?

Antwort: Metallfettfilter sollten alle 2-4 Wochen gereinigt werden, je nach Gebrauch und Kochgewohnheiten. Aktivkohlefilter in Umluftsystemen sollten etwa alle 3-6 Monate ausgetauscht werden, abhängig von der Nutzung und den Empfehlungen des Herstellers. Die Filterwartung ist entscheidend für die Effizienz und Lebensdauer Ihrer Dunstabzugshaube.

Frage 3: Wie berechne ich die erforderliche Leistung meiner Dunstabzugshaube?

Antwort: Um die erforderliche Leistung zu berechnen, multiplizieren Sie das Volumen Ihrer Küche (Länge x Breite x Höhe) mit dem empfohlenen Luftaustausch pro Stunde (mindestens 10 für Küchen). Das Ergebnis sollte in Kubikmetern pro Stunde (m³/h) angegeben sein. Zum Beispiel: bei einer Küche mit 20 m² Grundfläche und 2,5 m Raumhöhe ergibt sich ein Volumen von 50 m³. Multipliziert mit 10 Luftwechseln pro Stunde ergibt das eine erforderliche Leistung von 500 m³/h.

Frage 4: Wie hoch sollte die Dunstabzugshaube über dem Kochfeld installiert werden?

Antwort: Die empfohlene Installationshöhe für Dunstabzugshauben variiert je nach Hersteller und Modell. Im Allgemeinen sollte eine Dunstabzugshaube mindestens 65 cm über einem Elektrokochfeld und mindestens 75 cm über einem Gaskochfeld installiert werden. Beachten Sie die Installationsanweisungen des Herstellers, um eine optimale Absaugleistung und Sicherheit zu gewährleisten.

Häufige Leserfragen zum Thema “Dunstabzugshauben”

1. Welche Arten von Dunstabzugshauben gibt es und welche ist die beste für meine Küche?

Es gibt verschiedene Arten von Dunstabzugshauben, darunter Wandhauben, Inselhauben, Unterbauhauben, Deckenlifthauben und Flachschirmhauben. Welche Art für Ihre Küche am besten geeignet ist, hängt von mehreren Faktoren ab, darunter der Platz in Ihrer Küche, der Stil Ihrer Küche, Ihre Kochgewohnheiten und Ihr Budget. Zum Beispiel, wenn Sie eine Kücheninsel haben, auf der Sie häufig kochen, könnte eine Inselhaube ideal sein. Unterbauhauben und Flachschirmhauben sind oft eine gute Wahl für kleinere Küchen.

2. Wie oft sollte ich die Filter meiner Dunstabzugshaube wechseln?

Die Häufigkeit des Filterwechsels hängt von der Art des Filters und der Nutzung Ihrer Dunstabzugshaube ab. Metallfettfilter sollten etwa einmal im Monat gereinigt werden, während Aktivkohlefilter, die Gerüche absorbieren, etwa alle drei bis sechs Monate ausgetauscht werden sollten. Bei intensiver Nutzung oder beim Kochen mit viel Fett oder starken Gerüchen kann ein häufigerer Wechsel erforderlich sein.

3. Wie kann ich meine Dunstabzugshaube reinigen?

Zum Reinigen Ihrer Dunstabzugshaube sollten Sie zuerst die Filter entfernen. Metallfettfilter können in der Regel in der Spülmaschine oder mit warmem Wasser und Spülmittel gereinigt werden. Der Rest der Haube kann mit einem feuchten Tuch und einem milden Reinigungsmittel abgewischt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Haube vor dem Reinigen ausschalten und alle elektrischen Teile meiden.

4. Wie leise sollte eine gute Dunstabzugshaube sein?

Die Lautstärke einer Dunstabzugshaube wird in Dezibel (dB) gemessen. Eine gute Dunstabzugshaube sollte beim Betrieb auf niedriger Stufe etwa 40-50 dB und auf höchster Stufe nicht mehr als 60-70 dB laut sein. Beachten Sie, dass Hauben mit höherer Leistung in der Regel auch lauter sind. Einige hochwertige Modelle verfügen über spezielle Technologien zur Geräuschreduzierung. 

Anzeige
Bestseller Nr. 1
FIREGAS Dunstabzugshaube 60 cm mit Bürstenloser...
  • LEISTUNGSSTARKE DUNSTABZUG - Bis zu 571 m³/h starke Saugkraft großer luftstrom.Das unterstützt dabei, Fett,...
  • BÜRSTENLOSER MOTOR - Die Dunstabzugshaube ist mit einem bürstenlosen Motor ausgestattet, der sich durch einen...
  • MIT GASDRUCKFEDER - Die Dunstabzugshaube ist mit einer Gasdruckfeder ausgestattet. Sie kann die schwarze...
Bestseller Nr. 2
FIREGAS Dunstabzugshaube 60 cm mit bürstenlosem...
  • BLDC MOTOR:Die Dunstabzugshaube ist mit einem bürstenlosen Motor ausgestattet, verbraucht 16 kWh Energie pro...
  • PLATZSPAREND: diese Dunstabzugshaube misst 595*100*495mm, ist klein und platzsparend nach der Installation,...
  • LEICHTE REINIGUNG: Er ist mit zwei mehrschichtigen, abwaschbaren Aluminiumfiltern ausgestattet, die leicht zu...
Bestseller Nr. 3
COMFEE' A+ Dunstabzugshaube 60cm CHK 3.6J64A1B...
  • 【400 m³/h starker Abzug】Genieße Deine Cooking Sessions mit der stärksten Abzugsleistung, da der 400 m3/h...
  • 【Zwei Absaugmodi und 4 Geschwindigkeiten】 Unsere Comfee-Dunstabzugshaube verfügt über 2 Absaugmodi, den...
  • 【Einfach & Intuitiv】 Intuitive Bedienung mit einem übersichtlichen Bedienfeld. Das einfache...
Bestseller Nr. 4
Dunstabzugshaube 60 cm, FIREGAS Kopffreiheit...
104 Bewertungen
Dunstabzugshaube 60 cm, FIREGAS Kopffreiheit...
  • 【Nützliche Ausstattung für maximalen Komfort】Die FIREGAS abgewinkelte Dunstabzugshaube ist mit einer...
  • 【leistungsstarke Dunstabzug】Bis zu 578 m³/h starke Saugkraft großer luftstrom.Das unterstützt dabei, Fett,...
  • 【9 Gebläsestufen】Die Dunstabzugshaube ist mit neun Geschwindigkeitsstufen ausgestattet. Sie können die stufen...
Vorheriger ArtikelGebäudeversicherung – 14 Wichtige Tipps zur Gebäudeversicherung
Nächster ArtikelTilgungsrechner für Darlehn
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.