Fire TV Stick 4K mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung
Fire TV Stick 4K mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung

Amazon Fire TV Stick 4K: Das Streaming-Erlebnis der nächsten Generation


Kurzvorstellung des Amazon Fire TV Stick 4K

Der Amazon Fire TV Stick 4K ist eines der bekanntesten Streaming-Geräte von Amazon und stellt die neueste Iteration in einer langen Reihe von Streaming-Produkten des Unternehmens dar. Dieser kompakte Stick wird direkt in den HDMI-Port Ihres Fernsehers eingesteckt und ermöglicht den sofortigen Zugriff auf eine Vielzahl von Streaming-Diensten, einschließlich Amazon Prime Video, Netflix, YouTube und viele mehr.

Dank seiner 4K-Ultra-HD-Streaming-Fähigkeiten bietet er atemberaubende Bildqualität, was für Nutzer, die einen 4K-Fernseher besitzen, besonders vorteilhaft ist. Doch nicht nur das Bild überzeugt, auch der Sound ist mit Dolby Atmos Unterstützung auf höchstem Niveau. Eine der bemerkenswertesten Funktionen des Fire TV Stick 4K ist die Integration von Amazons Sprachassistentin Alexa. Mithilfe der mitgelieferten Sprachfernbedienung können Benutzer einfach in die Fernbedienung sprechen, um Inhalte zu suchen, die Wiedergabe zu steuern oder sogar kompatible Smart-Home-Geräte zu bedienen.


Marktbedeutung und Konkurrenzvergleich

In der Welt der Streaming-Geräte ist der Amazon Fire TV Stick 4K ein starker Konkurrent. Der Markt für Streaming-Geräte ist in den letzten Jahren exponentiell gewachsen, wobei viele Menschen traditionelle Kabel- und Satellitenverbindungen zugunsten von Streaming-Diensten verlassen haben.

- Werbung -

Im direkten Vergleich mit anderen Geräten, wie dem Google Chromecast Ultra oder dem Roku Streaming Stick+, bietet der Fire TV Stick 4K einige einzigartige Vorteile. Am bemerkenswertesten ist die tiefe Integration von Alexa, die eine intuitivere und sprachgesteuerte Benutzererfahrung ermöglicht.

Allerdings gibt es auch Herausforderungen. Während Amazon Prime Video natürlich nahtlos integriert ist, können bestimmte andere Dienste oder Apps in einigen Regionen fehlen. Zudem bevorzugen manche Benutzer die Benutzeroberfläche und die App-Auswahl anderer Geräte, was bedeutet, dass der Fire TV Stick 4K nicht für jeden die ideale Wahl ist.

Dennoch, wenn man die Kombination aus Preis, Funktionen und der Fähigkeit, 4K-Inhalte zu streamen, berücksichtigt, bleibt der Amazon Fire TV Stick 4K eine der besten Optionen auf dem Markt und ein Muss für jeden, der sein Heimunterhaltungssystem aufwerten möchte.

Technische Spezifikationen und Funktionen des Amazon Fire TV Stick 4K


Hardware-Überblick

Der Amazon Fire TV Stick 4K ist mehr als nur ein einfacher Streaming-Stick. Er ist mit einer beeindruckenden Hardware ausgestattet, die ein schnelles und reibungsloses Streaming-Erlebnis ermöglicht.

  • Prozessor: Der Fire TV Stick 4K wird von einem Quad-Core-Prozessor angetrieben, der für schnelle Ladezeiten und eine reibungslose Wiedergabe sorgt.
  • Speicher: Mit 8 GB internem Speicher bietet er genug Platz für Apps und Spiele.
  • GPU: Eine dedizierte Grafikverarbeitungseinheit gewährleistet, dass 4K-Inhalte problemlos und in voller Pracht dargestellt werden können.
  • Konnektivität: Der Stick unterstützt Dual-Band-WLAN für eine stabile Verbindung und verfügt über Bluetooth 5.0, um mit der Alexa-Sprachfernbedienung und anderen Geräten zu kommunizieren.

Unterstützte Auflösungen und Formate

Einer der Hauptvorteile des Amazon Fire TV Stick 4K ist seine Fähigkeit, Inhalte in hoher Qualität zu streamen.

  • Auflösungen: Wie der Name schon sagt, unterstützt der Stick 4K Ultra HD-Auflösungen (2160p). Er ist jedoch auch mit Full HD (1080p) und HD (720p) kompatibel, sodass Benutzer die beste verfügbare Qualität entsprechend ihrem Fernseher und ihrer Internetverbindung erhalten.
  • Formate: HDR-Technologie wird ebenfalls unterstützt, einschließlich HDR10, HDR10+ und Dolby Vision. Dies gewährleistet ein reichhaltiges, lebendiges Bild mit hohem Kontrast und einem breiten Farbspektrum.
  • Audio: Auf der Audiobahn unterstützt der Fire TV Stick 4K Dolby Atmos, 7.1 Surround Sound, 2-Kanal Stereo und HDMI-Audio-Passthrough bis 5.1.

Alexa-Sprachsteuerung und andere integrierte Funktionen

Die Integration von Alexa ist zweifellos eines der herausragenden Merkmale des Fire TV Stick 4K.

  • Sprachfernbedienung: Mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung können Benutzer einfach Befehle sprechen, um Inhalte zu suchen, die Wiedergabe zu steuern oder Informationen wie das Wetter abzurufen.
  • Smart Home Integration: Alexa kann auch als Zentrum für Ihr Smart Home agieren. Steuern Sie Lichter, Thermostate und andere kompatible Geräte direkt über Ihren Fire TV Stick 4K.
  • Skill Integration: Mit Tausenden von verfügbaren Alexa Skills können Benutzer ihr Erlebnis weiter anpassen, von der Bestellung einer Pizza bis zur Anhörung eines Buches über Audible.
  • Ununterbrochene Suchfunktion: Anstatt jede App einzeln zu durchsuchen, ermöglicht Alexa den Benutzern die Durchsuchung mehrerer Apps und Dienste gleichzeitig, wodurch die Inhaltsfindung vereinfacht wird.

Der Amazon Fire TV Stick 4K ist zweifellos ein Kraftpaket und bietet eine beeindruckende Kombination aus Hardware-Spezifikationen und integrierten Funktionen, die ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für jeden machen, der nach einem erstklassigen Streaming-Gerät sucht.

Einrichtung und Installation des Amazon Fire TV Stick 4K


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Einrichtung des Amazon Fire TV Stick 4K ist erstaunlich einfach, selbst für technisch nicht versierte Personen. Folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, um in kürzester Zeit zu streamen.

  1. Vorbereitung: Packen Sie den Fire TV Stick und das Zubehör aus der Verpackung aus.
  2. Stromversorgung: Verbinden Sie das mitgelieferte USB-Stromkabel mit dem Fire TV Stick und dem Netzteil. Stecken Sie das Netzteil in eine Steckdose.
  3. HDMI-Anschluss: Stecken Sie den Fire TV Stick 4K direkt in einen freien HDMI-Port an Ihrem Fernseher. Falls der Stick nicht direkt passt, verwenden Sie den mitgelieferten HDMI-Verlängerer.
  4. Fernbedienung: Öffnen Sie das Batteriefach der Alexa-Sprachfernbedienung und legen Sie die mitgelieferten AAA-Batterien ein.
  5. Einschalten: Schalten Sie Ihren Fernseher ein und wählen Sie den HDMI-Eingang aus, an den der Fire TV Stick angeschlossen ist.
  6. Pairing: Die Alexa-Sprachfernbedienung sollte automatisch mit dem Fire TV Stick gekoppelt werden. Falls nicht, halten Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung 10 Sekunden lang gedrückt.
  7. Netzwerk: Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus der Liste und geben Sie Ihr Passwort ein.
  8. Anmeldung: Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie jetzt eines erstellen.
  9. Einrichtung abschließen: Befolgen Sie die restlichen Bildschirmanweisungen, um die Einrichtung abzuschließen, einschließlich der Auswahl Ihrer bevorzugten Streaming-Apps und Dienste.

Tipps zur Fehlerbehebung

Es ist selten, aber es kann vorkommen, dass Sie während der Einrichtung auf Probleme stoßen. Hier sind einige häufige Probleme und deren Lösungen:

  1. Kein Bild: Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen HDMI-Eingang an Ihrem Fernseher ausgewählt haben. Probieren Sie einen anderen HDMI-Port, falls verfügbar.
  2. Fernbedienung koppelt nicht: Entfernen Sie die Batterien aus der Fernbedienung und legen Sie sie wieder ein. Halten Sie dann die Home-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
  3. WLAN-Probleme: Überprüfen Sie, ob andere Geräte in Ihrem Haushalt eine Verbindung zum Internet herstellen können. Starten Sie Ihren Router neu und versuchen Sie es erneut.
  4. Firmware-Aktualisierung: Manchmal kann eine Aktualisierung der Software des Fire TV Stick 4K erforderlich sein. Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, um diese durchzuführen.
  5. Zurücksetzen: Als letzten Ausweg können Sie den Fire TV Stick auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Beachten Sie jedoch, dass dadurch alle Daten und Einstellungen gelöscht werden.

Mit diesen Schritten und Tipps sollten Sie in der Lage sein, Ihren Amazon Fire TV Stick 4K problemlos einzurichten und zu genießen. Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich an den Amazon-Kundendienst für zusätzliche Unterstützung.

Die besten Apps und Erweiterungen für den Amazon Fire TV Stick 4K


Der Amazon Fire TV Stick 4K bietet eine beeindruckende Palette von Apps und Erweiterungen, um Ihr Streaming-Erlebnis zu maximieren. Hier sind einige der besten und beliebtesten, die Sie in Betracht ziehen sollten.


Streaming-Dienste

Ein Streaming-Gerät ist nur so gut wie die Dienste, die es unterstützt. Glücklicherweise hat der Fire TV Stick 4K eine umfassende Liste.

  1. Amazon Prime Video: Als Standard-App auf dem Gerät bietet sie Zugriff auf Tausende von Filmen, Serien und exklusiven Amazon Originals.
  2. Netflix: Ein Muss für Serien- und Filmfreunde. Von eigenen Produktionen bis zu lizenzierten Inhalten, es gibt immer etwas zu sehen.
  3. Disney+: Das Zuhause von Marvel, Star Wars, Pixar und natürlich Disney-Klassikern.
  4. HBO Max: Von Game of Thrones bis Friends, HBO Max bietet eine beeindruckende Bibliothek.
  5. Spotify: Für Musikliebhaber ist Spotify eine ausgezeichnete Wahl, um Musik, Podcasts und Playlists zu streamen.

Spiele und Unterhaltung

Der Fire TV Stick 4K ist nicht nur zum Streamen da. Er kann auch als Gaming- und Unterhaltungszentrale dienen.

  1. Crossy Road: Ein beliebtes und süchtig machendes Spiel, das alle Altersgruppen anspricht.
  2. Twitch: Für Gaming-Enthusiasten bietet Twitch Live-Streaming von Spielsitzungen und Esport-Events.
  3. Plex: Ein Media Center, mit dem Sie Ihre eigenen Medien von einem Server oder PC streamen können.
  4. Downwell: Ein rasanter Shooter, der sowohl anspruchsvoll als auch unterhaltsam ist.

Nützliche Zusatz-Apps

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den Unterschied ausmachen. Hier sind einige nützliche Zusatz-Apps, die Sie in Betracht ziehen sollten.

  1. Downloader: Eine einfache, aber effektive App zum Herunterladen von Dateien direkt auf Ihren Fire TV Stick.
  2. VLC for Fire: Ein vielseitiger Medienplayer, der eine breite Palette von Dateiformaten unterstützt.
  3. Silk Browser: Surfen Sie mit Amazons eigenem Webbrowser im Internet, direkt von Ihrem Fernseher aus.
  4. AirScreen: Diese App ermöglicht AirPlay- und DLNA-Streaming, sodass Sie Inhalte von anderen Geräten auf Ihren Fire TV Stick übertragen können.

Mit der richtigen Auswahl an Apps kann Ihr Amazon Fire TV Stick 4K zu einer wahren Unterhaltungszentrale werden, die weit über das einfache Streaming von Videos hinausgeht. Probieren Sie einige dieser Apps aus und entdecken Sie, was Ihr Gerät wirklich kann!

Tipps und Tricks zur Nutzung des Amazon Fire TV Stick 4K


Die Technologie des Amazon Fire TV Stick 4K bietet weit mehr als das, was man auf den ersten Blick sieht. Diese Expertentipps helfen Ihnen dabei, das Beste aus Ihrem Gerät herauszuholen.


Performance-Optimierung

  1. Speicherbereinigung: Gelegentlich sollten Sie nicht verwendete Apps deinstallieren, um den Speicher zu entlasten und die Performance zu verbessern.
  2. Neustart: Ein einfacher Neustart des Fire TV Stick kann Wunder wirken, insbesondere wenn Sie feststellen, dass er langsamer wird oder häufig hängen bleibt.
  3. Hintergrund-Apps schließen: Halten Sie die “Home”-Taste auf Ihrer Fernbedienung gedrückt und wählen Sie “Apps”. Schließen Sie von hier aus alle laufenden Apps, die Sie gerade nicht verwenden.
  4. Optimale WLAN-Position: Stellen Sie sicher, dass Ihr Fire TV Stick an einer Position mit starkem WLAN-Signal platziert ist. Verwenden Sie gegebenenfalls den mitgelieferten HDMI-Verlängerer, um den Stick optimal zu positionieren.

Alexa-Sprachbefehle und -Funktionen

Die Integration von Alexa in den Fire TV Stick eröffnet eine ganz neue Welt an Funktionen und Befehlen.

  1. Inhalte suchen: “Alexa, suche nach [Film/Serie/Genre].”
  2. Steuerung der Wiedergabe: “Alexa, pausiere.” oder “Alexa, spule 10 Minuten vor.”
  3. Informationen: “Alexa, wie ist das Wetter heute?” oder “Alexa, was läuft im Kino?”
  4. Smart Home Steuerung: “Alexa, dimme das Licht im Wohnzimmer.”
  5. App-Steuerung: “Alexa, öffne Netflix.”

Versteckte Funktionen und Shortcuts

  1. Schnellzugriff auf Einstellungen: Halten Sie die “Home”-Taste gedrückt, um schnell auf die Einstellungen zuzugreifen.
  2. USB-Zubehör: Mit einem OTG-Adapter können Sie USB-Geräte wie Tastaturen, Mäuse oder Speichersticks an den Fire TV Stick anschließen.
  3. Tastenkombinationen: Drücken Sie gleichzeitig “Rückkehr” und “Play/Pause”, um Ihren Stick schnell neu zu starten.
  4. Bluetooth-Kopfhörer: Verbinden Sie drahtlose Kopfhörer mit Ihrem Fire TV Stick, um Inhalte ohne Störung anderer zu genießen.

Wenn Sie diese Tipps und Tricks nutzen, werden Sie das volle Potential Ihres Amazon Fire TV Stick 4K erleben und ein optimiertes, individuelles Streaming-Erlebnis genießen können.

Vergleich des Amazon Fire TV Stick 4K mit Vorgängermodell und anderen Streaming-Geräten


Der Amazon Fire TV Stick 4K hat gegenüber seinem Vorgänger und anderen Streaming-Geräten auf dem Markt verschiedene Upgrades und Änderungen erfahren. Dieser Vergleich gibt Ihnen einen klaren Überblick über die Unterschiede.


Was ist neu beim 4K-Modell?

  1. 4K-Unterstützung: Wie der Name schon sagt, unterstützt das 4K-Modell Ultra HD-Inhalte, was für ein schärferes und lebendigeres Bild sorgt.
  2. HDR-Unterstützung: Dies ermöglicht eine verbesserte Farbtiefe und bessere Kontraste.
  3. Dolby Atmos: Für ein immersives Audio-Erlebnis, das vor allem bei kompatiblen Heimkinosystemen zur Geltung kommt.
  4. Neue Fernbedienung: Die Fernbedienung verfügt nun über Lautstärketasten und eine Stromversorgungstaste, was zuvor fehlte.
  5. Verbesserte Leistung: Der Stick bietet einen schnelleren Prozessor, was zu flüssigeren Navigationen und weniger Ladezeiten führt.

Vor- und Nachteile im Vergleich

Vorteile:

  1. Vielseitigkeit: Mit seiner 4K- und HDR-Unterstützung bietet der Fire TV Stick 4K ein besseres Bild als viele Konkurrenzprodukte und sein Vorgänger.
  2. Preis: Trotz seiner hochwertigen Features ist der Fire TV Stick 4K oft günstiger als vergleichbare 4K-Streaming-Geräte.
  3. Integration mit Alexa: Dies ermöglicht Sprachbefehle und die Steuerung von Smart Home-Geräten, was bei einigen anderen Geräten nicht der Fall ist.
  4. Umfangreiche App-Auswahl: Das Amazon-Ökosystem bietet eine riesige Auswahl an Apps und Diensten.

Nachteile:

  1. Amazon-zentriert: Das Gerät bevorzugt Amazon-Dienste, was manchmal zu Lasten anderer Streaming-Dienste geht.
  2. Werbung: Es gibt gelegentlich Werbung auf dem Home-Bildschirm, die nicht immer relevant oder gewünscht ist.
  3. Speicher: Während der Speicher für viele Benutzer ausreicht, könnte er für Power-User, die viele Apps installieren möchten, begrenzt sein.

Gegenüber dem Vorgänger und vielen anderen Streaming-Geräten auf dem Markt bietet der Amazon Fire TV Stick 4K ein beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine Vielzahl von Funktionen. Wie bei jedem Produkt gibt es Vor- und Nachteile, aber insgesamt ist es eine solide Wahl für diejenigen, die ein qualitativ hochwertiges Streaming-Erlebnis suchen.

Fazit 


Nach eingehender Betrachtung des Amazon Fire TV Stick 4K und seinem Vergleich mit Vorgängermodellen und Konkurrenzprodukten, kommen wir zu folgendem Schluss.

Für wen lohnt sich das Upgrade?

  1. Qualitätsbewusste Nutzer: Wenn Sie bereits einen 4K-Fernseher besitzen und Ihr Streaming-Erlebnis in vollem Umfang genießen möchten, ist der Fire TV Stick 4K genau das Richtige.
  2. Audio-Enthusiasten: Dank Dolby Atmos bietet der Stick ein verbessertes Klangerlebnis.
  3. Benutzer älterer Modelle: Wer noch einen der ersten Fire TV Sticks besitzt, wird die verbesserte Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit sowie die zusätzlichen Features des 4K-Modells zu schätzen wissen.
  4. Alexa- und Smart Home-Nutzer: Die verbesserte Integration mit Alexa und die Fähigkeit, andere Smart Home-Geräte zu steuern, ist ein deutliches Plus.

Gesamteindruck und Preis-Leistungs-Bewertung

Der Amazon Fire TV Stick 4K besticht durch eine beeindruckende Kombination aus Qualität, Funktionalität und Preis. Seine Fähigkeit, 4K- und HDR-Inhalte zu streamen, setzt ihn an die Spitze vieler anderer Produkte in seiner Preisklasse. Die Integration von Alexa und die Möglichkeit, eine breite Palette von Apps und Diensten zu nutzen, macht ihn zu einem vielseitigen Gerät für jedes Wohnzimmer.

Natürlich gibt es auch kleinere Nachteile, wie die stärkere Ausrichtung auf Amazon-eigene Dienste und gelegentliche Werbeeinblendungen. Aber insgesamt bietet der Fire TV Stick 4K ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für diejenigen, die das Beste aus ihrem 4K-Fernseher herausholen möchten, ist der Amazon Fire TV Stick 4K eine nahezu selbstverständliche Wahl. Auch wenn Sie von einem älteren Modell oder einem anderen Streaming-Gerät umsteigen, werden Sie die Vorteile schnell zu schätzen wissen. Wenn Sie jedoch bereits ein neueres Modell ohne 4K besitzen und keinen 4K-Fernseher haben, ist ein Upgrade möglicherweise nicht dringend erforderlich.

Amazon Fire TV Stick 4K mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung

Wer liebt sie nicht die kostenlosen Amazon Prime Video Serien. Nun kommt pünktlich zum Jahresende der Amazon Fire TV Stick 4K mit der neuen Alex Sprachfernbedienung auf den Markt. Wir haben den Neuen Fire TV Stick 4K mit den bisherigen Amazon TV Fire Stick verglichen.

Keine Produkte gefunden.

Oder wenn du nicht mehr warten kannst, kannst du auch das Vorgänger Model bestellen, was für die meisten Fernseher auch ausreichen sollte. Aber in den meisten Fällen möchte man doch schon auf den neusten Stand sein, zumal der neue TV Stick einige Verbesserungen vorweist, doch dazu in unserem Amazon Fire VT Stick Vergleich.

Keine Produkte gefunden.

Einfacher Anschluss am TV

Amazon Fire TV Stick 4K Anslchluss
Amazon Fire TV Stick 4K Anslchluss

Neue Alexa Sprachsteuerung

Steuern Sie kompatible Fernseher, Soundbars und Receiver mit den neuen An/Aus-, Lautstärke- und Stummschaltetasten. Zudem können Sie Inhalte ganz leicht finden, starten und steuern – einfach drücken und Alexa fragen.

Der Leistungsstärkste Streaming Stick

Mit mehr Leistung, einem blitzschnellen Prozessor, Unterstützung für 802.11ac Wi-Fi und einem neuen Antennendesign ermöglicht Fire TV Stick 4K ein volleres 4K Ultra HD-Streaming-Erlebnis. Entdecken Sie Tausende Filme und Serienepisoden in 4K Ultra HD – einfach drücken und sagen:

„Alexa, finde Serien in 4K“ oder entdecken Sie Neues mit den personalisierten Empfehlungen auf Ihrer Startseite. Fire TV Stick 4K bietet mehr Speicherplatz für Apps und Spiele als jeder andere 4K-Streaming-Stick unter 100€.

  • Der stärkste Streaming-Media-Stick mit einem neuen Wi-Fi-Antennen-Design, das für 4K-Ultra-HD-Streaming optimiert wurde.
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung. Kontrollieren Sie kompatible Fernseher, Soundbars oder Receiver mit Tasten für An/Aus, Lautstärke und Stummschalten.
  • Genießen Sie ein brillantes Bild und immersiven Klang mit Zugang zu 4K Ultra HD, Dolby Vision, HDR, HDR10+ und Dolby Atmos.
  • Wählen Sie aus 200.000 Filmen und Serienfolgen. Genießen Sie Ihre Lieblingsinhalte von Prime Video, Netflix, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN, waipu.tv und weiteren.
  • Erleben Sie Tausende Channels, Apps und Alexa Skills und zudem Millionen Webseiten wie YouTube, Facebook und Reddit.
  • Mehr Möglichkeiten mit Alexa – sehen Sie Livebilder von unterstützten Kameras, fragen Sie nach dem Wetterbericht, dimmen Sie Lampen und streamen Sie Musik. Erfahren Sie mehr über andere kompatible Smart Home-Geräte.
  • Mit einer Mitgliedschaft bei Amazon Prime haben Sie unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienepisoden und können mit Prime Music werbefrei mehr als zwei Millionen Songs streamen.
  • Mit beliebten Apps von ARD, ZDF, DAZN und weiteren können Sie Ihre Lieblingssendungen live anschauen. Falls Sie eine Sendung verpasst haben, können Sie sie einfach später on demand ansehen (möglicherweise fallen zusätzliche Gebühren an).

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Amazon Fire TV Stick Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Fire TV Stick 4K Daten

Abmessungen 99 mm x 30 mm x 14 mm (nur Gehäuse), 108 mm x 30 mm x 14 mm (mit Anschluss).
Gewicht 53,6 g
Die tatsächliche Größe und das Gewicht können abhängig von der Konfiguration und dem Herstellungsprozess abweichen.
Prozessor Quad-Core 1,7 GHz
GPU IIMG GE8300
Speicherplatz 8 GB interner Speicher (tatsächliche formatierte Kapazität liegt darunter) für Apps und Spiele verfügbar.
WLAN-Verbindung Dualband-WLAN mit zwei Antennen (MIMO) für schnelleres Streamen und weniger Verbindungsabbrüche als bei Standard-WLAN. Unterstützt WLAN-Netzwerke mit den Standards 802.11a/b/g/n/ac.
Bluetooth BT 4.2 und BLE
Sprachunterstützung Ja, mit der Alexa Sprachfernbedienung (2. Generation – im Lieferumfang enthalten) oder der kostenlosen Fire TV Fernbedienungs-App (als Download für Fire, Android und iOS erhältlich).
IR Gerätekompatibilität für im Lieferumfang enthaltene neue Alexa-Sprachsteuerung Die im Lieferumfang enthaltene neue Alexa-Sprachfernbedienung kann zur Steuerung des Fire TV Sticks 4K sowie bestimmter Funktionen (wie zum Beispiel der Lautstärke) einer Vielzahl von kompatiblen infrarotgesteuerten Geräten verwendet werden, darunter Fernseher, Soundbars und Receiver. Hinweis: Die Unterstützung kann von Land zu Land abweichen; manche Funktionen sind möglicherweise auf einigen infrarotgesteuerten Geräten nicht verfügbar.
Speichern in der Cloud Kostenloser Cloud-Speicher für alle Amazon-Inhalte.
Anschlüsse HDMI-2.0-Ausgang, Micro-USB (nur für Strom).
Audio-Unterstützung Kompatibel mit Dolby Atmos, 7.1 Surround-Sound, 2 Sender Stereo und HDMI-Audio-Passthrough bis 5.1.

 

Unterstützte Formate Video: Dolby Vision, HDR 10, HDR10+, HLG, H.265, H.264, VP9.
Audio: AAC-LC, AC3, eAC3 (Dolby Digital Plus), FLAC, MP3, PCM/Wave, Vorbis, Dolby Atmos (EC3_JOC).
Foto: JPEG, PNG, GIF, BMP.
Unterstützte Ausgabeauflösung 2160p, 1080p und 720p bis zu 60 BpS.
Systemanforderungen HD-Fernseher mit verfügbarem Hochgeschwindigkeits-HDMI-Eingang, Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung über WLAN.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 um 12:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung...
  • Die neueste Version unseres meistverkauften Streaming-Geräts – 50 % mehr Leistung im Vergleich zu Fire TV Stick...
  • Weniger Durcheinander, mehr Kontrolle – Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sendungen per Sprachbefehl...
  • Dolby Atmos-Unterstützung und Klang in Heimkino-Qualität – Für ausgewählte Titel sorgt umfassender Dolby...
Bestseller Nr. 2
Amazon Fire TV Stick 4K, mit Unterstützung für...
6.770 Bewertungen
Amazon Fire TV Stick 4K, mit Unterstützung für...
  • Ein cineastisches Erlebnis – Genieße brillantes 4K Ultra HD, mit Unterstützung für Dolby Vision, HDR10+ und...
  • Fortschrittliches 4K-Streaming – Die neueste Generation unseres beliebten 4K-Sticks sorgt für Entertainment auf...
  • Wi-Fi-6-Unterstützung – Für ein ruckelfreies 4K-Streaming-Erlebnis, selbst wenn andere Geräte mit deinem...
Bestseller Nr. 3
Amazon Fire TV Stick Lite mit...
  • Unser kostengünstigster Fire TV Stick – Genießen Sie schnelles Streaming in Full HD. Mit...
  • Perfekt für den Einstieg – Sehen Sie mit den Apps von ARD, ZDF, Pluto TV, YouTube und mehr kostenlose Filme und...
  • Einfache Einrichtung, unauffällige Platzierung – Einfach auf der Rückseite des Fernsehers anschließen,...
Bestseller Nr. 4
Amazon Fire TV Stick 4K Max, unterstützt...
  • Unser leistungsstärkster Streaming-Stick – Mit dem leistungsstarken Prozessor sind blitzschnelle App-Starts und...
  • Bild und Klang in lebensechter Qualität – Genieße die Vorstellung in 4K Ultra HD, mit Unterstützung für Dolby...
  • Unterstützung für Wi-Fi 6E – Für ein noch reibungsloseres 4K-Streaming-Erlebnis, selbst wenn andere Geräte...
Vorheriger ArtikelPhilips HUE Wlan Lampen: Revolutionieren Sie Ihre Wohnraumbeleuchtung
Nächster ArtikelRatgeber Schlafsofa: Wie Sie das perfekte Modell für Ihr Zuhause finden
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber des Online Magazine Haus & Garten ist es mir eine Freude, die Leser über Interessante Themen zu informieren und meine Erfahrungen zu teilen.