Start Ratgeber Einrichten Einrichtungstrend - Regale ersetzen Wohnwand

Einrichtungstrend – Regale ersetzen Wohnwand

-

Regale ersetzen Wohnwand

Seit Jahrzehnten hat die Wohnwand die deutschen Wohnzimmer geschmückt und war eigentlich nicht mehr aus diesen Räumlichkeiten wegzudenken. Seitdem aber die kleinen Speichermedien immer mehr die Videokassetten, Bücher und auch DVDs ersetzen, werden auch die Schränke zunehmend kleiner. Anstatt Wohnwand-Kombinationen, welche die ganze Wand ausfüllen, sind nun kleinere Regale und Einzelelemente gefragt, die dem Wohnzimmer ein offenes und leichtes Aussehen verleihen.

Der einstige Klassiker der deutschen Wohnzimmer verliert immer mehr an Beliebtheit. Diese ehemaligen Wohnwände werden nun immer dezenter. Heute werden eher Einzelelemente locker nebeneinander an der Wand aufgehängt und aufgestellt. Die einzelnen Elemente lassen sich ganz nach dem Bedürfnis des Kunden zusammenstellen, wodurch jeder eine individuelle Wohnwand erhält. Dadurch lassen sich die Wohnzimmereinrichtungen bunt und locker gestalten. Die neuen Möbeltrends erobern die Wohnzimmer aller Altersklassen und die Nachfrage ist sehr groß. Die Regalwände bieten den Vorteil, dass die Räume dadurch um einiges größer wirken, ganz im Gegensatz zu den Klassikern Wohnwandbereich, in Eiche-Rustikal oder Kiefer-Natur.

[content-egg module=AffilinetProducts]

Wohnwände lassen sich individuell zusammenstellen

Die Bandbreite der Möglichkeiten ist sehr umfassend. Zum Beispiel das Regal Stacked Shelving des Herstellers Muuto besteht aus einzelnen, rechteckigen kleinen Rahmen, die zum Teil mit einer Rückwand versehen sind. Diese können je nach Wunsch an der Wand miteinander verbunden werden, zum einen bündig oder auch mit Lücken dazwischen. Der Hersteller ANB Art & Design hat ein neues System entwickelt, bei dem die Wände individuell und ohne Einsatz von Werkzeugen zu verschieben sind. Dieses Regal ist daher auch bei Dachschrägen anzupassen und in der Mitte des Regals findet auch der Fernseher einen Platz. Mit einem noch effektiveren Ansatz wartet der Designer Daniele Lago auf. Hier kommt bei den einzelnen Elementen des Slide Regals die Trapezform zum Tragen. Diese können zusammengestellt werden wie Puzzelteile. Die unterschiedlichsten Formen geben hier Möglichkeiten der Gestaltung. Jedes dieser Einzelteile weist eine schräge Seitenfläche auf, diese dienen als Buchstütze.

Schöne Farben lassen dezente Regale zum Mittelpunkt werden

In der Regel sind die Regale mit dezenten Farben ausgestattet, wie zum Beispiel weiß oder schwarz, oder sie bestehen aus Metall und Holz. Ein bisschen Farbe sollte aber nicht fehlen. Diese Farbtupfer sind ebenfalls je nach Bedarf und Gefallen zu verschieben. Bei vielen Elementen sind bunte Kästen zugehörig, die je nach Geschmack in das Regal eingeschoben werden können oder man entscheidet sich für die flexibel anzubringenden Türen. Das an sich reduzierte Minima 3.0 Regal-System des Herstellers MDF Italia ist ein gutes Beispiel. Dieses System wurde auf der IMM 2014 mit dem Interior Innovations Award ausgezeichnet. Dagegen wurde dem 30 Jahre alten Klassiker, dem Regalsystem Wogg 1 des Unternehmens Wogg ein neues Gesicht verpasst. Hier kommen Farbtupfer in Form von Bücherstützen vorne an das Regal, welche die Form einer Scheibe aufweisen und je nach Wunsch umgestellt werden können.

Wohnwände verlangen nach neuen Anforderungen

Sehr viel Platz benötigt hauptsächlich im Wohnzimmer das Home-Entertainment. Dadurch verändern sich die Wohnwände in ihrer Funktion. Sie brauchen Möglichkeiten, um Steckdosen und viele Kabel zu verstecken und streckenweise müssen sie auch Aufladegeräte für die Smartphones und Docking Stationen beherbergen. Viele Hersteller integrieren diese Details mittlerweile schon in die Schränke. Wird nach Wohnwänden gefragt, bestimmt nicht der Stauraum in der kommenden Saison die Wünsche, sondern es geht heute eher um die elektronische Grundausstattung, die einen Platz in den neuen Wohnwänden verlangt. Dies meint auch Ursula Geismann, vom Verband der Deutschen Möbelindustrie in ihrem Bericht zum neuen Messetrend.

- Werbung -
Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
43%Bestseller Nr. 4
TV-Lowboard Fernsehschrank Fernsehtisch RASANT |...
Stolkom SP.ZO.O
59,90 EUR −43% 33,90 EUR
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 um 04:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API