Tapeten Design Ideen

Urheberrecht: Marko Poplasen/shutterstock.com

Tapeten Design Ideen

Tapeten sind langweilig und längst aus der Mode? Von wegen! Die kolumbianische Künstlerin Catalina Estrada beweist mit ihren farbenfrohen, aufregenden Tapeten das genaue Gegenteil. Egal ob Märchenfiguren, Raubkatzen oder ineinander verschlungene Blumen – sie macht jedes Motiv zu einem eindrucksvollen Wandgemälde, das jedem Raum das gewisse Etwas verleiht.

Die spanische Firma Coordonné hat Estrada mit ihrer Tapetenkollektion wahrlich um einige Schmuckstücke bereichert.

Bei einem Ausnahmetalent wie Catalina Estrada fällt es anfangs schwer, zu glauben, dass Produktdesign nicht schon von klein auf ihr Traumberuf war. Tatsächlich ist die Kolumbianerin durch Zufall zur Tapetenkunst gekommen. Doch einmal angefangen, war es um sie geschehen. „Als ich die Probedrucke zum ersten Mal sah, war ich hin und weg!“, gesteht sie. Und das war der Beginn einer langen Erfolgsgeschichte.

Estradas Tapeten verwandeln jeden Raum augenblicklich in ein kleines Kunstwerk. So wird ein gewöhnliches Home – Office mithilfe von Estradas künstlerischem Beitrag schnell zu einer fantastischen, nächtlichen Waldlandschaft, die wahrlich zum Träumen einlädt.

Und ein rustikales Wohnzimmer verwandelt sich ruck, zuck in eine eindrucksvolle Kulisse.

Wer es lieber etwas dezenter mag, der kommt mit zarten Pastelltönen auf seine Kosten. Die sanfte Farbgebung ist etwas ruhiger als die restlichen Muster der Cordonné – Kollektion und eignet sich deshalb wunderbar für den Schlafbereich.

Inspiration für neue Werke holt sich die Kolumbianerin von Künstlern und Kunsthandwerkern, die sie vor allem wegen ihrer Liebe zum Detail schätzt.

Aber nicht nur von anderen Talenten, sondern auch von fernen Ländern, Musik, Kunststilen wie zum Beispiel der Naiven Kunst, Mode, Film und Design holt sich Estrada neue Anregungen für ihren nächsten kreativen Einsatz. Vor allem Künstler, Musiker und Schriftsteller aus Lateinamerika haben es der Kolumbianerin angetan.

Auch die Schönheit der unberührten Natur lässt Estrada gerne und oft in ihre Werke mit einfließen. Vögel, Blumen, Landschaften – natürliche Elemente sind fester Bestandteil ihrer Kollektion.

„Seit meiner frühen Kindheit, die ich Kolumbien verbracht habe, fühle ich eine enge Verbindung zur Natur“, so das Multitalent.

So hat Catalina Estrada keine feste Inspirationsquelle. Alles, egal ob Mensch, Tier oder Gegenstand, ist für sie eine willkommene Inspiration. Nur emotional berühren muss es sie – das ist ihr oberstes Gebot.

Neben Tapeten versucht sich Catalina Estrada auch an verschiedenen anderen Projekten. So gestaltet sie auch Reisetaschen, Handtaschen und Tagesdecken. Aber dem nicht genug: Ganz nebenbei kreiert die Künstlerin auch noch ihre eigene Marke.

Kaum zu glauben, aber Estrada ist dem Computerzwang des 21. Jahrhunderts noch nicht verfallen. Tatsächlich zeichnet sie all ihre Entwürfe noch von Hand. Jeder Zentimeter ist reine Handarbeit und jedes Werk zu hundert Prozent original.

AnzeigeAmazon Bestseller zum Thema mit Bewertungen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here