Start Ratgeber Einrichten Einrichtungsideen aus aller Welt

Einrichtungsideen aus aller Welt

-

Das Traumland nach Hause holen

Das Zeitalter der Globalisierung bedeutet nicht nur, dass jeder Ort auf der Welt innerhalb von nur einigen Stunden erreicht werden kann. Selbst bei Wohn- und Einrichtungstrends werden nationale Grenzen überwunden. Daher lassen sich heutzutage diverse Einflüsse aus Afrika oder Asien in vielen Wohnungen beobachten. Doch nicht alle Liebhaber des fantasiereichen Wohnens besitzen die Möglichkeit, die Welt zu bereisen und sich von den verschiedenen Orten bei der Einrichtung der eigenen Wohnung inspirieren zu lassen. Daher werden für alle, die Daheim bleiben müssen, diverse Wohn- und Einrichtungsideen aus ganzer Welt in einer Foto-Show dargestellt.

Zu Hause bleiben bedeutet nicht, auf Insipration verzichten zu müssen. Verschiedene Bildbände, wie das zweibändige Jubiläumsbuch “100 Interiors Around the World” bieten einen Einblick in die Lebenswelt und die Wohnwelt fremder Kulturen und laden dadurch zum Nachahmen und zum Bewundern ein. Auch sind bei vielen stilvollen Herstellern die Einflüsse fremder Kulturen an Teilen der aktuellen Kollektionen klar sichtbar.

Ein inspirativer Bildband mit Einrichtungsideen aus aller Welt

Sehr langen Binsenweisheiten wie: auf Kuba lebt man shabby, Afrika ist farbenfroh und in Japan ist Minimalismus dominant. Stimmen diese jedoch heute immer noch? Jeder, der die Gelegenheit bekommt, das Bildband durchzublättern, wird sehr überrascht sein und gleichzeitig neue Ideen für das eigene Zuhause bekommen.

Die meisten der dargestellten Wohnwelten wurden extra für den Bildband gestaltet. Doch die Hersteller selbst weisen darauf hin, dass die Gestaltung des Interieurs von dem jeweiligen Kulturkreis abhängig ist.

Dies bedeutet, dass die stilistischen Elemente aus der kulturellen Umgebung mit einbezogen werden. Diese Elemente stellen Inspirationen dar, mit Hilfe dessen Sie selbst das Flair des gewünschten Kontinents in Ihr Zuhause bringen können.

Farbenfrohe Ideen aus Afrika und Japan

Es ist inzwischen bekannt, dass viele Regionen einen beinah magischen Bezug zu den Farben haben. Dies ist ein Phänomen, dass Sie sich zu eigen machen können, und zwar durch Wand- oder Möbelanstriche sowie verschiedene Heimtextilien und Bildern in Großformat. Die Liebhaber von Süd- oder Ostafrika sollte daher eine Kombination aus satten Primärtönen sowie eine Kombination aus Rot, Gelb, Grün und Blau wählen.

Wenn man japanische Anmutungen erzielen will, schafft man dies locker durch papierne Beige- und mittlere Holztöne sowie durch zierliche Blüten in Rot, Violett und Weiß. Bei den Fans von Kuba darf dunkles Edelholz nicht fehlen, sowie verblasste Farben, bei denen die verblasste Leuchtkraft noch zu erahnen ist.

Internationales Flair durch die richtigen Möbel

Das Traumland kann mittels entsprechenden Möbelstücken ins Zuhause integriert werden – sowohl bei den Weltbummlern als auch bei all denen, die selbst gern Weltbummler wären. Dunkle und niedrige raumgreifende Kolonialholzmöbel sind für alle Mexiko-Sehnsüchtige hervorragend geeignet.

Wer jedoch Ostafrika als inspirierend erlebt, sollte sich wenige alte Stilmöbel mit gedrechselten Beinen und paar Hocker besorgen. Der Pionierstil der Siedler in Australien wird dagegen durch zweckmäßige schlanke Möbel aus Zypressen-, Tannen- sowie Eichenholz nachgeahmt.

Exotische Accessoires für tolle Einrichtungsideen

Jedes exotische Ambiente verlangt nach Keramiken, Teppichen sowie Skulpturen und Gemälden. So hat beispielsweise der Designer Craig Port sein Zuhause in Capetown durch alte Spiegel arrangiert.

Die Schmuckdesignerin Jehanne de Biolley ist beispielsweise dafür bekannt, chinesische Draht- und Holzlaternen für ihre Bleibe in Peking zu sammeln.

Daneben weisen die mit Aufwand dekorierten Accessoires im New Yorker Loft von Esprit Home blau-weiße Ornamente aus der ganzen Welt auf.

Impressionen Einrichtungsideen

- Werbung -
Bestseller Nr. 1
Exclusive Feriendomizile: Einrichtungsideen aus...
Karen Howes - Herausgeber: BusseSeewald - Auflage Nr. 1 (13.08.2012) - Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
11,96 EUR
Bestseller Nr. 2
David Copperfield: Vollständige Fassung in zwei...
Charles Dickens - Null Papier Verlag - Kindle Edition - Auflage Nr. 1 (19.06.2015)
Bestseller Nr. 3
Tildas Haus: Traumhafte Stoffideen im...
Tone Finnanger - Herausgeber: Knaur Kreativ - Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
19,99 EUR
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.ratgeber-haus-garten.com
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 um 04:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API